Hotelzimmer



Alles zum Schlagwort "Hotelzimmer"


  • TV-Tipp

    Sa., 04.07.2020

    Ein starkes Team - Tödlicher Seitensprung

    Sputnik (Jaeckie Schwarz, l) erzählt Otto (Florian Martens), was er beobachtet hat.

    Eine Tote in einem Hotelzimmer bringt die TV-Ermittler Linett Wachow und Otto Garber auf die Spur einer Kontaktagentur für Fremdgänger. Schließlich gerät die Hauptkommissarin selbst ins Visier.

  • Reisebeschränkungen

    Di., 28.04.2020

    Urlaub trotz Corona? Tourismusbranche drängt auf Lösungen

    Ein Werbeschild für eine freie Ferien-Wohnung steht auf der Insel Usedom am Straßenrand.

    Hotelzimmer und Ferienwohnungen stehen in der Corona-Krise leer, die Grenzen sind zu. Die Tourismusbranche trifft das hart. Auch Aussichten auf nationale Lockerungen machen nicht allen Mut.

  • Ungewöhnliches Angebot im Gastgewerbe

    Di., 07.04.2020

    Homeoffice im Hotelzimmer

    Zu den Häusern, die Zimmer für eine Homeoffice-Nutzung anbieten, zählen das „Hotel Schloss Wilkinghege“ (l., mit den Inhabern Getha und Rembert Winnecken) und das

    Für viele Menschen ist das Homeoffice in der Corona-Krise zum Alltag geworden. Doch nicht jeder bekommt in den eigenen vier Wänden genügend Ruhe. Das haben einige Hotels in Münster erkannt - und machen es sich zu Nutze. 

  • Corona-Krise

    Do., 02.04.2020

    Landhotel Bartmann bietet Homeoffice im Hotelzimmer

    Es ist ruhig am und im Landhotel Bartmann. Derzeit nutzt ein Gast ein Zimmer als Homeoffice.

    Der Gastronomie- und Hotelbetrieb ist natürlich heruntergefahren. Die Mitarbeiter des Landhotels Bartmann sind in Kurzarbeit. Und dennoch gibt Thomas Bartmann nicht auf. Er bietet seine Hotelzimmer als Homeoffice an. Einen ersten Kunden hat er auch schon.

  • Gesundheit

    Do., 19.03.2020

    Firma spendet nach Corona-Absage Hotelzimmer für Obdachlose

    Essen (dpa/lnw) - Eine US-Firma hat in Essen Hotelzimmer für Obdachlose gespendet, die sie durch eine Coronavirus-bedingte Absage nicht mehr selbst nutzen konnte. Vier Obdachlose hätten dank der Aktion vergangene Woche eine Nacht in einem Geschäftshotel übernachten können.

  • Kriminalität

    Di., 17.03.2020

    112 Pfeilgiftfrösche in Hotelzimmer sichergestellt

    Ein Pfeilgiftfrosch sitzt in den Gruson-Gewächshäusern in Magdeburg in einem Terrarium.

    Hamm (dpa/lnw) - In einem Hotelzimmer in Hamm haben Polizei und Zoll 112 seltene Pfeilgiftfrösche aus Panama sichergestellt. Eine 35-jährige mutmaßliche Kurierin habe die Tiere dort einem Käufer übergeben sollen, berichtete das Zollfahndungsamt in Essen am Dienstag.

  • Russischer Biathlon-Champion

    So., 23.02.2020

    In Unterhosen gefilzt: Doping-Razzia bei Alexander Loginow

    Der Russe Alexander Loginow beim Anschiessen vor dem Wettbewerb in Antholz.

    Vor dem Aufstehen stürmt die Polizei das Hotelzimmer des Russen Alexander Loginow - auf der Suche nach Indizien für Doping. Der Biathlet sagt, er sei sauber. Ergebnisse müssen abgewartet werden. Über der sportlich tollen WM liegt nun auch ein Schatten.

  • «Großartiger Moment»

    Fr., 08.11.2019

    Axel Prahl erlebte Mauerfall im Hotelzimmer

    Der Schauspieler Axel Prahl steht voll hinter seiner Wachsfigur im «Tartort»-Bereich bei Madame Tussauds Berlin.

    Der Schauspieler erinnert sich noch genau an den Abend des 9. November 1989. Davon erzählte er, während er in Berlin seine «Tatort»-Figur bei Madame Tussauds in Berlin vorstellte.

  • Urteil

    Do., 15.08.2019

    Frust über falsches Hotelzimmer kein Grund für Schadenersatz

    Das Amtsgericht Hannover hat entschieden: Der Frust über ein falsches Zimmer begründet keinen Schadenersatz.

    Schnarcher im Mehrbettzimmer können den Schlaf rauben - und der Frust ist besonders groß, wenn man exakt diese Situation durch die Hotelbuchung vermeiden wollte. Schadenersatz gibt es dann aber nicht.

  • Steuern

    Do., 25.07.2019

    Zwist um Gewerbesteuer: Reisebranche hofft auf Bundesgericht

    Schilder weisen den Weg zu Hotels.

    München (dpa) - Der Bundesfinanzhof verhandelt heute über die Gewerbesteuer für Hotelzimmer, die Reiseveranstalter ans Finanzamt zahlen müssen. Der Fall betrifft die gesamte Branche - ihre Verbände sprechen von einer «Urlaubssteuer», weil sie viele Reisen teurer mache. Für nicht wenige mittelständische Anbieter gehe es um die Existenz, warnte der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK). Ob das höchste Steuergericht heute bereits ein Urteil fällt, ist offen.