Hubertusreiten



Alles zum Schlagwort "Hubertusreiten"


  • Hubertusreiten der Schützen

    Mo., 23.09.2019

    Laura Becker sichert sich den Titel der Fuchsmajorin

    Rainer Holling vom Schützenverein-Vorstand überreichte eine Spende an Andrea Rensing und Birgit Wortmann (vorne, v.l.) von der Tagespflege des St.-Elisabeth-Altenheims. Die sportlichen Titel holten Melanie Giesbert (hinten, l.), die das Geschicklichkeitsreiten gewann, und Laura Becker (hinten, r.), die die neue Fuchsmajorin ist.

    Vielseitig war das Wochenende für die Mitglieder des Schützenvereins Gievenbeck, an dessen Ende man eine neue Fuchsmajorin feierte. Zunächst stand traditionsgemäß das Hubertusreiten an. Startpunkt war der Hof Farwick zum Hagen in Häger, wo die Schützen sich auch mit einem Frühstück stärkten.

  • Hubertusreiten und Fuchsjagd in Gievenbeck

    Do., 27.09.2018

    Schützen unterstützen soziales Projekt

    Zum Ausritt treffen sich die Teilnehmer bei Familie Schöne am Wasserweg. Gemeinsam geht es durch Gievenbeck.

    Premiere beim Schützenverein Gievenbeck: Erstmals verzichten die Teilnehmer der traditionellen Fuchsjagd sowie des Hubertusreitens auf die von Gievenbecker Unternehmen gespendeten Präsente.

  • Sassenberg

    Di., 24.09.2013

    Hubertusreiten zum Ramertsweg

    Der Schützenverein Gievenbeck veranstaltet am Samstag (28. September) sein Hubertusreiten. Die etwa 14 Reiter mit ihren Pferden treffen sich am Samstag um 9 Uhr bei Karl-Heinz Suttrup in Nienberge. Von dort geht es in Richtung Gievenbeck, wo gegen 15 Uhr das Geschicklichkeitsreiten mit anschließender Ermittlung des neuen Fuchsmajors auf der Wiese von Manfred und Birgit Pöppelmann, Ramertsweg 104, beginnt.

  • Anneke Inkmann ist Fuchsmajorin

    So., 14.10.2012

    Philipp Annegarn siegte beim Geschicklichkeitsreiten des Schützenvereins Gievenbeck

    Anneke Inkmann ist Fuchsmajorin : Philipp Annegarn siegte beim Geschicklichkeitsreiten des Schützenvereins Gievenbeck

    Wurst greifen, durch den Slalom und dann den Schokoriegel vom Tisch klauben. Klingt zwar seltsam, aber einfach. Erheiternd war es allemal – vor allem für die Zuschauer des Hubertusreitens vom Schützenverein Gievenbeck.

  • MS-West

    So., 10.10.2010

    Engelbert Annegarn jubelt

  • Gievenbeck

    So., 12.10.2008

    Feierborn ist neuer Fuchsmajor