Hundeplatz



Alles zum Schlagwort "Hundeplatz"


  • Unterwegs

    Di., 19.02.2019

    Wintergang endet gemütlich

    Zum gemütlichen Ausklang ihres Wintergangs kehrten die Horstmarer Landfrauen auf dem Ferienhof Reining in der Bauerschaft Schagern ein.

    42 Landfrauen aus Horstmar sind auf ihrem Wintergang vom Parkplatz an der Eggeroder Straße zum Ferienhof Reining (Schulze Pröbsting) in Schagern gelaufen. Am Hundeplatz machte die Gruppe einen ein Zwischenstopp, bei dem Gühwein, Apfelpunsch sowie Nussecken, Glühweinschnitten und Plätzchen bereit standen. Nach der kurzen Pause ging es dann weiter zum Ferienhof Reining. Dort hatten die Männer der Frauen des Organisationsteams bereits Steaks, Würstchen, Salate, Dips und Brötchen zubereitet und bereitgestellt.

  • Tierischer Sport in Ostbevern

    Di., 07.08.2018

    Spaß und Sport auf zwei und vier Beinen

    Der Parcours bei „Rally Obedience“ist mit verschiedenen Stationen versehen, an denen die Zwei- und Vierbeiner bestimmte Übungen absolvieren müssen.

    „Rally Obedience“ fand auf dem Hundeplatz im Schlichtenfelde statt.

  • Agility-Turnier der „Wersepfoten“

    Do., 19.07.2018

    Tiana und Malou lieferten tolle Läufe

    Magic von Nina Scholz erreichte einen ersten Platz in der Klasse „A0 large“.

    Das jährliche Agility-Turnier der „Wersepfoten“ lockte am vergangenen Wochenende rund 120 Starter zum Hundeplatz am Werse­stadion. Die hohen Temperaturen boten den Hunden keine idealen Startbedingungen, aber das Team der „Wersepfoten“ sorgte für Möglichkeiten zum Abkühlen der Vierbeiner.

  • Hundeplatz

    So., 25.06.2017

    Ein Herz für Vierbeiner

    Auch Bürgermeister Sonja Schemmann (r.) kam zur Eröffnung des Übungsgeländes. Diakon Franz Hüwe weihte den neuen Platz ein.Mitglieder der Jugendgruppen zeigten, was sie und ihre Hunde bereits drauf haben.

    Diakon Franz Hüwe weihte den neuen Hundeplatz im Scheddebrock ein. Zwei Jahre hatte der Hundesportverein nach einem geeigneten Gelände gesucht.

  • Unbekannte hinterlassen ein Schlachtfeld

    Mi., 17.05.2017

    Vandalen auf dem Hundeplatz

    Diese Beiden Bänke wurden aus der Verankerung gerissen und zerstört.

    Am Vereinsheim des Vereins für deutsche Schäferhunde Reckenfeld haben Unbekannte beträchtliche Zerstörungen verursacht. Für Hinweise auf die Täter gibt es jetzt eine Belohnung.

  • Neuer Schützenplatz

    So., 09.04.2017

    Der Enttäuschung folgt eine Lösung

    Neuer Schützenplatz : Der Enttäuschung folgt eine Lösung

    Die Prinzen-Schützen werden ihr Schützenfest künftig auf dem Gelände der Firma Reygers feiern. Das kündigte Vorsitzender Kai Laukämper während der Mitgliederversammlung im Lindenhof an. Der Hundeplatz an der Straße Auf dem Windhorst kommt nicht mehr in Betracht, weil die Stadt Steinfurt dafür keine Genehmigung erteilt.

  • Bürgerschützen: Weinprobe am Samstag

    Fr., 31.03.2017

    Wintergang bei Sonnenschein

    Die Bürgerschützen wanderten gemeinsam durch den Ort.

    Der Vorstand, die Offiziere und die Throngesellschaften des Allgemeinen Bürgerschützenvereins Nienborg trafen sich jetzt zu ihrem Wintergang. Mit ihren Partnern wanderten die 50 Teilnehmer vom Königspaar Bernd und Ingrid Loske am Donaugraben vorbei zum Hundeplatz des Deutschen Schäferhundevereins, Ortsgruppe Nienborg-Heek.

  • Verein „Wersepfoten“ lädt ein

    Do., 16.02.2017

    Vierbeiner lieben Beschäftigung

    Ganz schön pfiffig zeigen sich die Vierbeiner beim Lösen ihrer Aufgaben bei der sogenannten Rallye-Obedience. Dabei handelt es sich um ein Breiten- und Spaßsport-Angebot, das sich für Hunde jeglichen Alters eignet.

    Nicht nur Mitglieder der „Wersepfoten“, sondern alle Hundefreunde sind am Sonntag, 19. Februar, auf dem Platz an der August-Kirchner-Straße willkommen. Wer mag, kann seinen Vierbeiner mit dem Spaßangebot Rallye-Obedience bekanntmachen.

  • Ascheberger Club

    Mi., 26.10.2016

    Doggen kommen auf den Prüfstand

    Ein Besuch  auf dem Herberner Hundeplatz lohnt sich für kleine und große Doggenfans

    So manche Koryphäe ist am Sonntag (30. Oktober) mit von der Partie, wenn die 19. Leistungsprüfung der Doggen auf dem Hundeplatz im Forsthövel ansteht.

  • Jahreshauptversammlung: Karneval und neuer Festplatz die Hauptthemen

    Mo., 10.10.2016

    Prinzen wandern aus

    Der neue Vorstand der „Schütten tho Borchorst“: Mit der Herrichtung des neuen Schützenplatzes haben die Verantwortlichen eine Mammut-Aufgabe zu lösen.

    Die Prinzen feiern in der nächsten Session ihr Karnevalsfest gemeinsam mit den Wilmsberger Schützen auf dem Neuen Markt in einem großen Festzelt der Vereinigten Schützen Borghorst. Schützenfeste wollen „De Schütten tho Borchorst” demnächst auf dem jetzigen Hundeplatz zwischen der Straße „Auf dem Windhorst“ und der B 54 feiern.