Imageproblem



Alles zum Schlagwort "Imageproblem"


  • Ausbildung in der Fleischerei

    So., 22.09.2019

    Azubis kämpfen gegen das Imageproblem

    Drei, die von ihrer Berufswahl überzeugt sind: Armend Xhaferi (von links), Felix Albert und Elham Xhaferi. Drei, die von ihrer Berufswahl überzeugt sind:Armend Xhaferi (von links), Felix Albert und Elham Xhaferi. Wilfried Gerharz

    Manche Handwerker würden sogar Zuschläge zahlen – und finden trotzdem niemanden, der ihren Beruf erlernen will. Doch es gibt auch Ausnahmen wie die einer Ascheberger Fleischerei. Sie hatte noch nie Probleme, Azubis zu finden. Derzeit beschäftigt sie gleich drei.

  • Pils hat Imageprobleme

    Mo., 22.04.2019

    Deutsche geben Milliarden für Bier und Biermixgetränke aus

    Es wird gerne Bier getrunken. Immer beliebter werden aber auch alkoholfreie Bier-Varianten.

    Ob beim Einkauf im Supermarkt oder beim Getränkehändler: Die Kunden greifen beim Bier immer öfter zu alkoholfreien Varianten. Das klassische Pils hat dagegen gerade unter jungen Leuten Imageprobleme.

  • Hintergrund

    Do., 04.04.2019

    Boeings 737 Max - Verkaufshit mit Imageproblem

    Bau einer 737 Max 8 im Boeing-Werk Renton im US-Staat Washington.

    Berlin (dpa) - Boeings 737-MAX-Reihe ist ein wirtschaftlicher Hoffnungsträger des US-Flugzeugbauers. Laut Unternehmensangaben ist die Reihe ein Verkaufshit mit weltweit etwas mehr als 5000 Bestellungen und über 100 Abnehmern.

  • Dienstleistungen

    Mi., 20.02.2019

    Umfrage: Putzjobs oft wenig anerkannt

    Bochum (dpa) - Haushaltshilfen haben ein Imageproblem: Trotz eines steigenden Bedarfs an Unterstützung in den eigenen vier Wänden klagt die Branche über mangelnde Wertschätzung für Arbeiten wie Fußböden wischen, Fenster putzen oder Wäsche waschen. Rund 70 Prozent der Befragten gaben bei einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa an, dass Haushaltshilfen nur ein geringes Ansehen genießen. Die Gesellschaft habe noch nicht anerkannt, dass Arbeit im Haushalt ein ordentlicher Beruf sei, beklagt der Berufsverband Hauswirtschaft.

  • Imageproblem

    Mi., 20.02.2019

    Umfrage: Haushaltshilfen oft wenig anerkannt

    Eine Frau putzt den Fußboden. Haushaltshilfen haben ein Imageproblemen.

    Wenig Geld und kaum eine Chance auf Anerkennung: Haushaltshilfen haben in Deutschland keinen leichten Job. Doch mit der Alterung der Bevölkerung steigt auch der Bedarf nach Unterstützung. Auch beim Image gibt es Hoffnung auf Besserung.

  • Porträt der Demokratin

    Mi., 07.11.2018

    Nancy Pelosi: Mächtige Demokratin mit Imageproblemen

    Es gilt als sicher, dass die Abgeordnete aus Kalifornien die nächste Vorsitzende des Repräsentantenhauses wird.

    Washington (dpa) - Eigentlich hat Nancy Pelosi allen Grund zur Freude: Mit 85 Prozent der Stimmen sicherte sich die 78-jährige Demokratin locker ihre Wiederwahl ins Repräsentantenhaus. Sie schnitt sogar besser ab als bei den vergangenen beiden Wahlen.

  • Neues Imageproblem

    Mo., 22.10.2018

    Rassistischer Vorfall in Ryanair-Flugzeug

    Flugzeuge der irischen Airline Ryanair.

    Streiks, Gewinnrückgang - Ryanair ist zurzeit von Sorgen geplagt. Ein rassistischer Vorfall in einem Flugzeug kommt nun noch hinzu.

  • Ein Jahr vor der Landtagswahl

    Do., 30.08.2018

    Sachsen hat mehr als ein Imageproblem

    Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer besucht Chemnitz. Zunächst die «Oberschule am Flughafen».

    Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer muss ein Land in die Spur bringen, das wieder einmal als Hochburg der Rechtsextremen Schlagzeilen macht. Dabei geht es auch um seine eigene politische Zukunft.

  • iGZ-Bundeskongress in Münster

    Do., 17.05.2018

    Zeitarbeit hat ein Imageproblem

    Vertreten gegensätzliche Positionen zum Thema Zeitarbeit: der Linken-Politiker Gregor Gysi im Streit­gespräch mit iGZ-Hauptgeschäftsführer Werner Stolz beim Bundeskongress in Münster.

    Mehr als 40 Jahre nach Inkrafttreten des ersten Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes hadert die Zeit­arbeitsbranche wieder mit ihrem Image. Bei einem Bundeskongress in Münster erinnerte der Linken-Politiker Gregor Gysi Branche an ihre ursprüngliche Zielsetzung.

  • «Urbane Terroristen»

    Mi., 10.01.2018

    Füchse haben in Großbritannien Imageprobleme

    «Urbane Terroristen»: Füchse haben in Großbritannien Imageprobleme

    Sie vermehren sich rasant, durchtrennen Stromkabel und gehen im schlimmsten Fall sogar auf Menschen los: Füchse haben in Großbritannien einen eher zweifelhaften Ruf. Völlig zu Unrecht, wie Experten finden.