Impfempfehlung



Alles zum Schlagwort "Impfempfehlung"


  • Impfkommission empfiehlt

    Fr., 31.07.2020

    Grippeimpfung trotz Corona vor allem für Risikogruppen

    Die Ständige Impfkommission empfiehlt aktuell, dass sich hauptsächlich Risikogruppen gegen Grippe impfen lassen sollen.

    Die Ständige Impfkommission empfiehlt auch während der Coronavirus-Pandemie eine Grippeimpfung hauptsächlich für Risikogruppen. Andere fordern eine Impfempfehlung für die gesamte Bevölkerung.

  • Neue Empfehlung

    Fr., 15.05.2020

    Keuchhusten-Impfung für Schwangere und deren enge Freunde

    Schwangeren wird künftig empfohlen, sich zu Beginn des dritten Trimesters gegen Keuchhusten impfen zu lassen.

    Es kommt selten vor. Doch wenn Neugeborene Keuchhusten bekommen, verläuft die Krankheit oft schwer. Eine neue Impfempfehlung soll das Risiko reduzieren - sie umfasst auch den Freundeskreis.

  • Impfempfehlung

    Sa., 29.12.2018

    Gefahr durch Zecken: Gesamte Schweiz wird FSME-Risikogebiet

    Die Schweizer Behörden verzeichnen einen deutlichen Anstieg der FSME-Fälle.

    Köniz (dpa) - Das Schweizer Bundesamt für Gesundheit (BAG) will laut einem Medienbericht das gesamte Land zum FSME-Risikogebiet erklären. Die von Zecken übertragene Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) ist in der Schweiz zuletzt immer öfter aufgetreten.