Impfkampagne



Alles zum Schlagwort "Impfkampagne"


  • Corona-Pandemie

    Mo., 01.03.2021

    Tiefststand bei Corona-Toten seit November

    Ein Sarg mit der Aufschrift «Achtung! Covid-19» steht in einem Krematorium in Baden-Württemberg.

    Die Interpretation sei schwierig, sagen die Experten, aber die Zahlen zu den Corona-Todesfällen deuten auf einen ersten Erfolg der Impfkampagne in Deutschland hin.

  • Corona-Impfstoff

    Do., 25.02.2021

    Curevac erwartet Zulassung bis Anfang Juni

    Der Corona-Impfstoff von Curevac könnte zum Sommer auf den EU-Markt kommen.

    Die Impfkampagnen in Deutschland und der EU laufen, doch wirklich schnell geht es nirgendwo voran. Neue Impfstoffe könnten das ändern.

  • Lockdown-Fahrplan

    Mo., 22.02.2021

    Johnson will Corona-Maßnahmen bis Ende Juni aufheben

    Premierminister von Großbritannien, Boris Johnson. Die britische Regierung will bis zum 21. Juni 2021 alle Beschränkungen in der Corona-Pandemie in England aufheben.

    Die Erfolge bei der Impfkampagne verschaffen der Regierung in London Rückenwind. Nun will sie den vom Lockdown erschöpften Menschen eine Perspektive geben. Denn es gibt endlich Hoffnung.

  • Impfkampagnen

    Mo., 22.02.2021

    Neue Daten: Weniger Ansteckungen nach Biontech-Impfung

    Am Wochenende waren bereits Ergebnisse einer Publikation von Biontech/Pfizer zusammen mit dem israelischen Gesundheitsministerium bekanntgeworden, der zufolge der Impfstoff «hocheffektiv» bei der Verhinderung von Infektionen mit Sars-CoV-2 ist.

    Es könnte ein Wendepunkt sein: Verhindern die Impfstoffe nicht nur Erkrankungen, sondern schon die Ansteckung mit Sars-CoV-2, ließe sich das Virus über großflächige Impfkampagnen stoppen. Erste Daten sind ermutigend.

  • Impfkampagne gegen Corona

    So., 31.01.2021

    Boris Johnson profitiert vom Misserfolg der EU-Impfstrategie

    Premier Boris Johnson trotzt dem stürmischen Wetter.

    Der langsame Impffortschritt in der EU und der Streit der Kommission mit Astrazeneca sind innenpolitisch ein Glücksfall für den britischen Premierminister Johnson. Der hatte in der Corona-Pandemie bisher eine miserable Figur abgegeben. Doch nun könnte sich das Blatt wenden.

  • Impfgipfel am Montag

    Sa., 30.01.2021

    Impfstart: Spahn wirbt um Vertrauen in der Bevölkerung

    In der Diskussion um die Reihenfolge der Covid-19-Impfungen hat Gesundheitsminister Jens Spahn um Verständnis für die derzeitige Impfstrategie geworben.

    Lieferprobleme, überlastete Leitungen bei Hotlines, eine Altersbeschränkung bei einem Impfstoff: Es gibt viele Probleme bei der Impfkampagne. Und in vielen Familien droht ein «Corona-Lagerkoller».

  • «Gewaltiger Kraftakt»

    Sa., 30.01.2021

    Corona-Lockdown: Merkel wirbt bei Familien um Geduld

    Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) steht zu Beginn einer Plenarsitzung im Bundestag mit Schutzmaske an ihrem Platz.

    In vielen Familien droht ein «Corona-Lagerkoller»: Eltern sind im Spagat zwischen Kinderbetreuung und Job. Bis Schulen und Kitas wieder öffnen, kann es aber noch dauern. Probleme gibt es auch bei der Impfkampagne.

  • Impferfolge «im echten Leben»

    Mo., 18.01.2021

    Corona-Modell-Land Israel

    Ältere Menschen warten auf ihre Impfung in einem Gesundheitszentrum in Israel.

    Die Impfkampagne schreitet in Israel so schnell voran wie in kaum einem anderen Land. Dies ermöglicht weiterführende Untersuchungen zur Wirksamkeit des Vakzins. Erste Studien machen Mut.

  • Gewaltige Kluft

    Mo., 18.01.2021

    WHO: Erst 25 Impfdosen in einem der ärmsten Länder gespritzt

    Tedros Adhanom Ghebreyesus, Generaldirektor der Weltgesundheitsorganisation, bei einer Pressekonferenz.

    Während in den wohlhabenden Staaten die Impfkampagnen gegen das Coronavirus auf Hochtouren laufen, ist die Zahl der gespritzten Dosen in ärmeren Ländern verschwindend gering. WHO-Chef Tedros Adhanom Ghebreyesus warnt eindringlich.

  • Corona-Jahr 2021

    Mo., 18.01.2021

    Australien will Grenzen für Reisende geschlossen halten

    Australien hat seine Landesgrenzen seit März 2020 geschlossen. Der Chefmediziner der australischen Regierung rechnet damit, dass das auch 2021 so bleibt.

    Weltweit haben die Impfkampagnen begonnen, so auch in Deutschland. Bei vielen Menschen wächst die Hoffnung, dass damit auch wieder mehr Reiseziele offenstehen. Doch zumindest Australien will in diesem Jahr noch keine Urlauber ins Land lassen.