Impressum



Alles zum Schlagwort "Impressum"


  • Impressum prüfen

    Di., 14.05.2019

    So schützen sich Urlauber vor Betrug mit Ferienwohnungen

    Um böse Überraschungen am Urlaubsort zu vermeiden, achten Online-Bucher besser auf Name, Adresse und Telefonnummer des Gastgebers.

    Ist die gebuchte Unterkunft bei Ankunft am Ferienort nicht aufzufinden, ruiniert das jeden Urlaub. Vielen Betrugsopfern ist das schon passiert. Doch Falschinserate lassen sich oft erkennen.

  • Bundesgerichtshofs (BGH)

    Do., 31.01.2019

    Google gibt in Prozess um E-Mail-Adresse im Impressum auf

    Der US-Internetriese Google zog nach Angaben des Bundesgerichtshofs (BGH) in Karlsruhe die Revision gegen ein entsprechendes Urteil des Kammergerichts Berlin zurück.

    Auf eine E-Mail nur eine automatische Standardantwort zu bekommen, kann ärgerlich sein. Wenn das bei einer Mail-Adresse im Impressum eines Internet-Diensteanbieters passiert, ist es rechtswidrig. Google hat die Revision gegen ein entsprechendes Urteil zurückgezogen.

  • Impressum prüfen

    Fr., 16.11.2018

    Woran sind seriöse Online-Trading-Anbieter zu erkennen?

    Einige Online-Trading-Plattformen werben mit hohen Gewinnchancen. Anleger sollten aber vorsichtig sein.

    Im Internet werben Trading-Plattformen zum Teil mit hohen Gewinnchancen. Doch nach Angaben von Verbraucherschützern sind nicht alle Anbieter seriös. Worauf sollten Geldanleger achten?

  • NewsApp

    Impressum

    Betreiber der WN NewsApp:

    Aschendorff Medien GmbH & Co. KG
    An der Hansalinie 1
    48163 Münster
    Telefon: (0251) 690-0
    Telefax: (0251) 690-4570
    E-Mail: kundenservice@aschendorff.de
    Internet: http://www.aschendorff.de

  • Internet

    Mo., 26.01.2015

    Impressum muss direkten Kontakt ermöglichen

    Online-Händler müssen in ihrem Impressum Daten angeben, die einen direkten Kontakt ermöglichen. Kostenpflichtige Hotlines oder automatisierte Mail-Programme zählen nicht dazu. Foto: Jens Schierenbeck

    Berlin (dpa/tmn) - Läuft beim Online-Shopping etwas schief, haben es Kunden oft schwer, mit dem Verkäufer direkt in Kontakt zu treten. Und auf ausgefüllte Mail-Formulare gibt es häufig keine Antwort. Im Impressum des Anbieters müssen jedoch genaue Kontaktdaten stehen.

  • Internet

    Di., 27.05.2014

    WhatsApp muss Kleingedrucktes auf Deutsch anbieten

    Berlin (dpa) - Der Kurzmitteilungsdienst WhatsApp darf in Deutschland nicht mehr englischsprachige Vertragsbedingungen verwenden. Auch beim Impressum muss WhatsApp nachbessern. Das hat das Landgericht Berlin nach Klage des Verbraucherzentrale Bundesverbands entschieden. Der Dienst stellt seine Allgemeinen Geschäftsbedingungen nur in englischer Sprache zur Verfügung. Dies sei Verbrauchern in Deutschland nicht zuzumuten, da nicht zu erwarten sei, dass alle die Vertragsbedingungen ohne weiteres verstehen, urteilten die Richter. WhatsApp ist die beliebteste Smartphone-App in Deutschland.

  • Kultur

    Mi., 07.11.2012

    Kastelruther Spatzen wehren sich gegen Betrugsverwurf

    Kultur : Kastelruther Spatzen wehren sich gegen Betrugsverwurf

    Nittendorf (dpa) - Die Volksmusik-Band Kastelruther Spatzen hat sich vehement gegen Betrugsvorwürfe gewehrt. Die für die CD-Aufnahmen engagierten Studiomusiker seien im Impressum jedes CD-Booklets namentlich erwähnt, teilte der Manager Helmut W. Brossmann am Mittwoch in Nittendorf bei Regensburg mit.

  • Multimedia

    Mi., 20.06.2012

    Datenschutzerklärung auch für private Homepage

    Berlin/Kiel (dpa/tmn) - Das Impressum allein reicht auf Homepages oder Blogs heute oft nicht mehr aus, um sich als privater Betreiber rechtlich abzusichern. Vorkehrungen sollten auch für den korrekten Datenschutz getroffen werden.