Impulsvortrag



Alles zum Schlagwort "Impulsvortrag"


  • Neujahrsempfang

    Do., 16.01.2020

    „Lasst uns das Jahr in Frieden leben“

    Eröffneten den Neujahrsempfang mit einem ökumenischen Impulsvortrag: (v.l.) Pfarrer Siegfried Thesing und Pfarrer Dr. Oliver Kösters.

    Mit einem ökumenischen Impulsvortrag begann der gemeinsame Neujahrsempfang der Katholischen und der Evangelischen Kirchengemeinde sowie der Gemeinde Havixbeck.

  • Hospiz: Sommerakademie

    Do., 29.08.2019

    Referent geht mit Intensivmedizin ins Gericht

    Elke Sohst stellte den Referenten vor. Prof. Dr. Andreas Zieger ist Mitglied der Ethikkommission der Medizin- und Gesundheitswissenschaften der Universität Oldenburg.

    Trotz der hohen Temperaturen war am Montagabend der Saal im Hospiz im Nonnengarten bis auf den letzten Platz besetzt. Denn im Rahmen der Sommerakademie interessierte der Impulsvortrag von Prof. Dr. Andreas Zieger, Mitglied der Ethikkommission der Medizin- und Gesundheitswissenschaften der Universität Oldenburg.

  • Kultur in Ahlen

    Fr., 11.01.2019

    Stadthalle und Bildung zusammendenken

    Gerd Buller, Co-Vorsitzender des Kunstvereins, begrüßte in der Stadt-Galerie zahlreiche Besucher, die zur Auftaktveranstaltung von „Kultur in Ahlen neu denken“ mit Referent Jens Imorde und Moderator Dierk Hartleb gekommen waren.

    Neues Denken ist gefragt, wenn es um Kultur geht. Einen Impulsvortrag dazu hielt Kulturplaner Jens Imorde in der Stadt-Galerie.

  • Wie viele Emspünten verträgt die Stadt?

    Mi., 23.11.2016

    Grevener Hochschultage

    Kuratorin: Dr. Marianne Wagner

    Kunst im öffentlichen Raum ist das Thema des 6. Grevener Hochschultages, zu dem das Gymnasium Augustinianum und die Volkshochschule Emsdetten–Greven–Saerbeck einladen. Die Veranstaltung findet statt am Donnerstag, 27. Oktober, um 18 Uhr im Haus der Begegnung, Marktstraße 7.

  • Grevener Hochschultag

    Mo., 24.10.2016

    Wie viele Emspünten verträgt die Stadt?

    Kuratorin: Dr. Marianne Wagner

    Kunst im öffentlichen Raum ist das Thema des 6. Grevener Hochschultages, zu dem das Gymnasium Augustinianum und die Volkshochschule Emsdetten–Greven–Saerbeck einladen. Die Veranstaltung findet statt am Donnerstag, 27. Oktober, um 18 Uhr im Haus der Begegnung, Marktstraße 7.

  • Saerbeck

    Di., 26.04.2016

    Gespräche am Krankenbett

    Ansgar Kaul 

    Heute um 19 Uhr lädt die Pfarrcaritas zum Gesprächsabend

  • Wirtschaftsforum: Effizienz für Unternehmen

    Mi., 16.03.2016

    Wohin geht die Reise in den nächsten Jahren?

    Das ist ein 3-D-Druck. Und keine Spielerei: Früher musste ein Betrieb für das sogenannte Prototyping viel Geld ausgeben.

    250 Firmenvertreter haben sich Mittwoch beim „Effizienzforum Wirtschaft“ Anregungen für die „Industrie 4.0“ geholt. Impulsvorträge stellten die Frage nach dem „Wie“, Risiken und Chancen der Digitalisierung standen im Mittelpunkt von Vorträgen.

  • Berufsinformationstage

    Mo., 23.02.2015

    Vom Lehrer zum Fußballmanager

    Heribert Bruchhagen, Vorstandsvorsitzender von Eintracht Frankfurt, lieferte das Auftaktreferat zu den Berufsinformationstagen an den drei Warendorfer Gymnasien.

    „Für mich ist es etwas Besonderes wieder hierher zu kommen“, erinnert sich Heribert Bruchhagen an seine eigene Schulzeit. Der Vorstandsvorsitzende des Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt war früher nämlich Pennäler in Warendorf. 1968 machte der junge Mann aus Harsewinkel Abitur am Gymnasium Laurentianum. 47 Jahre später liefert der ehemalige Manager von Schalke 04 im Mariengymnasium den Impulsvortrag für die Auftaktveranstaltung der Berufsinformationstage (BIT).

  • Persönliche Energie

    Fr., 03.01.2014

    6. Unternehmertag in Lengerich

    Am 5. Februar 2014 steht der 6. Unternehmertag ganz im Zeichen von persönlicher Energie im Unternehmensalltag. Gemeinsam mit den Wirtschaftsförderungsgesellschaften in der Region Tecklenburger Land laden die Kommunen Ladbergen, Lengerich, Lienen und Tecklenburg ein. Impulsvorträge halten in der Gempt-Halle unter anderem Lencke Wischhusen, Bundesvorsitzende der „Jungen Unternehmer“, Bernd Münstermann von der Bernd Münstermann GmbH & Co. KG in Telgte-Westbevern, Astrid Laudage von der Laudage-Konzept GmbH aus Telgte und Kabarettist Dr. Eckart von Hirschhausen.

  • Steinfurter Stadtbücherei schließt Generationenprojekt ab

    Mi., 02.01.2013

    Wer gerne alt ist, hat länger Spaß am Leben

    Christian Heeck, Kulturreferent am Uniklinikum Münster, wird zum Abschluss des Projekts „Bibliothek – für das ganze Leben“ am 12. Januar in der Stadtbücherei den Impulsvortrag „Wer richtig gerne alt ist, hat länger Spaß am Leben“ halten.

    Zum Abschluss des Projekts „Bibliothek – für das ganze Leben“ lädt die Stadtbücherei am 12. Januar (Samstag) zu einem anregenden, unterhaltsamen Nachmittag ein. Beginn ist um 15.30 Uhr. Im Mittelpunkt steht ein Impulsvortrag „Wer richtig gerne alt ist, hat länger Spaß am Leben“ von Christian Heeck.