Informationsabend



Alles zum Schlagwort "Informationsabend"


  • Pläne für Seniorenwohnanlage

    Di., 22.09.2020

    Interessengemeinschaft lädt am Freitag zum Informationsabend

    Dort, wo jetzt noch die Kirche St. Hedwig steht, soll eine Seniorenwohnanlage errichtet werden.

    Was genau soll dort entstehen, wo jetzt noch die Kirche St. Hedwig steht? Antworten gibt es bei einem Informationsabend, zu dem die Interessengemeinschaft Leeden am Freitag einlädt.

  • Kultur- und Informationsabend

    Mo., 07.09.2020

    Menschen erzählen ihre Fluchtgeschichte

    Gelungener Kultur- und Informationsabend die “Initiative Münsterland für unbegleitete Kinder auf Lesbos/Moria” veranstaltete einen Kultur- und Informationsabend.

    Die „Initiative Münsterland für unbegleitete Kinder auf Lesbos/Moria” hatte zu einem Kultur- und Informationsabend eingeladen. Hier berichteten geflüchtete Menschen über ihre Erlebnisse.

  • Neue Aktion der Vorgarten-Initiative Senden

    Fr., 04.09.2020

    Experten geben Tipps zu Pflanzenauswahl und Pflege

    Das Beet am Rathaus soll zeigen, wie ein Garten aussehen kann, der pflegeleicht ist und die Artenvielfalt unterstützt.

    Die „Vorgarten-Initiative Senden“ lädt zu einem Informationsabend am 2. Oktober ein. Interessierte können sich dann über die richtige Pflanzenauswahl zur Anlage eines pflegeleichten Vorgartens beraten lassen.

  • LWL-Klinik Rheine-Bentlage

    Mi., 18.03.2020

    Forensik geplant: Dauereinrichtung mit Freigang

    Bestand und Plan für die LWL-Klinik in Rheine-Bentlage: Weiß sind die vorgesehenen Erweiterungen an bestehenden Gebäuden und Neubauten markiert.

    Einen Beschluss für die Umbaupläne der Forensik des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe in Rheine gibt es noch nicht. Nur einen „Ratsbeschluss für Verhandlungen“, das wurde bei einem Informationsabend deutlich betont. Geplant ist vom LWL der Neubau einer forensischen Klinik in Hörstel-Dreierwalde, in Rheine soll das Gebäude in eine Einrichtung für suchtkranke Straftäter umgebaut werden.

  • „Hundewiese in Nottuln“

    Mi., 04.03.2020

    Ohne Leine herumtollen

    So hübsch muss die Hundewiese in Nottuln nicht aussehen. Aber eine Fläche, auf der Hunde frei herumlaufen und Kontakte mit ihren Artgenossen haben können, ist bei Hundefreunden schon länger ein Thema.

    Ratsherr Jürgen Jendroska bleibt weiter am Ball. Er hat nun einen Informationsabend zum Tema „Hundewiese“ organisiert.

  • „Loverboys“: Elterninfo in der Sekundarschule

    Sa., 29.02.2020

    Eine perfide Masche

    Sie gestalteten den Infoabend zum Thema Loverboys (v.l.): Marc Henrichmann, Eva Voß, Guido Prause, Hans-Jürgen Dittrich, Bärbel Kannemann und Tobias Höning.

    Emotionale Abhängigkeit, Erpressung und körperliche Gewalt – die Masche der „Loverboys“ ist perfide. Im Rahmen eines Informationsabends in der Sekundarschul-Aula wurden Eltern am Donnerstagabend von Experten informiert.

  • Informationsabend zum Car-Sharing in Ascheberg

    Di., 28.01.2020

    Teilautos werden greifbarer

    Oliver Hock von Teilautos diskutierte nach der Präsentation vor dem Rathaus mit Interessenten.

    Car-Sharing auf dem platten Land - geht nicht? Oliver Hock von Teilautos erläuterte jetzt in Ascheberg, wie es funktionieren kann.

  • Einladung zum „Tag der offenen Tür“ am 25. Januar und Informationsabend am Dienstag

    Mi., 15.01.2020

    „Lernzentrum ist etwas Besonderes“

    Das Lernzentrum Horstmar bietet seinen Schülern zahlreiche Möglichkeiten. Diese und das Profil der Schule sowie die Lehrerschaft und die Räumlichkeiten können Interessierte am „Tag der offenen Tür“ am 21. Januar persönlich kennenlernen.

    Zu einem „Tag der offenen Tür“ lädt das Lernzentrum Horstmar des Gymnasiums Arnoldinum am 25. Januar (Samstag) von 10 bis 13 Uhr in seine Räumlichkeiten ans Drostenkämpchen 1 ein. Bereits am kommenden Dienstag (21. Januar) gibt es einen Informationsabend für interessierte Eltern von Grundschülern der vierten Klassen. Vom 17. bis zum 21. Februar sind dann die Anmeldungen möglich.

  • Info-Abend des Imkervereins

    Fr., 10.01.2020

    „Faszination Honigbiene“

    Gerne bringt Imker Dirk Nettebrock sein Hobby auch Kindern näher, wie hier bei einem Besuch der Kita St. Marien. Der Info-Abend am Dienstag richtet sich nun an alle Interessierten.

    Durch einen befreundeten Imker hat Dirk Nettebrock vor rund zehn Jahren seine Begeisterung entdeckt. Unter dem Titel „Faszination Honigbiene“ möchte er die Freude an seinem Hobby nun am kommenden Dienstag bei einem Informationsabend in der Alten Post weitergeben.

  • Informationsabend für Eltern

    So., 29.12.2019

    Tablets kindersicher einrichten

    Bei den Kids von heute sind Tablets und Smartphones ganz hoch im Kurs.

    Zum Informationsabend „Familien-Tablet kindersicher einrichten“ lädt das Kolping-Bildungswerk am Dienstag, 21. Januar, von 19 bis 20.30 Uhr im Mehrgenerationenhaus ein.