Informationsveranstaltung



Alles zum Schlagwort "Informationsveranstaltung"


  • Max-Winkelmann-Straße

    Mi., 04.11.2020

    Stadt informiert auch über Flyer

    Die Max-Winkelmann-Straße ist eine Fahrradstraße.

    Eine Informationsveranstaltung zur Parkregelung entlang der Fahrradstraße soll es vorerst nicht geben. Die Stadt will andere Wege nutzen, die Bürger zu informieren.

  • Max-Winkelmann-Straße

    Mi., 28.10.2020

    Bürgerinformation kurzfristig abgesagt

    Fahrradstraße Max-Winkelmann-Straße

    Kurzfristige Absage: Die für Donnerstag (29. Oktober) geplante Informationsveranstaltung zur Max-Winkelmann-Straße findet nicht statt.

  • Umstrittene Fahrradstraße

    Mo., 05.10.2020

    Max-Winkelmann-Straße: Stadt informiert Anwohner

    Zur umstrittenen Umgestaltung der Max-Winkelmann-Straße will die Stadt in Kürze informieren.

    Der Termin für die angekündigte Informationsveranstaltung der Stadt Münster zu der umstrittenen Umgestaltung der Max-Winkelmann-Straße steht fest.

  • Informationsveranstaltung zum Verkauf von St. Hedwig

    Do., 27.08.2020

    Eine neue Heimat schaffen

    Rund 3600 Quadratmeter groß ist das Grundstück, auf dem Kirche St. Hedwig steht.

    Die Pläne wurden positiv aufgenommen, nicht aber die Vorgehensweise. Das wurde bei einer Info-Veranstaltung deutlich, bei der es um den Verkauf der Kirche St. Hedwig ging.

  • Uran-Exporte im Fokus

    Sa., 29.02.2020

    Umwelt-Aktivist Gast bei Agenda 21

    Zu einer Informationsveranstaltung mit dem russischen Umweltschützer Vladimir Slivyak (Ecodefense Russland) laden am Sonntag (1. März) ab 16 Uhr die Gronauer Gruppe der Lokalen Agenda 21 und der Arbeitskreis Umwelt (AKU) Gronau, ein. Veranstaltungsort ist das Paul-Gerhardt-Heim (Gildehauser Straße 170). Der Eintritt ist frei.

  • Neuerungen

    Mo., 17.02.2020

    Infos und Kommunales aus erster Hand

    Verdi-Seniorenbeauftragter Ulrich Engelmann (im Bild rechts) und Bürgermeister Rainer Doetkotte (2.v.r.) unterrichteten die Verdi-Seniorinnen und Senioren über Neuerungen im Bereich der Beitragsentlastung für Betriebsrentner und über geplante Vorhaben innerhalb der Stadt Gronau. Den Vorträgen schloss sich das schon traditionelle Grünkohlessen an.

    Durch die Rentenerhöhung in diesem Jahr müssen voraussichtlich rund 51 000 Rentner erstmals Steuern bezahlen. Darauf – und auf vieles mehr – wies Ulrich Engelmann während der Informationsveranstaltung vor den Verdi-Senioren aus Gronau und Ahaus am Donnerstagabend bei Bösing am Berge hin. Und sie wurden nicht nur mit aktuellen Infos gefüttert.

  • Bürgerversammlung zum Glasfaserausbau im Außenbereich

    Di., 11.02.2020

    Im Herbst geht es los

    Rund 400 Altenberger kamen zur Informationsveranstaltung zu dem Glasfaserausbau im Außenbereich.

    Sehr gut besucht war die Informationsveranstaltung zum Glasfaserausbau im Außenbereich. Die Anmeldefrist für einen Anschluss endet am 20. März.

  • Informationsveranstaltung im Telgter Bürgerhaus

    Di., 10.12.2019

    Umwandlung in Gemeinschaftsschulen?

    In Telgte gibt es drei katholische Bekenntnisschulen und mit der Brüder-Grimm-Schule derzeit nur eine Gemeinschaftsgrundschule.

    Sollen die katholischen Bekenntnisgrundschule in Telgte in Gemeinschaftsschulen umgewandelt werden? Dazu gibt es im Januar eine Informationsveranstaltung.

  • Informationsveranstaltung zur gymnasialen Oberstufe der Gesamtschule

    Fr., 29.11.2019

    Augen auf bei der Wahl der Leistungskurse

    Schulleiter Manfred Stalz (2. von rechts), Oberstufenkoordinator Kai Schröter (links) sowie das Beratungsteam mit Jennifer Burrey, Jürgen Övermöhle (Mitte) und Jens Schütte stellten die Möglichkeiten der zukünftigen Oberstufe der Gesamtschule Lotte-Wsterkappeln vor.

    „Moment mal!“ Just als Kai Schröter, Koordinator der zukünftigen Oberstufe der Gesamtschule in Westerkappeln, am Donnerstag vor 80 Jugendlichen und ihren Eltern mit der Informationsveranstaltung beginnen will, stürmen vier Gestalten auf die Bühne und machen auf ihre Weise Werbung für die dreijährige Vorbereitung auf die Allgemeine Hochschulreife.

  • Infoabend zum Ausbau der Kastanienallee

    Mi., 27.11.2019

    Klares Votum für Erhalt der Bäume

    Die Bäume an der Kastanienallee wurden in den 1930er Jahren gepflanzt. Über 100 Teilnehmer der Infoveranstaltung diskutierten am Montagabend über die Pläne für den Ausbau der Straße.

    Geht es nach den Plänen der Stadt, sollen die Bäume an der Kastanienallee dem Straßenausbau weichen und anschließend durch neue ersetzt werden. In einer zweistündigen, teils sehr emotionalen Informationsveranstaltung im Heimathaus diskutierten über 100 Teilnehmer am Montagabend über das Für und Wider. Dabei zeichnete sich unter den Anwesenden ein klares Votum ab.