Infrarotkamera



Alles zum Schlagwort "Infrarotkamera"


  • Ortstermin in der Husemann-Straße

    Do., 19.09.2019

    Ratten auf Beweisbildern in Bewegung

    Vertreter der Ortsunion Süd-Ost hatten den Leiter der städtischen Ordnungsabteilung, Michael Göttfert (2.v.l), mitgebracht. Jessica Szymanski (l.) und ihr Mann Christian (r.) schilderten die Situation in aller Deutlichkeit.

    Nächtlicher Rattenspuk ist jetzt auch auf Fotos dokumentiert. Anwohner im Ahlener Stadtteil „Mexiko“ legten sich mit Infrarotkamera auf die Lauer. Die Schnappschüsse gehen jetzt ans Kreisgesundheitsamt.

  • Religion

    Do., 04.08.2016

    Jetzt erdbebensicher: Experten restaurieren Jesus-Grab

    Religion : Jetzt erdbebensicher: Experten restaurieren Jesus-Grab

    Es ist das zentrale Mysterium des Christentums: Jesu Tod und seine Auferstehung. Doch sein mutmaßliches Grab in Jerusalem zerfiel seit Jahrzehnten - wegen Kirchen-Streitigkeiten. Nun hat die Rettung begonnen.

  • Thermografie-Aktion: Anmeldefrist endet am 20. Dezember

    Sa., 07.12.2013

    Infrarotkamera nimmt Schwachstellen ins Visier

    Einen Einstieg in gezielte, energetische Modernisierungsmaßnahmen bietet die kreisweite Thermografie-Aktion, die von der Stadt Lengerich in Zusammenarbeit mit dem Verein Haus im Glück angeboten wird. Die Anmeldefrist für die Aktion 2013/2014 endet am 20. Dezember.

  • Umwelt

    Fr., 20.09.2013

    Eine Brücke nur für Tiere

    Wie ein Blitz saust dieses Wildschwein über die grüne Brücke. Foto: Thomas Munzert

    Wen die Infrarotkameras wohl diese Nacht aufgenommen haben? Thomas Munzert klettert auf eine Leiter, holt einen kleinen Chip aus der Kamera und steckt ihn in seinen Laptop. Er hat Glück: In den letzten Tagen haben die Kameras viele Bilder von Tieren gemacht, die abends, nachts oder in der Morgendämmerung über die Autobahnbrücke bei Schermbeck spaziert sind. Das liegt im Bundesland Nordrhein-Westfalen.

  • Mittels Thermografie Kosten senken

    Sa., 03.11.2012

    Wärme-Lecks am Haus entlarven

    Die Stadt Lengerich und der Verein Haus im Glück bieten wieder eine Thermografie-Aktion an. Mit Hilfe von Infrarotkameras werden schlecht isolierte Stellen am Haus ausfindig gemacht. So können mittels Modernisierungsmaßnahmen Heizkosten gesenkt werden.

  • Wohnen

    Mo., 07.05.2012

    Mit Infrarot Schlupflöcher für Wärme finden

    Wohnen : Mit Infrarot Schlupflöcher für Wärme finden

    Potsdam (dpa/tmn) - Die bunten Aufnahmen kennt jeder: Eine Infrarotkamera hält das Haus in bunten Farben fest. Blau bedeutet: Es gibt keine Löcher, durch die im Winter teure Heizenergie ins Freie entweicht. Sind rote und gelbe Stellen sichtbar, muss nachgerüstet werden.

  • Thermografie-Aktion der Verbraucherzentrale für Hausbesitzer

    Mi., 25.01.2012

    Thermografie: Verbraucherzentrale bietet 40 Hausbesitzern Unterstützung an

    Thermografie-Aktion der Verbraucherzentrale für Hausbesitzer : Thermografie: Verbraucherzentrale bietet 40 Hausbesitzern Unterstützung an

    Winterzeit ist Thermografiezeit. Denn nur im Winter können Thermografien, also Wärmebilder, mit Infrarotkameras erstellt werden. Sie zeigen, wo Häuser ihre Schwachstellen beim Wärmeverlust haben und so Geld für Energie kosten.

  • Thermografieaktion spürt Schwachstellen auf

    Di., 06.12.2011

    Anmeldefrist bis zum 13. Januar verlängert

    Wenn es draußen kalt ist und drinnen die Heizung bollert, schlägt die Stunde von Jörg Schmiegel, Ralf Siegmund und Ludwig Stroetmann. Mit Infrarotkameras machen sich die drei Thermografen in der Dunkelheit auf den Weg, um bei Hausbesitzern im Kreis energetische Schwachstellen aufzuspüren.

  • Steinfurt

    Do., 18.09.2008

    Schlupflöchern mit bunten Bildern auf der Spur