Initiativbewerbung



Alles zum Schlagwort "Initiativbewerbung"


  • Jobsuche

    Do., 04.06.2020

    Vorab-Recherche zahlt sich bei Initiativbewerbungen aus

    Baut ein Unternehmen gerade Abteilungen aus, kann es sich lohnen, früh eine Initiativbewerbung zu platzieren.

    Eine Initiativbewerbung, wenn der Arbeitsmarkt schwächelt - ergibt das überhaupt Sinn? Ja, aber am besten nur nach gründlicher Recherche, sagt ein Experte und erklärt, wie es funktioniert.

  • Appetizer

    Mo., 16.12.2019

    Gelungene Initiativbewerbungen sind kurz und knackig

    Viele Stellen werden nicht über Ausschreibungen vergeben. Initiativbewerbungen können sich also lohnen.

    Lebenslauf, Foto und ausführliches Anschreiben sind bei Initiativbewerbungen fehl am Platz. Kurz und knapp lautet die Devise. Am besten sieht das Schreiben gar nicht nach Bewerbung aus.

  • Trojaner-Alarm

    Mi., 06.11.2019

    Falsche Bewerbungsmails mit gefährlichem Anhang

    Nicht alles öffnen: Kriminalbeamte warnen vor einer neuen Welle gefälschter Bewerbungsmails mit Anhängen, in denen Schadsoftware steckt.

    Eine Initiativbewerbung mit Foto in der Mailbox? Kann man sich doch mal anschauen, denken sich die meisten Empfänger - und sind schon in die Falle getappt.

  • Präsidentschaftskandidatin

    Mo., 12.08.2019

    Groth kritisiert DFB-Spitze: Viel Glaubwürdigkeit verloren

    Ute Groth hat sich initiativ als DFB-Präsidentschaftskandidatin beworben.

    Ute Groth kannte praktisch niemand im deutschen Fußball. Mit ihrer Initiativbewerbung für den vakanten Präsidentschaftsposten beim DFB sorgt die Chefin eines Düsseldorfer Amateurclubs für Aufsehen. Der aktuellen Führungscrew stellt sie ein miserables Zeugnis aus.

  • Karriere

    Mi., 23.01.2019

    Der bessere Weg zum neuen Job? Was bei Initiativbewerbungen zu beachten ist

    Karriere: Der bessere Weg zum neuen Job? Was bei Initiativbewerbungen zu beachten ist

    Ob es um den beruflichen Ein- oder Umstieg geht, steht am Anfang die Bewerbung. Meist erfolgt diese aufgrund persönlicher Kontakte bzw. einer Anzeige im Internet oder einer Zeitung. Es gibt aber auch einen anderen Weg: die Initiativbewerbung. Diese unterscheidet sich in vielen Punkten von der klassischen Bewerbung auf eine offene Stelle.

  • Initiativ bewerben

    Mo., 08.08.2016

    Initiativ bewerben: Gute Recherche und klare Ansagen

    Initiativ bewerben : Initiativ bewerben: Gute Recherche und klare Ansagen

    Eine Initiativbewerbung kann der richtige Weg zum Traumjob sein. Damit das klappt, müssen Bewerber gründlich recherchieren und klug formulieren. Das kostet Zeit und Mühe. Im besten Fall kommt man so aber auch an Stellen, die es nie auf den freien Markt schaffen.

  • Technik

    Di., 01.09.2015

    Trojaner in vermeintlichen Initiativbewerbungen

    Der Verband der Internetwirtschaft (eco) warnt vor einem Trojaner, der in vermeintlichen E-Mail-Bewerbungungen versteckt ist. Vor allem Personalabteilungen in Unternehmen sind davon betroffen.

    Einige Cyberkriminelle bedienen sich eines besonderen Tricks: Sie verstecken ihre Schadsoftware in E-Mail-Anhängen, die wie Initiativbewerbungen aussehen. Insbesondere Personalverantwortliche von Unternehmen können diese mit richtigen Bewerbungen verwechseln.

  • Arbeit

    Di., 01.09.2015

    Tipps für Jobsuchende: So klappt die Initiativbewerbung

    Die Jobsuche ist oft langwierig und ermüdend: Statt nur auf die richtige Stellenanzeige zu warten, sollten Bewerber jedoch auch eine Initiativbewerbung in Betracht ziehen.

    Wieder in den Stellenanzeigen nichts dabei gewesen? Dann sollten Bewerber es einmal mit einer Initiativbewerbung versuchen. Doch wie geht man so etwas an?