Innenstadtbereich



Alles zum Schlagwort "Innenstadtbereich"


  • Nach der Klausurtagung

    Mo., 18.01.2021

    SPD will ökologisches Gesamtkonzept

    Die SPD fordert die Ausweisung von Fahrradstraßen, um den Radverkehr zu stärken.

    Ein Parkdeck im Innenstadtbereich, begrünte Dächer und Fahrradstraßen schlägt die SPD als Maßnahmen für eine ökologische Stadtentwicklung vor.

  • Nachverdichtung in der Altstadt

    Do., 28.05.2020

    Wohnnutzung soll erleichtert werden

    Eigentlich sind Kerngebiete im Innenstadtbereich vor allem der Unterbringung von Handelsbetrieben vorbehalten. Doch manchmal sieht die Wirklichkeit anders aus. So auch zwischen Lüninger Straße und Kolkstiege. In diesem Bereich der Altstadt hat sich längst eine überwiegende Wohnnutzung etabliert.

  • Sperrung auf der Wolbecker Straße

    Fr., 13.03.2020

    Dachplatten von Herz-Jesu-Kirche drohen herabzustürzen

    Sperrung auf der Wolbecker Straße: Dachplatten von Herz-Jesu-Kirche drohen herabzustürzen

    Die Wolbecker Straße ist im Innenstadtbereich gesperrt. Es kam zu massiven Staus. Wie die Polizei mitteilte, dauert die Sperrung mindestens bis Montag an.

  • „Neue Ems Ost“ im UPV

    Mo., 17.02.2020

    Zweifel an ökologischem Mehrwert

    Im Mittelpunkt dieses Drohnenfotos ist die Emsinsel mit der Industrie-Brache Brinkhaus gut zu erkennen.
  • Geschwindigkeitsreduzierung ab 1. Februar

    Mi., 30.01.2019

    Ab Freitag gilt Tempo 30

    Über 100 Straßenschilder müssen für die Temporeduzierung aufgestellt werden.

    Ab Freitag (1. Februar) gilt auf neun Straßenabschnitten im Innenstadtbereich Tempo 30. Bis dahin müssen über 100 Straßenschilder aufgestellt werden, die auf die neue Regelung hinweisen.

  • Vor allem im Innenstadtbereich

    So., 21.10.2018

    Ruhestörung: 48 Einsätze am Wochenende

     

    Ob es am guten Wetter oder den Herbstferien liegt? Zu insgesamt 48 Einsätzen wegen Ruhestörung wurden die Polizisten in der Nacht von Freitag auf Samstag (20 Einsätze) und von Samstag auf Sonntag (28 Einsätze) gerufen.

  • Bezirksbeamter Uwe Wagner ist für den Innenstadtbereich zuständig

    Sa., 25.08.2018

    Auf Grevens Irrwegen unterwegs

    Hallenbadkreisel: Hier haben die kreuzenden Radler und Fußgänger keinen Vorrang. Aber Pkw-Fahrer halten für gewöhnlich zur Sicherheit an und lassen sie vorbeiziehen. Der Grevener Manfred Troppenz (M.) fragt den Bezirksbeamten Uwe Wagner, wie es beim herausfahren aus dem Kreisverkehr aussieht.

    Uwe Wagner will nicht berühmt werden. „Das habe ich meinem Chef gesagt, als ich in Greven angefangen bin“, sagt der Bezirksbeamte der Polizei. Berühmt werden die scharfen Hunde, die jeden Verkehrsverstoß ahnden, die auf der Lauer liegen, um Sünder auf frischer Tat zu ertappen, „die alles abkassieren“.

  • Wasser beschädigt Hauptkabel

    Mi., 07.02.2018

    Telekom: Einige hundert Anschlüsse von Störung betroffen

    Die Störung betrifft Telefon, Internet und auch den Fernseh-Empfang.  

    Viele Telekom-Kunden klagen seit Montag (5. Februar) über „tote“ Leitungen. Im Innenstadtbereich rund um die Mauritzstraße mussten Anwohner auf Festnetztelefon, Fernsehen und Internet verzichten.

  • Kreis Coesfeld

    Sa., 20.01.2018

    Dieselspur hält Feuerwehr auf Trab

    Ein Linienbus hat die Feuerwehr im Kreis Coesfeld ordentlich auf Trab gehalten.

    Am Samstagfrüh, gegen 08:00 Uhr, wurden Feuerwehr und Polizei in den Coesfelder Innenstadtbereich zu einer größeren Dieselspur entsandt.

  • Gronau

    Fr., 24.11.2017

    Drei neue „Nette Toiletten“

    Gronau: Drei neue „Nette Toiletten“

    Im Innenstadtbereich sind drei neue „Nette Toiletten“ hinzugekommen: beim Kochlöffel, im Asia Palast und bei Whiskey & Cigars können Passanten kostenlos das Stille Örtchen nutzen. Außerdem haben städtische Mitarbeiter fünf Plakate in der Größe Din-A-3 im Stadtgebiet aufgehängt. Das abgelichtete hängt an der Tür einer ehemaligen öffentlichen Toilette am Alten Schlossplatz. Wie die verblassten Symbole ahnen lassen, ist diese Toilette aber längst stillgelegt.