Insektenhotel



Alles zum Schlagwort "Insektenhotel"


  • Heimatverein stellt drei Insektenhotels auf

    Mi., 13.01.2021

    Es summt und brummt am Brüggemannsbach

    Werner Dirksen (l.) und Gerd Hoge mit einem der drei Insektenhotels, die der Heimatverein am Brüggemannsbach aufgestellt hat.

    Der Heimatverein hat am Brüggemannsbach drei Insektenhotels aufgebaut. Der Unterschlupf dient Wildbienen und Co. als Winterquartier ebenso wie als Nisthilfe und um Futtervorräte zu sammeln.

  • Insektenhotel auf dem Dorfplatz

    Mi., 25.11.2020

    Unterschlupf besonderer Art

    Das vor einigen Jahren errichtete Insektenhotel auf dem Dorfplatz erfüllt gleich mehrere Zwecke und ist daher durchaus zur Nachahmung empfohlen.

    Das vor einigen Jahren errichtete Insektenhotel auf dem Dorfplatz erfüllt gleich mehrere Zwecke und ist daher durchaus zur Nachahmung empfohlen.

  • LEADER Steinfurter Land gewährt Unterstützung für Denkmalpflege-Werkhof

    Mo., 06.07.2020

    „Kultur-Apfel“ trägt Früchte

    Rainer Brömmelhaus (l.) sowie Natalie Rengel und Andreas Fischer (2.v.r) vom Denkmalpflegewerkhof freuten sich über die 2500 Euro aus dem Krombacher-Rolinck-Spendentopf, die Außendienstmitarbeiter Daniel Lücker am Montag vor dem Backhaus der Einrichtung in Hollich. Dort soll das alte Fachwerkgebäude zu einem Hoftreff umgestaltet werden.

    Der Denkmalpflege-Werkhof in Hollich ist einen großen Schritt vorangekommen, das alte Backhaus in einen Hoftreff umzugestalten. Der Trägerverein erhält dafür eine stattliche Summe aus EU-Fördertöpfen, über deren Verwendung das Regionalmanagement der LEADER-Projekte Steinfurter und Tecklenburger Land entscheidet. Außerdem soll ein Insektenhotel gebaut und ein Apfelpresse angeschafft werden.

  • Avantgarde Dolberg

    So., 24.05.2020

    Einstieg ins Hotelgewerbe

    Die Avantgarde „betreibt“ jetzt gleich drei Insektenhotels. Dafür ins Zeug gelegt haben sich (v.l.): Marvin Senf, Kommandeur Malte Brehe, Michael Klockenbusch und Christian Droste

    Ins Hotelgewerbe ist die Dolberger Avantgarde eingestiegen. Die Unterkünfte sind allerdings für sehr kleine Gäste gedacht.

  • Großer Kreativmarkt in der GBS

    So., 08.12.2019

    Für jeden ein Weihnachtsgeschenk

    Klaus-Dieter Schütze stellte selbstgedrechselte Holzkunst aus. Drechseln am Stand konnte er nicht: Die Maschine war kaputt.

    Genähte Mützen und Taschen, gedrechselte Spardosen, geklöppelte Bilder, bemalte Butterdosen. Daneben Insektenhotels, Ohrringe und Bucheinbände, dazu Weihnachtsmusik, Plätzchenverkauf und Lichterketten. Der Weihnachtsmarkt im Ballenlager und der Karderie hatte für jeden Geschmack etwas zu bieten.

  • Insektenhotels

    Do., 17.10.2019

    Unterschlupf für Biene, Wespe und Co.

    Marc Schrameyer (Umweltabteilung), Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr und Schulleiter Klaus Schneider am Insektenhotel (v.l.) auf der Wildblumenwiese am Kreishaus I.

    Der Kreis hat vom Pictorius-Berufskolleg zwei Insektenhotels geschenkt bekommen. Aber auch jeder Einzelne kann solche Hilfen für Bienen, Wespen und andere Insekten bauen.

  • „Bienenfest“ in der Kita Moosstiege

    Mi., 04.09.2019

    Theater, Konzert und Insektenhotels

    Spielen am Sonntag (v.l.): Gudrun Peukert, Birgit Koche-Heite und Claudia Lahn.

    In der Outlaw-Kita wird am Sonntag ein buntes Programm geboten – die Bienen stehen dabei im Mittelpunkt.

  • Horstmar geht neue Wege

    Mi., 10.07.2019

    Eichenprozessionsspinner natürlich bekämpfen

    Der Eichenprozessionsspinner kann die Haut des Menschen schmerzhaft reizen.

    „Wir werden bei den Caritas-Werkstätten 30 Insektenhotels und 100 Vogelnistkästen, insbesondere für Meisen, in Auftrag geben und innerhalb des Stadtgebietes im Herbst/Winter dieses Jahres in Horstmar und Leer aufhängen lassen“, teilt Bürgermeister Wenking in einer Presseinformation mit.

  • Stadt kauft Insektenhotels

    Di., 04.06.2019

    Die ersten sind bereits eingezogen

    Bürgermeister Robert Wenking (r.) und Heimatvereinsvorstandsmitglied Georg Becks freuen sich darüber, dass die ersten Insekten bereits eingezogen sind.

    Die Stadt Horstmar hat in Zusammenarbeit mit dem örtlichen Heimatverein Insektenhotels gekauft und aufgestellt. Die zwei großen Anlagen stehen im Generationen- und Familienpark sowie auf der Grünfläche vor der Grollenburg in Leer. Weitere kleinere Hotels gibt es verteilt im Stadtgebiet, heißt es in einem Pressetext der Stadt.

  • Constantin baut Insektenhotels

    Sa., 25.05.2019

    177 Zimmer zu vermieten

    Das Ergebnis von sechs Stunden Arbeit in einer AG der Johannes Grundschule hält Constantin still lächelnd in der Hand: Seine selbst gebauten Insektenhotels.