Insolvenzantrag



Alles zum Schlagwort "Insolvenzantrag"


  • Energycoop eG aus Osnabrück stellt Insolvenzantrag

    Mi., 10.04.2019

    Wieder ein Energieversorger pleite

    Trotz Insolvenz werden die Kunden der Energycoop eG weiter mit Strom und/oder Gas beliefert. Dafür sprinten die Grundversorger ein.

    Nach der Pleite der BEV GmbH mit Sitz in München ist erneut ein Energieversorger finanziell in die Knie gegangen. Dieses Mal hat es mit der Energycoop eG aus Osnabrück ein Unternehmen aus der Region erwischt. Davon betroffen sind offenbar auch zahlreiche Kunden aus dem Tecklenburger Land, wie die hiesigen Stadtwerke bestätigen.

  • Tennis

    Mi., 03.04.2019

    Rasen-Tennisturnier in Halle bekommt neuen Titelsponsor

    Der Schatten einer Tennisspielerin auf Rasen.

    Halle/Westfalen (dpa) - Nach dem Insolvenzantrag des Modeherstellers Gerry Weber wird das Tennisturnier im westfälischen Halle vom kommenden Jahr an wohl einen neuen Namen bekommen. «Mit hoher Wahrscheinlichkeit wird es 2020 einen neuen Titelsponsor geben. Das ist dann leider so», sagte Ralf Weber, Turnierdirektor der als «Gerry Weber Open» bekannten und seit Jahren hochkarätig besetzten Rasenveranstaltung, der Zeitung «Die Glocke» aus Oelde (Mittwoch).

  • Nach Insolvenzantrag

    Mi., 03.04.2019

    Rasen-Tennisturnier in Halle bekommt neuen Titelsponsor

    Bald Geschichte: Das Tennisturnie in Halle bekommt einen neuen Titelsponsor.

    Halle/Westfalen (dpa) - Nach dem Insolvenzantrag des Modeherstellers Gerry Weber wird das Tennisturnier im westfälischen Halle vom kommenden Jahr an wohl einen neuen Namen bekommen.

  • Vergütung gesetzlich geregelt

    Do., 07.03.2019

    Rund 22 Millionen Euro für Air-Berlin-Sachwalter Flöther

    Rechtsanwalt und Sachwalter Lucas Flöther.

    Abgerechnet wird zum Schluss: Eineinhalb Jahre nach dem Insolvenzantrag von Air Berlin bekommt der bestellte Experte Geld für seine Arbeit. Doch wie wird die Vergütung eigentlich geregelt?

  • Reparieren, bauen oder kaufen

    Do., 21.02.2019

    Wehrbeauftragter: Die Marine braucht ein Schulschiff

    Die Kosten für die Sanierung der «Gorch Fock» schnellten über die Jahre rasant die Höhe. Ursprünglich waren 10 Millionen Euro vorgesehen, inzwischen ist der Kostenansatz auf bis zu 135 Millionen Euro gestiegen.

    Weiter reparieren, neu bauen oder ausmustern? Nach dem Insolvenzantrag der Elsflether Werft AG stellt sich die Frage nach der Zukunft des Marine-Schulschiffes «Gorch Fock» erst recht. Die neue Werftleitung hat diesbezüglich ein klares Ziel.

  • Vorwürfe an Ex-Vorstände

    Mi., 20.02.2019

    «Gorch-Fock»-Werft stellt Insolvenzantrag

    Das Schulschiff der Marine, die «Gorch Fock», läuft unter Segeln über die Kieler Förde.

    Die Negativ-Schlagzeilen über das Marine-Schulschiff «Gorch Fock» reißen nicht ab. Zu lange schon dauert die immer teurer werdende Sanierung. Und jetzt hat die Werft noch heftige Schlagseite. Doch trotz der wirtschaftlichen Havarie gibt es wohl Hoffnung.

  • Schiffbau

    Mi., 20.02.2019

    «Gorch-Fock»-Werft will Insolvenzantrag stellen

    Elsfleth (dpa) - Die durch die Sanierung der «Gorch Fock» in die Schlagzeilen geratene niedersächsische Elsflether Werft AG will einen Insolvenzantrag stellen. Ziel sei ein Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung, sagte der neue Vorstandschef Axel Birk bei der Abfahrt von der Werft zum Amtsgericht Nordenham. «Wir werden es versuchen.» Zuvor war die Belegschaft über die Lage informiert worden. Die Kosten für die Sanierung des Dreimast-Seglers sind über die Jahre in die Höhe geschnellt.

  • Schiffbau

    Mi., 20.02.2019

    «Gorch Fock»-Sanierung: Elsflether Werft will Insolvenzantrag stellen

    Elsfleth (dpa)- Die mit der Sanierung des Marine-Segelschulschiffs «Gorch Fock» beauftragte Elsflether Werft AG wird an diesem Mittwoch einen Insolvenzantrag stellen. Das teilte der neue Vorstandschef Axel Birk in Elsfleth mit. Ziel sei ein Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung.

  • Nach Insolvenzantrag

    Fr., 15.02.2019

    Parkhotel Surenburg schließt zum Monatsende

    Nach Insolvenzantrag: Parkhotel Surenburg schließt zum Monatsende

    Erst im Dezember 2018 wurde vor dem Amtsgericht Münster der Insolvenzantrag eröffnet. Jetzt ist klar: Das Parkhotel Surenburg schließt. Betroffen sind knapp 40 Mitarbeiter.

  • Nach Insolvenzantrag

    Fr., 08.02.2019

    Investor für Hallhuber: Gerry Weber stellt Weichen

    An einer Filiale des Modeherstellers Gerry Weber hängt das Logo des Unternehmens.

    Der angeschlagene Modehersteller Gerry Weber stellt die Weichen für den Verkauf seiner Tochter Hallhuber. Dabei war sie einst der Hoffnungsträger des Unternehmens.