Instandhaltung



Alles zum Schlagwort "Instandhaltung"


  • Bahn

    So., 08.12.2019

    Bahn gibt mehr Geld für Instandhaltung der Bahnhöfe aus

    Berlin (dpa) - Die Deutsche Bahn will sich besser um ihre teils maroden und schmutzigen Bahnhöfe kümmern. In den nächsten fünf Jahren will der Staatskonzern dafür zusätzlich 250 Millionen Euro ausgeben, wie die «Bild am Sonntag» berichtet. Eine Bahnsprecherin sagte, das Geld solle bundesweit in die Instandhaltung kleinerer Bahnhöfe fließen. Sie sollen zudem häufiger und intensiver gereinigt werden. Das Programm sieht etwa vor, dass Wände gestrichen, defekte Fenster ausgetauscht und Aufzüge und Rolltreppen gewartet werden.

  • Wohnen

    Di., 03.12.2019

    Immobilien unterhalten - laufende Kosten für Haus und Hof

    Wohnen: Immobilien unterhalten - laufende Kosten für Haus und Hof

    Immobilien jeder Art sind eine langfristige Investition, die Sicherheit im Alter oder passive Einkommensströme mit sich bringen können. Doch mit dem einmaligen Kaufpreis ist es nicht getan – die Instandhaltung von Häusern und Wohnungen über die Jahre ist aufwendig und benötigt entsprechende finanzielle Mittel.

  • Vorrang haben die Schulen

    Di., 05.11.2019

    1,67 Millionen Euro für die Stadthalle

    Über eine neue Bestuhlung für die Stadthalle haben die Mitglieder der Bezirksvertretung bereits beraten. Der Rat der Stadt Münster hat dafür 250 000 Euro bewilligt. Nun sollen weitere Maßnahmen zur Instandsetzung und Sanierung beschlossen werden. Der politische Streit über den Sinn der Maßnahmen hat bereits begonnen.

    1,67 Millionen Euro sollen für die Instandhaltung der Stadthalle Hiltrup bereitgestellt werden. Investiert wird vor allem in die Belüftungstechnik. Der politische Streit über den Sinn der Sanierungsmaßnahmen hat bereits begonnen.

  • Deulich mehr Gewinn

    Fr., 25.10.2019

    Wartungsaufträge beflügeln Triebwerksbauer MTU

    Ein Mitarbeiter arbeitet in einem Werk der MTU Aero Engines AG an einer Flugzeug-Turbine.

    Die Instandhaltung von Flugzeugmotoren wird für den Münchner Dax-Neuling MTU zu einem immer wichtigeren Geschäft. Während andere Industriekonzerne Stellen streichen, stellt er neue Mitarbeiter ein.

  • Warten und pflegen

    Mi., 07.08.2019

    Hausbesitzer müssen Rücklagen für die Instandhaltung bilden

    Hausbesitzer müssen genug Rücklagen für die Instandhaltung bilden.

    Auch Hausbesitzer müssen ständig in ihre vier Wände investieren. Regelmäßig stehen wichtige Reparaturen an. Dafür sollten sie die Finanzen im Blick behalten.

  • Pflege und Instandhaltung des Sportgeländes erfordert hohen Aufwand des Germania Horstmar

    Mi., 31.07.2019

    TuS sucht ehrenamtliche Helfer

    Mit dem neuen Flutlichtmast und einer funktionierenden Drainage bietet der kleine Bolzplatz nach seiner Renovierung wieder eine zusätzliche Trainingsmöglichkeit für die dunklen Monate.

    Auf der Suche nach ehrenamtlichen Helfern, die seine Sportstätte in Ordnung halten, ist der TuS Germania Horstmar. Dessen Vorsitzender Wilfried Fier und seine Mitstreiter im Vorstand hoffen, dass sich einige der Rentner unter den Mitgliedern bereit finden, die Anlage regelmäßig zu pflegen. Durch solche Einsätze könnten größere Maßnahmen möglicherweise schon im Vorfeld verhindert werden, so die Verantwortlichen.

  • Museum Religio in Telgte

    Mi., 06.02.2019

    Investitionen in den Gebäudebestand

    umfangreiche Sanierungs- und Instandhaltungsmaßnahmen stehen am Religio an.

    Größere Investitionsmaßnahmen zur Sanierung und Instandhaltung des Gebäudebestandes des Museums Religio sind beschlossen worden.

  • Bahn-Aufsichtsrat tagt

    Do., 22.11.2018

    Bericht: Nur jeder fünfte ICE ist voll funktionsfähig

    Ein defekter ICE auf der Strecke zwischen Würzburg und Frankfurt am Main.

    Bei der Deutschen Bahn haben sich zuletzt die Probleme gehäuft. Der Aufsichtsrat sieht sich das nun genauer an. Das Unternehmen relativiert Zahlen über Mängel bei eingesetzten Zügen.

  • Verkehr

    Do., 22.11.2018

    Bahn will Störungen schneller beheben

    Berlin (dpa) - Die Deutsche Bahn will die Wartung und Instandhaltung ihrer Züge möglichst schnell verbessern. Dem Aufsichtsrat sind dazu Vorschläge vorgelegt worden. Das Kontrollgremium ist in Berlin zu einer zweitägigen Klausurtagung zusammengekommen. Die Bahn steht wegen vieler Verspätungen in der Kritik. Im Oktober kamen nur 71,8 Prozent der Intercity, Eurocity und ICE pünktlich an ihre Ziele. Außerdem waren einem Bericht von «Kontraste» zufolge im Sommer nur 20 Prozent der eingesetzten ICE-Züge «voll funktionsfähig» unterwegs.

  • Eisenbahntunnel Lengerich

    Di., 23.10.2018

    581 Meter unter der Lupe

    Gleichsam jeder Zentimeter der 581 Meter langen Tunnelröhre wird von den Experten begutachtet.

    Harte Arbeit an einem tristen Ort: Die DB Netz Instandhaltung hat den Lengericher Tunnel umfangreich inspiziert. Eine groß angelegte Aktion mit schwerem Gerät. Die WN haben die Fachleute der Bahn exklusiv bei ihrer nächtlichen Arbeit begleitet.