Integrationskonferenz



Alles zum Schlagwort "Integrationskonferenz"


  • Integrationskonferenz

    Sa., 27.06.2020

    Akteure treffen sich virtuell

    Nicht persönlich – sondern nur virtuell kamen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zur Konferenz zusammen. (Das Bild zeigt nur einen Teil der Teilnehmer.)

    Wie kann Integrationsarbeit während der Einschränkungen weiter wirksam geleistet werden? Um dieser Frage nachzugehen, hatten Marijan Renić und Iris Schlautmann zur zweiten kreisweiten Integrationskonferenz eingeladen. Beide führen in ihrer Sprecherfunktion und als Verantwortliche für die Integrationsagenturen der Caritas und des DRK die Interessierten zusammen – virtuell, versteht sich.

  • Integrationskonferenz im „Haus der Begegnung“

    Di., 24.09.2019

    Vieles ist gut, vieles zu verbessern

    In Gruppen analysierten die Teilnehmer der Integrationskonferenz besondere Problemfelder und sich daraus ergebende mögliche Verbesserungen.

    Es wurde und wird bisher von allen Beteiligten schon viel gute Arbeit geleistet. Aber vieles ist sicher noch verbesserungsfähig – und es bleibt noch viel zu tun. Auf diese kurze Formel lassen sich die Erkenntnisse und Ergebnisse der Integrationskonferenz bringen, zu der Ahmet Sezer, Integrationsbeauftragter der Stadt Gronau, jetzt ins „Haus der Begegnung“ eingeladen hatte.

  • Flüchtlinge

    Mo., 27.02.2017

    Klartext in Flüchtlingspolitik

    Volles Haus bei der Integrationskonferenz: Hendrik Eggert (Dehoga Münster), Johannes Röring (MdB), Reinhold Sendker (MdB), Joachim Fahnemann (Geschäftsführung Agentur für Arbeit Ahlen-Münster), Johann Meiners ( Geschäftsführung Agentur für Arbeit Coesfeld), Dr. Klaus Effing (Landrat Kreis Steinfurt), Dr. Olaf Gericke (Landrat Kreis Warendorf), Dr. Thomas Ostendorf (Hauptgeschäftsführer Handwerkskammer Münster), Hans Hund (Präsident Handwerkskammer Münster), Claudia, von Diepenbroick-Grüter (Handwerkskammer), Dorothee Feller (Regierungsvizepräsidentin), Astrid Birkhahn (MdL), Renate Dölling (Dehoga), Hans-Gerhard Gajewski (Agentur für Arbeit Rheine), Sybille Benning (MdB), Dr. Benedikt Hüffer (IHK), Detlef Bröker (Bundesam

    Die Integrationskonferenz für das Münsterland zeigte jetzt Chancen und Probleme rund um die Arbeit und das Zusammenleben mit Flüchtlingen auf. Über Kreisgrenzen hinweg sollen Kooperationen gestärkt werden. Wichtige Anregungen kommen auch aus dem Kreis Warendorf.

  • Kreis Warendorf

    Fr., 03.09.2010

    Integrationsbericht liegt druckfrisch vor

  • Kreis Warendorf

    Mi., 11.03.2009

    Integration: Kreis setzt auf Bürgerbeteiligung

    Kreis Warendorf - Auf breite Beteiligung der Bürger setzt der Kreis Warendorf bei der Erstellung seines Integrationskonzeptes. Das machte Landrat Dr. Olaf Gericke bei der ersten Integrationskonferenz mit 130 Teilnehmern auf Haus Nottbeck in...

  • Kreis Warendorf

    Fr., 13.02.2009

    Integration: Kreis präsentiert Ergebnisse