Integrationskreis



Alles zum Schlagwort "Integrationskreis"


  • Heimatverein Schapdetten

    Di., 18.02.2020

    „Ein gutes Miteinander ist möglich“

    Mathilde Strusinna informierte über die vielfältige Arbeit des Integrationskreises in Schapdetten.

    Für Mathilde Strusinna ist das Engagement im Integrationskreis Schapdetten eine „erfüllende Arbeit“. Als sie in der Mitgliederversammlung des Heimatvereins von ihren Erfahrungen berichtete, war es mucksmäuschenstill im Saal.

  • Grünen-Besuch beim Integrationskreis Schapdetten

    Mi., 04.04.2018

    Miteinander reden baut Barrieren ab

    Sprachen über Flüchtlingsarbeit (v.l.): Annette Sauerwald, Richard Dammann, Reni Kushtilova, Agnes Schürkötter, Karsten Danker, Klaus Kienle und Raphaele Kürten.

    23 Flüchtlinge sind derzeit in der früheren Schapdettener Schule untergebracht. Der Integrationskreis kümmert sich ehrenamtlich um sie.

  • Integrationskreis Schapdetten

    Fr., 09.03.2018

    Die Nadeln surren im Nähtreff

    Der Integrationskreis Schapdetten hat einen Nähtreff ins Leben gerufen: Martina Lengers zeigt Mischda, wie die Nähmaschine funktioniert.

    Die Nähmaschinen gab es schon eine Weile. Jetzt sind auch die Kundigen gefunden, die den Bewohnern der alten Schule zeigen, wie man damit arbeitet.

  • Integrationskreis Schapdetten

    Fr., 03.11.2017

    Bittet um Spenden für Neuankömmlinge

    Die ehemalige Grundschule in Schapdetten ist Heimat für viele Neuankömmlinge geworden.

    Der Integrationskreis Schapdetten betreut die Geflüchteten, die jetzt in der ehemaligen Grundschule wohnen. Und er weiß, was diese brauchen.

  • Schapdetten

    Do., 12.10.2017

    Café International startet am Sonntag

    Zu Gesprächen bei einer Tasse Kaffee lädt der Integrationskreis Schapdetten ein. 

    Der Integrationskreis in Schapdetten ist weiterhin sehr aktiv. Am Sonntag (15. Oktober) lädt er zum Café International ein.

  • Integrationskreis Schapdetten

    Di., 15.08.2017

    Idee wurde Wirklichkeit

    Lecker: Mischta und Ismael aus dem Irak haben für die Schapdettener Kinder eine Pizza gebacken.Eine Woche Urlaub im Sauerland: Edgar, Elof und Mane hatten viel Spaß, auch wenn das Wetter mal nicht so schön war.

    Viele halfen mit und aus einer Idee wurde Wirklichkeit: Der Integrationskreis Schapdetten ermöglichte drei Flüchtlingsfamilien eine Urlaubswoche im Sauerland.

  • Integrationskreis Schapdetten

    Mo., 17.07.2017

    Premiere wird zum Riesenerfolg

    Auch die Feuerwehr trug zum Gelingen des ersten Sommerfestes des Integrationskreises bei. Die Kinder durften ein „brennendes Haus“ löschen.

    Der Integrationskreis Schapdetten kann stolz sein: Die Premiere des Sommerfestes auf dem Gelände der ehemaligen St.-Bonifatius-Schule zog ungezählte Besucher an.

  • Integrationskreis Schapdetten

    Mo., 17.04.2017

    Der Osterhase kam zu Besuch

    Gemeinschaftsaktion: Papa Eluur malt ein schönes Bild, während sein Sohn Huseyn sein Osterkörbchen bemalt.

    Für eine Überraschung sorgte der Integrationskreis Schapdetten in der Unterkunft für Asylbewerber. Besondere Aktionen zu Ostern erfreuten die großen und kleinen Bewohner.

  • Integrationskreis Schapdetten

    Sa., 11.02.2017

    „Für die Integration in unserem Dorf“

    Der Deutschunterricht ist ein wichtiger Bestandteil der Integrationsbemühungen. Deshalb überreichte Heimatvereinsvorsitzender Heinz Rütering eine Spende des Vereins an Mathilde Strusinna. Mit dem Geld sollen Unterrichtsmaterialien angeschafft werden.

    Damit Integration gelingen kann, braucht man engagierten Menschen. Gelegentlich allerdings bedarf es auch finanzieller Unterstützung. Der Heimatverein Schapdetten weiß das.

  • Integrationskreis Schapdetten

    Di., 07.02.2017

    Mit einem Lächeln belohnt

    Spiele für Kinder, Mobiliar für die ganze Familie. Der Integrationskreis Schapdetten, der sich um die in der Grundschule untergebrachten Asylsuchenden kümmert, freut sich über die Spendenbereitschaft der Bevölkerung.

    Der Integrationskreis Schapdetten erhält zahlreiche Spenden, um die Flüchtlinge in der früheren St.-Bonifatius-Grundschule zu unterstützen. Die Dankbarkeit ist groß.