Intensivwohngruppe



Alles zum Schlagwort "Intensivwohngruppe"


  • Intensivgruppe auf Hof Seggert

    Sa., 17.09.2016

    Wo Kinder mit fetalem Alkoholsyndrom ein Zuhause finden

    In der Intensivgruppe des Eylarduswerkes am Kreuzweg werden schwerpunktmäßig Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene betreut, deren Mütter in der Schwangerschaft Alkohol konsumiert haben.

    Alkohol in der Schwangerschaft? Für die meisten Frauen kein Thema. Aber ein Glas Wein kann doch nicht schaden. „Kann es doch“, sagt Sozialarbeiter Ralf Neier. Der 50-Jährige arbeitet in den Intensivgruppe des Eylarduswerkes auf Hof Seggert in Ochtrup und hat tagtäglich mit Kindern und Jugendlichen zu tun, die das sogenannte fetale Alkoholsyndrom haben und deren Mütter während der Schwangerschaft Alkohol getrunken haben.

  • Eis verkauft

    Sa., 05.09.2015

    250 Euro an Intensivwohngruppe in Seppenrade gespendet

    Den Erlös ihrer Spendenaktion überreichten Jörg Sandfeld und Bürgermeisterkandidatin Doris Krüger jetzt an Thomas Kurth, Geschäftsführer des Junikum – der Gesellschaft für Jugendhilfe und Familien.

  • Intensivwohngruppe für Jugendliche

    Mo., 24.12.2012

    „Das ist kein Zuckerschlecken“

    Oft redet er Tacheles: Sozialpädagoge Wolfgang Puhe stellt für die Jungen aus der Intensivwohngruppe klare Regeln auf. Wer sich nicht daran hält, muss einen Punkteabzug befürchten – und wird deswegen womöglich später entlassen.

    Wenn alle übrigen Angebote der Erziehungshilfe gescheitert sind, landen sie hier: In einer Intensivwohngruppe betreuen Sozialpädagoge Wolfgang Puhe und seine Kollegen Jugendliche, in deren Elternhaus einiges schiefgelaufen ist. Die Biografien der Jungen sind ganz unterschiedlich.

  • Evangelische Jugendhilfe nimmt Kletteranlage in Betrieb

    So., 22.05.2011

    Hoch hinaus und sich selbst ganz neu erfahren

  • Metelen

    Fr., 24.04.2009

    Paradies mit Regeln