Intercity



Alles zum Schlagwort "Intercity"


  • Umfrage 

    Mi., 18.11.2020

    Mehrheit für Reservierungspflicht im Bahn-Fernverkehr

    Eine deutliche Mehrheit der Deutschen ist nach einer Umfrage in der Corona-Krise für eine Reservierungspflicht im Bahn-Fernverkehr.

    Intercity und ICE sind in der Corona-Pandemie nur gering ausgelastet. Dennoch würde viele Menschen in Deutschland eine Reservierungspflicht begrüßen, damit der nötige Abstand gesichert ist.

  • Verkehr

    Mi., 29.07.2020

    Lokführer von Intercity lässt Halt bei Bonn aus

    Bonn (dpa/lnw) - Ein Lokführer hat einen geplanten Halt seines Intercitys bei Bonn ausgelassen und den Zug fälschlicherweise weiterfahren lassen. Passagiere, die eigentlich hatten aussteigen wollten, konnten den IC daher erst beim nächsten Halt in Koblenz verlassen, wie ein Bahn-Sprecher am Mittwoch bestätigte. Der Fehler sei bereits am Montag geschehen.

  • «Projekt Abstand halten»

    Di., 02.06.2020

    Bahn: Fahrgastzahl erholt sich allmählich

    Die Fahrgäste kehren bei der Bahn langsam wieder zurück - das Abstandhalten wird aber noch geübt. ).

    Hunderttausende sind auch über Pfingsten in ICE und Intercity gestiegen. Nach und nach kehren bei der Bahn die Kunden zurück. Nicht immer klappt das Abstand halten.

  • Kritik am Hersteller

    Di., 28.01.2020

    Bahn will neue Intercity-Züge wegen Mängeln nicht abnehmen

    Zwei Doppelstockzüge der zweiten Generation des InterCity stehen auf den Gleisanlagen vor dem Leipziger Hauptbahnhof.

    Die Bahn stockt ihre Flotte mit neuen Intercitys auf. Nun werden jedoch Technikprobleme bekannt, die die Züge ausbremsen. Die Bahn reagiert darauf mit einem Abnahmestopp.

  • Nach Fahrpreisänderungen bei der Deutschen Bahn

    Di., 07.01.2020

    Regionalzüge teurer als Intercity

    Wer von Münster nach Osnabrück mit dem Zug fährt, ist mit dem schnelleren IC günstiger unterwegs als mit der RB 66 oder dem RE 2. Wer in Lengerich ein- oder aussteigt, kann diese Variante indes nicht wählen.

    Seit dem 1. Januar gilt für das Reisen mit Fernzügen ein geringerer Steuersatz. Das führt auf der Strecke Osnabrück - Münster dazu, dass IC und EC günstiger sind als die Regionalbahnen, die in Lengerich und anderen Orten einen Stopp einlegen.

  • Dichterer Takt geplant

    Mo., 16.12.2019

    ICE und Intercitys sollen häufiger fahren

    ICE der Deutschen Bahn am Frankfurter Hauptbahnhof.

    Wer in Berlin, Hamburg oder München den ICE verpasst, soll nicht lang auf den nächsten warten: Die Bahn plant einen 30-Minuten-Takt und steckt Milliarden in Züge. Das nächste ICE-Modell könnte die Fahrgäste überraschen.

  • Notfälle

    So., 15.12.2019

    Intercity bleibt in NRW liegen: 192 Fahrgäste befreit

    Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr steht mit eingeschaltetem Blaulicht an der Feuerwache.

    Haan (dpa) - Aus einem liegen gebliebenen Intercity der Bahn sind in Nordrhein-Westfalen 192 Menschen befreit worden. Wie die Feuerwehr mitteilte, war der Zug am Samstagabend nach einem Oberleitungsschaden in der Nähe eines Bahnhofs in Haan stehen geblieben. Die Feuerwehr brachte die Fahrgäste und das Zugpersonal in Sicherheit. Eine Frau hatte Probleme mit ihrem Kreislauf und wurde von Sanitätern versorgt. Taxis und Busse beförderten die Männer, Frauen und Kinder weiter zum Bahnhof. Die gesperrte Bahnstrecke war später am Abend wieder frei.

  • Notfälle

    So., 15.12.2019

    Intercity bleibt in NRW liegen - 192 Fahrgäste befreit

    Haan (dpa) - Aus einem liegen gebliebenen Intercity der Bahn sind in Nordrhein-Westfalen 192 Menschen befreit worden. Wie die Feuerwehr mitteilte, war der Zug am Samstagabend nach einem Oberleitungsschaden in der Nähe eines Bahnhofs in Haan bei Düsseldorf stehen geblieben. Die Feuerwehr brachte die Fahrgäste und das Zugpersonal in Sicherheit. Eine Frau hatte Probleme mit ihrem Kreislauf und wurde von Sanitätern versorgt. Taxis und Busse beförderten die Männer, Frauen und Kinder weiter zum Bahnhof. Die gesperrte Bahnstrecke war später am Abend wieder frei.

  • Verkehr

    Mo., 08.04.2019

    Kurzschluss stoppt Züge im Ruhrgebiet

    Verkehr: Kurzschluss stoppt Züge im Ruhrgebiet

    Ein Kurzschluss hat am Montag im Ruhrgebiet viele Züge gestoppt. Ein Intercity blieb sogar auf freier Strecke liegen.

  • Gronau

    Do., 21.03.2019

    Verdächtiges Paket im Intercity

    Der Enscheder Bahnhof.

    Der Zugverkehr rund um Enschede war am Donnerstagnachmittag für eine gute Stunde eingestellt. In einem Intercity-Zug auf dem Enscheder Bahnhof war ein verdächtiges Paket entdeckt worden. Der Bahnsteig wurde gesperrt. Bei den Ermittlungen stellte sich heraus, dass keine Gefahr von dem Paket ausging. Zwischen Gronau und Enschede fuhren zwischen etwa 17 und 18 Uhr keine Züge.