Jahnstraße



Alles zum Schlagwort "Jahnstraße"


  • Sportabzeichen

    Sa., 12.10.2019

    Zufriedenstellende Resonanz am Stützpunkt Sendenhorst

    Das Team vom Sportabzeichenstützpunkt Sendenhorst mit (von links) Ute Hauth, Rudolf Bartmann, Josef Demming, Jörg Berheide und Detlev Omme.

    Die Sportabzeichen-Saison am Stützpunkt Sendenhorst ist beendet. Bei regnerischem Wetter fanden sich am Mittwochabend nur noch wenige Aktive im Sportzentrum an der Jahnstraße ein, um die letzten Prüfungen abzulegen.

  • Baustelle Münsterstraße

    Sa., 31.08.2019

    Aufwendiger als zunächst gedacht

    Im Erdreich unter der Münsterstraße liegen Leitungen, die nach Angaben von W&H nicht dokumentiert waren. Das verursacht Verzögerungen.

    Auf der Münsterstraße nahe der Einmündung Jahnstraße wird gebuddelt. Seit geraumer Zeit und länger als zunächst geplant. Nach Angaben von Windmöller & Hölscher ist eine unvollständige Dokumentation der Bestandsleitungen der wesentliche Grund dafür.

  • Neuer DRK-Kindergarten

    Di., 06.08.2019

    Umzug und Einzug in einem Jahr

    Die Erdarbeiten sind auf dem Grundstück an der Ecke Bodelschwinghstraße/Jahnstraße bereits in vollem Gange

    Klappt alles wie geplant, entsteht an der Ecke Bodelschwinghstraße/Jahnstraße in ziemlich genau einem Jahr Bauzeit ein neuer Kindergarten. Die Erdarbeiten haben vor ein paar Tagen begonnen, zum Start ins Kindergarten-Jahr 2020 soll die Einrichtung ihren Betrieb aufnehmen.

  • Neubau am LWL-Archivamt

    Fr., 12.04.2019

    Ganz viel Platz bis zum Jahr 2041

    Mobile Regale bieten Platz für viele neue Aktenkartons: Darüber freuen sich Landesdirektor Matthias Löb (v. l.), Kulturdezernentin Dr. Barbara Rüschoff-Parzinger und Archivdirektor Dr. Marcus Stumpf.

    Das LWL-Archivamt an der Jahnstraße in Münster hat am Freitag seinen Neu- und Erweiterungsbau eröffnet. Für 2,1 Millionen Euro entstand ein modernes funktionales Gebäude. Beim ersten Rundgang wurde klar. Hier ist für die nächsten 20 Jahre Platz für viele neue Aktenkartons, die das Erbe westfälischer Geschichte und Kultur bewahren.

  • Jubiläumskonzert „25 Jahre Musikverein“

    So., 10.03.2019

    Das bunte Repertoire beeindruckt

    Die Sporthalle war ausverkauft, als der Musikverein dort sein vielseitiges Jubiläumskonzert präsentierte. Unter anderem spielten die Musiker auf „Bommwhackers“.

    Diesen Geburtstag ließen sich viele nicht entgehen: Der Musikverein Ladbergen feierte sein 25-jähriges Bestehen mit einem großem Konzert. Die Sporthalle an der Jahnstraße war am Samstagabend gut gefüllt. „Ausverkauftes Haus“ vermeldete der Vorstand zu Beginn des Konzertes. Platz ist in der Sporthalle für etwa 350 Besucher, diese bildeten den würdigen Rahmen für ein außergewöhnliches und unterhaltsames Jubiläumskonzert.

  • DRK-Kita Zirkus Rabauki soll an die Jahnstraße ziehen

    Di., 29.01.2019

    Platzbedarf in Lengerich wächst weiter

    Auf diesem Grundstück an der Ecke Jahnstraße/Bodelschwinghstraße soll die DRK-Kita Zirkus Rabauki dauerhaft eine Bleibe finden. Im Moment ist sie in Hohne untergebracht.

    Bereits vor einiger Zeit ist entschieden, dass die Kita Weltenbummler, die bislang provisorisch in der Grundschule Hohne untergekommen ist, dort auch auf Dauer ein Zuhause findet. Nun bestätigt der Kreis, dass es auch für den Zirkus Rabauki eine Lösung gibt. Die DRK-Einrichtung soll von der ehemaligen Sparkassenfiliale in Hohne in einen Neubau an der Jahnstraße ziehen.

  • Alt-Lotter Messdiener laden zum Fußballturnier ein

    Fr., 25.01.2019

    Mit Kicken Gutes tun

    Die Messdiener organisieren seit einigen Jahren ihr Turnier für die Paul Fey-Stiftung, die Barbara Rohatsch (links) mitbetreut.

    Mindestens zehn Mannschaften schnüren beim 33. Messdienerturnier in der Alt-Lotter Sporthalle an der Jahnstraße am 2. Februar, ab 13.30 Uhr die Schuhe für den Benefizkick.

  • Lotter Schützen wollen Investitionsstau beheben

    Mo., 07.01.2019

    Nein zu Neubau, Ja zu Sanierung

    Engagiert für den und im Schützenverein bleiben Armin Sünnewie (von links), Horst Kröner, Heidi Willms, Michael Leben und Brigitte Gausmann.

    Die Adresse Jahnstraße 6 in Alt-Lotte aufgeben oder bleiben? Die Mitglieder des Schützenvereins Lotte von 1659 stellten beim Jahrestreffen im Vereinshaus die Weichen für die Zukunft.

  • Auf der Jahnstraße

    Mo., 25.06.2018

    24-Jährigen mit Schlägen und Spray attackiert

    Symbolbild 

    Nichts da mit fröhlich Fußball feiern: Mit Fäusten und Pfefferspray wurde ein 24-jähriger Ahlener auf der Jahnstraße attackiert.

  • Auftaktveranstaltung und Übungsbeginn

    Di., 15.05.2018

    Startschuss für das Sportabzeichen

    Auftaktveranstaltung und Übungsbeginn: Startschuss für das Sportabzeichen

    Alle Sportler sind eingeladen, an dieser Veranstaltung und den gleich anschließenden ersten Übungsabnahmen oder dem Training an der Jahnstraße und am Westtor teilzunehmen.