Jahresüberschuss



Alles zum Schlagwort "Jahresüberschuss"


  • Bundesliga

    Mo., 16.09.2019

    FC Augsburg erneut mit deutlichem Jahresüberschuss

    Schreibt im achten Jahr nacheinander schwarze Zahlen: Der Bundesligist FC Augsburg.

    Augsburg (dpa) - Der FC Augsburg hat auch in der vergangenen Saison der Fußball-Bundesliga gut gewirtschaftet.

  • Sparkassen-Bilanz

    Di., 09.04.2019

    Gute Zahlen in schweren Zeiten

    Die Bilanzzahlen der Sparkassen Münsterland Ost für das Jahr 2018 auf einen Blick

    Der Jahresüberschuss ist mit 18 Millionen Euro konstant. Die Sparkasse Münsterland Ost legt mit der Bilanz 2018 auch eine steigende Bilanzsumme vor. Doch der Platzhirsch macht sich Sorgen.

  • Überweisung aus Frankfurt

    Mi., 27.02.2019

    Bundesbank 2018 mit höherem Jahresüberschuss?

    Wie viel wird es diesmal? Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) dürfte sich auch dieses Jahr wieder über einen hohen Bundesbank-Gewinn freuen können.

    Frankfurt/Main (dpa) - Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) dürfte sich auch dieses Jahr wieder über einen hohen Bundesbank-Gewinn freuen können. Wie hoch die Überweisung aus Frankfurt für das Geschäftsjahr 2018 genau ausfällt, gibt die Deutsche Bundesbank heute bekannt.

  • Ochtrup

    Di., 04.12.2018

    Verteilung des Jahresüberschusses

    Der Betriebsausschuss hat die Verteilung des Jahresgewinns beschlossen.

    Der Betriebsausschuss der Stadtwerke hat am Montagabend über die Verwendung des Jahresgewinns 2017 entschieden. Demnach soll der Überschuss in Höhe von 1 478 855,90 Euro wie folgt verteilt werden: Der Gewinn aus der Abwasserbeseitigung (124  061,12 Euro) wird der allgemeinen Rücklage der Abwassersparte zugeführt, 677 397,39 Euro werden an die Stadt Ochtrup ausgeschüttet, 127 352, 51 Euro sind an Kapitalertragssteuer fällig und 550  045,88 Euro fließen in die allgemeine Rücklage der Stadtwerke. Das letzte Wort hat am 13. Dezember (Donnerstag) der Rat der Stadt Ochtrup. Das gilt auch für den Wirtschaftsplan 2019, der auf den Ergebnissen aus 2017 und den sich bereits abzeichnenden Tendenzen und Trends 2018 basiert, und den der Betriebsausschuss ebenfalls am Montagabend auf den Weg gebracht hat.

  • Halle Münsterland zieht Bilanz

    Di., 13.03.2018

    Bestes Ergebnis seit Bestehen

    Halle Münsterland zieht Bilanz: Bestes Ergebnis seit Bestehen

    Das Messe- und Congress-Centrum Halle Münsterland hat am Dienstag das beste Jahresergebnis seit Bestehen präsentiert. Unter anderem wurde erstmalig überhaupt ein Jahresüberschuss erzielt.

  • Stabile Jahresüberschüsse

    Di., 13.03.2018

    Genossenschaftsbanken stemmen sich gegen Zinstief

    Um im Zinstief ihre Ergebnisse zu stabilisieren, mussten viele Genossenschaftsbanken die Gebühren erhöhen.

    Mit Gebühren und Einsparungen stemmen sich die Volks- und Raiffeisenbanken gegen die Niedrigzinsphase. Wie lange leisten sich die Institute in der digitalen Welt noch Tausende Filialen?

  • Jahresüberschuss der Notenbank

    Di., 27.02.2018

    Bundesbank überweist 1,9 Milliarden an den Bund

    Zentrale der Deutschen Bundesbank in Frankfurt am Main. Für 2017 überweist die Notenbank dem Bund 1,9 Milliarden Euro.

    Die künftige Bundesregierung kann sich in diesem Jahr über Milliarden aus Frankfurt freuen. Spuren in der Bilanz der Bundesbank hinterlässt allerdings die ultralockere EZB-Geldpolitik.

  • Jahreswechsel

    Sa., 30.12.2017

    BA erwirtschaftet Jahresüberschuss von 5,5 Milliarden Euro

    Nürnberg (dpa) - Die stabile Konjunktur hat der Bundesagentur für Arbeit erneut einen milliardenschweren Überschuss beschert. Mit 5,5 Milliarden Euro liegt er aktuell rund 700 Millionen Euro über Schätzungen von Anfang November. Hauptgrund für den Jahresüberschuss ist neben der wachsenden Zahl von sozialversicherungspflichtig Beschäftigten auch die sinkende Arbeitslosigkeit. Das sagte BA-Vorstandschef Detlef Scheele der Deutschen Presse-Agentur. Auch der «Spiegel» berichtete von dem Überschuss.

  • Überschuss des Abwasserwerkes

    Do., 21.12.2017

    Streit über Verwendung setzt sich fort

    Sterben wird teurer: In der letzten Sitzung des Jahres hat der Rat höhere Friedhofsgebühren beschlossen.

    In der letzten Ratssitzung des Jahres setzte sich ein alter Streit fort, als es um die Verwendung des Jahresüberschusses des Abwasserwerkes ging. Außerdem verabschiedete das Gremium eine Reihe von Gebührensatzungen. Vor allem die Friedhofsnutzung wird deutlich teurer.

  • Raiffeisen Steverland

    Do., 06.07.2017

    Jahresüberschuss liegt bei knapp 87 000 Euro

    Geschäftsführung und Aufsichtsrat der Raiffeisen Steverland (v.l.): Michael Uckelmann, Gerd Budde, Werner Schulze Esking (Vorstandsvorsitzender), Konstanze Lülf, Clemens Freiherr von Twickel, Dr. Stephan Schulze Mönking, Hubertus Fasselt, Benedikt Middendorf (Geschäftsführer), Michael Grewe (Geschäftsführer), Johannes Schulze Höping (Aufsichtsratsvorsitzender), Stefan Schulze Frenking und Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr.

    Auch wenn das Marktumfeld schwierig ist, sieht sich die Raiffeisen Steverland für die Zukunft gut aufgestellt. In die Standorte wird weiter investiert.