Josefschule



Alles zum Schlagwort "Josefschule"


  • Raumbedarf an der Josefschule

    Di., 25.08.2020

    Immer mehr Kinder wollen das Ganztagsangebot

    Schulleiterin Anne Sprakel vor den beiden neuen Containern neben der Josefschule.

    Die Anzahl der Eingangsklassen wird steigen und somit auch der Bedarf an der Nachmittagsbetreuung.

  • Erster Schultag im Zeichen von Corona

    Di., 04.08.2020

    „Logistische Herausforderung“

    Erster Schultag im Zeichen von Corona: „Logistische Herausforderung“

    „Wir geben uns Mühe, einen kleinen feierlichen Rahmen zu schaffen“, versichert Barbara Weber, Leiterin der Josefschule und zugleich Sprecherin aller Warendorfer Grundschulleiter, dass den Jüngsten allen Widrigkeiten zum Trotz ein schöner Empfang bereitet werden soll. Ein Spalier werde es zwar nicht geben, die älteren Schüler würden den neuen Schulkameraden stattdessen aus den Fenstern zuwinken. Einschulung in Corona-Zeiten.

  • Josefschule: Monika Wiesmann neue Konrektorin

    Do., 30.04.2020

    Das Fest zur Begrüßung gibt es später

    Josefschule: Monika Wiesmann neue Konrektorin: Das Fest zur Begrüßung gibt es später

    Monika Wiesmann, 50 Jahre, gehört in der St. Josef Grundschule zu den Lehrkräften, die schon sehr lange die Geschicke der Schule mit prägen. Jetzt ist sie die neue Konrektorin der Schule

  • Neuer Standort

    Sa., 28.03.2020

    Amberbaum zieht von der Josefschule ins Lincoln-Quartier

    Umzug überstanden: Der Amberbaum kann an seinem neuen Platz im Lincoln-Quartier nun Wurzeln schlagen.

    Das städtische Wohnungsunternehmen Wohn- und Stadtbau hat einen großen Amberbaum gerettet und einen neuen Standort für den 55 Jahre alten Baum gefunden. Er ist künftig im Lincoln-Quartier beheimatet.

  • Landesvereinigung Milchwirtschaft zu Gast in der Josefschule

    Mi., 08.01.2020

    Kinder kochen und genießen

    Landfrau Marita Horstmann (kleine Bild rechts) zeigte den Jungen und Mädchen der Josefschule wie gesund kochen ist und dass es Spaß macht.

    Bevor die Drittklässler allerdings mit Feuereifer darangehen konnten, indisches Lassi, spanischen Milchreis und amerikanische Wraps herzustellen, brachte ihnen Marita Horstmann noch einige Küchenregeln näher. Die vielleicht wichtigste: Alle Werkzeuge müssen sauber sein. „Deshalb ist es gut, dass ihr eure Hände, die ihr gleich als Werkzeug benutzt, schon gewaschen habt“, lobte die Landfrau.

  • Internationaler Besuch informiert sich über Kinderrechte-Projekt

    Mi., 18.09.2019

    Von der Josefschule aus in die weite Welt

    Eine Delegation aus Costa Rica sowie Dozenten der Uni Osnabrück ließen sich von Anne Sprakel (kleines Bild, links) und Monika Wiesmann über die Entwicklung zur Kinderrechte-Schule informieren.

    Eine Delegation aus Costa Rica sowie wissenschaftliche Fachkräfte der Uni Osnabrück waren gestern in der Grundschule St. Josef zu Gast. Warum dort? Weil die Schule eine zertifizierte Kinderrechte-Schule ist. Und eben daran sind die Besucher besonders interessiert.

  • Kinderrechte-Vertrag an der Josefschule enthüllt

    Fr., 28.06.2019

    Recht auf Schutz, Gesundheit und Freizeit

    Hunderter kleine Kopien des Vertrages wurden anschließend mit Luftballons in die Welt hinausgeschickt.

    Kinderrechte – scheinbar selbstverständlich. Aber eben nicht immer und nicht überall auf der Welt. Es ist daher nützlich, sich manchmal diese scheinbaren Selbstverständlichkeiten bewusst zu machen.

  • Rollstuhlbasketball

    Mi., 17.04.2019

    Auswahlteams beim BBC Warendorf in der Josefschule

    Der Warendorfer Jens Wibbelt (r.) nimmt dem Paderborner Mujeeb Safa das Sportgerät sportlöich fair ab.

    Eigentlich ist die Saison für die drei Rollstuhlbasketball-Mannschaften des BBC Warendorf zu Ende. Doch dies bedeutet keinesfalls, dass in der Kreisstadt nicht hochklassiger Rollisport zu sehen wäre.

  • Mehr Anmeldungen als Plätze in Greven

    So., 10.03.2019

    Offener Ganztag muss anbauen

    Die Kinder im Offenen Ganzstagsangebot der Martin-Luther-Schule haben im Luther-Haus viel Platz. Aber jetzt haben sich noch mehr Schüler angemeldet.

    56 Prozent der Kinder in Greven wollen im kommenden Schuljahr den Offenen Ganztag in Anspruch nehmen. In der Martin-Luther-Schule und der Josefschule fehlen insgesamt 48 Plätze dafür. Mehr Plätze kosten die Stadt zusätzliches Geld.

  • Rollstuhlbasketball: 2. Bundesliga

    Mi., 27.02.2019

    BBC Warendorf will im Derby Revanche nehmen

    Jens Wibbelt war mit 19 Punkten im „Rückspiel“ am Wochenende bester Warendorfer Werfer in Osnabrück.

    zum zweiten Mal innerhalb von nur einer Woche tritt der BBC Warendorf gegen den RSC Osnabrück an. Da die Münsterländer am Wochenende verloren, möchten sie am Freitagabend in der heimischen Josefschule erfolgreich Revanche nehmen.