Jubiläumsfestivität



Alles zum Schlagwort "Jubiläumsfestivität"


  • Jubiläumsfestivität der Albachtener kfd fällt aus

    Fr., 14.08.2020

    Keine Feier – aber Gutscheine für alle 241 Mitglieder

    Das Albachtener kfd-Leitungsteam am Stromkasten (v.l.): Birgit Winterhoff, Annelen Schulting, Kathrin Heine, Dorothee Schlamann, Angelika Surmann, Birgit van der Kolk, Gisela Holstiege und Annelie Beckmann.

    Gefeiert werden kann das 120-jährige Bestehen der katholischen Frauengemeinschaft in Albachten coronabedingt am 15. August nicht. Stattdessen werden die Mitglieder zum individuellen Kaffeetrinken eingeladen.

  • Antonius-Bruderschaft schreibt einen Wettbewerb aus

    Fr., 19.06.2020

    Wer macht das schönste Foto von der Kapelle?

    Pfarrdechant Johannes Büll (2.v.r. vorne) und Vorsitzender Heinz Schütte (r.)

    Auf der Suche nach dem schönsten Foto von der Kapelle auf dem Schöppinger Berg ist die Antonius-Bruderschaft. Da sie die Jubiläumsfestivitäten zum 250-jährigen Bestehen der Kapelle wegen der Corona-Pandemie ins nächste Jahr verschieben musste, hat sie einen Foto-Wettbewerb ausgeschrieben.

  • Antoniuskapelle wird 250 Jahre alt

    So., 17.05.2020

    Jubiläumsfestivitäten werden verschoben

    Pfarrdechant Johannes Büll (l.) und Bruderschafts-Vorsitzender Heinz Schütte

    250 Jahre alt wird die Antonius-Kapelle auf dem Schöppinger Berg in diesem Jahr. Ein Ereignis, das die Antonius-Brüder gebührend feiern wollten, Betonung auf wollten. Denn die Corona-Krise hat ihnen einen Strich durch die Rechnung gemacht.

  • Jubiläumsfestivitäten schärfen das Geschichtsbewusstsein der Bürger

    Mi., 29.05.2019

    „Es hat Spaß gemacht“

    Zu den gelungenen Jubiläumsfestivitäten gehörte am Freitagabend auch der Empfang am Borchorster Hof, den die zahlreichen Besucher bei gutem Wetter im Freien genießen konnten.Die Festrede von Hans-Peter Boer (kleines Foto) dürfte noch lange nachwirken. Fotos. Sabine Niestert

    Eine positive Bilanz zieht Bürgermeister Robert Wenking über die Festivitäten

  • Beeindruckend

    So., 26.05.2019

    „Suchet der Stadt Bestes“

    Ein stimmungsvolles Bild bietet die Pfarrkirche St. Gertrudis von der Orgelbühne. Für gute Laune sorgt der Chor „Once Again“ mit seinem Leiter Winne Voget.

    Einen würdigen Auftakt fanden die Jubiläumsfestivitäten am Freitagabend in der Pfarrkirche St. Gertrudis. Dort feierten Pfarrdechant Johanns Büll und Prädikant Alexander Becker einen bewegenden Gottesdienst. Es folgte ein Festakt, in dem Hans-Peter Boer die Festansprache hielt. Auch das musikalische Programm stimmte. Anschließend ging es zum Empfang am Borchorster Hof.

  • Ordnungsamt weist auf Sperrungen hin

    Do., 23.05.2019

    Aufbauarbeiten fürs Jubiläum fordern ihren Tribut

    Die Jubiläumsfestivitäten in der Burgmannsstadt fordern ihren Tribut. So müssen die Bürger in den nächsten Tagen mit einigen Beeinträchtigungen rechnen, da für die Auf- und die späteren Abbauarbeiten einige Straßensperrungen erforderlich sind. Zudem können einige Parkflächen nicht genutzt werden. Die Stadt bittet die Bürger um Verständnis.

  • Publikumsmagnet

    So., 18.06.2017

    Ehemalige genießen Wiedersehen

    Zahleiche bunte Ballons mit der Aufschrift „150 Jahre Schülerblasorchester“ gingen am Samstagnachmittag in Burgsteinfurt auf die Reise.

    Gut besucht war der Familiennachmittag des Schülerblasorchesters, der zu den Höhepunkten der Jubiläumsfestivitäten gehörte, auf dem Schulhof des Gymnasiums Arnoldinum. Dort genossen zahlreiche ehemalige „Kapellisten“ ihr Wiedersehen.

  • Die Alst in Feierlaune

    Do., 04.05.2017

    Die Alst feiert Schützenfest

    Mit den Jubiläumsfestivitäten zum 50. Geburtstag der Alster Friedenskapelle ist das Schützenfest in der Leerer Bauerschaft verbunden, das am Freitagabend (5. Mai) nach dem Festakt startet. Um einem Gottesdiernst im Festzelt wird die Jubiläumsfeier um 14 Uhr eröffnet.

  • Landjugend Laer feiert ihr 60-jähriges Bestehen

    Mi., 29.05.2013

    „60 Jahre unterwegs“

    Der Vorstand im Jubiläumsjahr (vordere Reihe v.l.):   Franziska Tinkloh, Daniela Große Wächter, Anna-Maria Oskamp und, Viktoria Schulze Lohoff (mittlere Reihe v.l.): Katharina Fraune, Marius Tinkloh, Katharina Enning und (obere Reihe v.l.l.:) Max Meyerink, Stefan Oskamp, Simon Potthoff, Thomas Relt.

    Die Vorbereitungen für die Jubiläumsfestivitäten laufen auf Hochtouren.

  • Stimmung mit Olaf Henning beim Showabend

    Di., 14.08.2012

    Fortsetzung der Jubiläumsfestivitäten der Freiwilligen Feuerwehr Horstmar / Alle Bürger sind eingeladen

    Die Freiwillige Feuerwehr will anlässlich ihres 100-jährigen Bestehens die Bevölkerung an den Jubiläumsfestivitäten teilhaben lassen und lädt am kommenden Samstag (18. August) zum großen Showabend ein. Das Zelt am Katharinenhaus nahe der Gaststätte Terkuhlen ist dafür bereits aufgebaut. Dort erwartet die Feuerwehr ab 19 Uhr ihre Gäste. Karten sind im Vorverkauf in den heimischen Banken und im Textilhaus Wüller erhältlich.