Jubiläumsjahr



Alles zum Schlagwort "Jubiläumsjahr"


  • MGV Eintracht hofft im Jubiläumsjahr auf ein Ende der Pandemie

    So., 10.01.2021

    Proben wieder im April oder Mai?

    Der MGV Eintracht Westbevern-Vadrup feiert sein 125-jähriges Bestehen. Die Sänger wollen dieses Jubiläum in das „Open Air mit Flair“ einbinden und mit anderen Vereinen das Highlight 2021 begehen. Ob und wann dieses durchgeführt werden kann, hängt von der Entwicklung der Corona-Pandemie ab. Der Vereinsvorsitzende Stefan Krieft schätzt, dass wohl erst nach den Sommerferien wieder an regelmäßige Chorproben und Auftritte gedacht werden kann.

    Der MGV Eintracht Westbevern-Vadrup feiert sein 125-jähriges Bestehen. Die Sänger wollen dieses Jubiläum in das „Open Air mit Flair“ einbinden und mit anderen Vereinen das Highlight 2021 begehen. Ob und wann dieses durchgeführt werden kann, hängt von der Entwicklung der Corona-Pandemie ab.

  • „Luna und der Hexenbesen“

    Di., 22.12.2020

    Weihnachtsfeeling im virtuellen Raum

    Natalie Peracha nahm ihr Publikum mit auf eine zauberhafte Reise.

    Die Wahl-Altenbergerin Natalie Peracha konnte ihre Kindergeschichte „Luna und der Hexenbesen“ vor einem Jahr im Bürgerhaus noch live vor Publikum lesen. Im Jubiläumsjahr „20 Jahre Hexenbesen – Kinderkulturreihe im Heimatverein“ wechselte sie jetzt in den virtuellen Raum.

  • Theater Titanick plant fürs Jubiläumsjahr „30 plus 1“

    Fr., 18.12.2020

    Mutmacher helfen Überleben

    Mit „Titanic“ fing die Erfolgsgeschichte des Straßentheaters Titanick aus Münster an. Zum 30-jährigen Bestehen soll das furiose Weltuntergangsdrama im Gasometer gezeigt werden, hoffen Uwe Köhler und Clair Howells (kl. Bild). Doch das ist höchst unsicher.

    Das Theater Titanick ist ein Straßentheater. Das ist in Zeiten einer Pandemie katastrophal. Trotzdem versuchen die Gründer und Leiter aus Münster einen Ausblick auf 2021 . . .

  • Fußball: Tecklenburger Trainer- und Funktionsteam verlängert und blickt auf das Jubiläumsjahr 2021

    Do., 17.12.2020

    Kobbos setzen auf Kontinuität

    Zu diesem Foto passt als musikalische Untermalung eigentlich nur der großartige Song „Simple kind of man“ der us-amerikanischen Kult-Rockband Lynyrd Skynyrd

    Der TuS Graf Kobbo Tecklenburg hat die Weichen gestellt: die Trainer Klaus Bienemann und Julian Lüttmann sowie das komplette Funktionsteam kamen überein, die Zusammenarbeit für ein weiteres Jahr fortzusetzen.

  • Idee der Offensive im Jubiläumsjahr umgesetzt

    So., 18.10.2020

    Graffiti als Hingucker auf dem Weg zur Gempt-Halle

    Umgesetzt worden ist die Idee des Graffiti von Jugendlichen im Rahmen des JZ-Ferienprogramms unter Anleitung des Ibbenbürener Graffiti-Künstlers Sebastian Rolf (Bunte Wände).

    Die Idee des Vereins Offensive ist zu einem Hingucker geworden. Aus Anlass des 25-jährigen Bestehens ist an der Zufahrt zur Gempt-Halle ein Graffiti entstanden. Entwickelt und erstellt worden ist es von Jugendlichen im Rahmen des Ferienprogramms, begleitet von Graffiti-Künstler Sebastian Rolf.

  • Badminton: Bundesliga

    Fr., 09.10.2020

    Premieren im Jubiläumsjahr für Union Lüdinghausen und Co.

    Der Hans-Riegel-Pokal fand 2020 coronabedingt keinen Abnehmer. Das gab’s in 50 Jahren noch nie.

    Für Union Lüdinghausen ist es die 19. Spielzeit in der Beletage, die es ihrerseits bereits seit einem halben Jahrhundert gibt. Einiges hat sich bewährt in dieser Zeit, anderes gab’s noch nie.

  • Neuer Platz im Jubiläumsjahr

    Mi., 02.09.2020

    Doppelte Freude bei Boulefreunden

    Doppelter Grund zu feiern: Einweihung des neuen Bouleplatzes und Jubiläum der Boulegemeinschaft Senden.

    Die Boulegemeinschaft Senden hatte gleich zwei Gründe zu feiern: ein neues „Domizil“ für ihr Hobby und einen runden Geburtstag.

  • Experiment geglückt

    Mo., 31.08.2020

    Salzburger Festspiele ziehen positive Bilanz

    Es geht weiter: Publikum vor Beginn der Premiere der Oper «Elektra» vor der Felsenreitschule in Salzburg.

    Im Jubiläumsjahr war bei den Salzburger Festspielen vieles anders. Ein Kraftakt, der sich gelohnt hat.

  • Ascheberger ALS-Verein erhält für eine Broschüre den NRW-Selbsthilfepreis 2020

    Do., 27.08.2020

    Ein besonderes Jubiläumsgeschenk

    Selbsthilfepreis NRW Reinhard Metz und Claudia Weber

    Das Jubiläumsjahr ist durch die Corona-Pandemie bisher fast terminlos am „Verein Diagnose ALS was nun?“ vorbeigegangen. Deswegen freut es die Helfer besonders, dass eine Vereinsbroschüre nun preiswürdig eingestuft wurde.

  • Musik

    Fr., 17.07.2020

    Im Jubiläumsjahr wird Beethoven wieder mehr Rheinländer

    Eine Statue des Komponisten Ludwig van Beethoven.

    Bonn (dpa) - Der 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven (1770 - 1827) in diesem Jahr rückt auch dessen rheinische Heimat in den Fokus. Das Jubiläum des in Bonn geborenen Komponisten, der seine Erfolge in Wien feierte, ist ein Jahresthema der Deutschen Zentrale für Tourismus und wird weltweit beworben. Beethoven werde in China, Japan und den USA nun auch mit dem Rheinland und Bonn verortet, meint Malte Boecker, der künstlerische Geschäftsführer der Beethoven Jubiläums-Gesellschaft und Direktor des Beethoven-Hauses in Bonn.