Jubilarehrung



Alles zum Schlagwort "Jubilarehrung"


  • Jubilarehrung der CDU

    Mo., 28.10.2019

    Begegnungen der besonderen Art

    Vor dem Alten Zollhaus stellten sich die Geehrten für ein Erinnerungsfoto auf. Zuvor war Gertrud Schröder als einzige Jubilarin von Rüdiger Völler, Frederik Holz, Werner Berheide und Bürgermeister Josef Uphoff geehrt worden. (kl.Foto)

    Mehr als 300 Mitglieder zählt der Stadtverband der CDU in Sassenberg und Füchtorf. Manche von ihnen halten den Christdemokraten bereits seit Jahrzehnten die Treue und drückten ihre Unterstützung einst durch den Parteieintritt aus. Am Sonntagmorgen nutzten die Verantwortlichen um den Vorsitzenden Rüdiger Völler die Gelegenheit, die Jubilare des Jahres 2019 auszuzeichnen.

  • Jubilarehrung der St.-Dionysius-Bruderschaft

    So., 08.09.2019

    60 Jahre mit Freude dabei

    Ehrenurkunden und Präsente überreichten die Vorstandsmitglieder den Jubilaren als Dank für deren langjährige Treue zur St.-Dionysius-Bruderschaft Havixbeck.

    In fröhlicher Runde feierten die Senioren der St.-Dionysius-Bruderschaft gemeinsam. Den Jubilaren des Jahres 2019 dankte der Vorstand für die Treue zur Bruderschaft.

  • Sagenhaft

    Mo., 29.04.2019

    Mehr als das halbe Leben. . .

    Der Vorstand unter der Regie von Frank Hölscher (r.) ehrte mit Antonius Ahlers, Johannes Wickenbrock und Josef Wiefhoff (vordere Reihe von l.) die treuesten Jubilare, die dem Schützenverein Leer-Dorf bereits seit 70 Jahren angehören.

    Die Mitglieder des Schützenvereins Leer-Dorf sind besonders treu. Das zeigte sich bei den Jubilarehrungen während der Jahreshauptversammlung. Die Besucher erhoben sich von den Plätzen und applaudierten, als sie hörten, dass Antonius Ahlers, Josef Wiefhoff, Johannes Wickenbrock, Franz Wissing und Heinrich Wissing bereits 70 Jahre ihrem Verein angehören, was mehr als ein halbes Leben ist.

  • Jahreshauptversammlung der Feuerwehr

    Mo., 18.02.2019

    2379 Stunden im Einsatz

    Guido Roters, Jochen Paus und Stefan Steinigeweg (v.l.) freuten sich mit Frank Klose (r.) über die Jubilare (ab 2.v.r.): Ferdinand Schwarberg und Georg Risau (jeweils 75-jährige Mitgliedschaft) sowie Michael Müller (40 Jahre).

    Zu 121 Einsätzen wurde die Freiwillige Feuerwehr im vergangenen Jahr gerufen. Diese Zahl wurde während der Jahreshauptversammlung der Blauröcke bekanntgegeben. Neben zahlreichen Beförderungen standen auch Jubilarehrungen auf dem Programm. Zwei ragten dabei heraus: Seit 75 Jahren sind Georg Risau und Ferdinand Schwarberg Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr.

  • Jubilarehrungen

    Mo., 18.02.2019

    Ja zur Beitragserhöhung

    Zu den Jubilaren gehörte der ehemalige langjährige Vorsitzende Josef Laumann (hinten r.). Auch über neue Mitglieder (kleines Foto) konnte sich der Teamsprecher freuen.

    Seit 60 Jahren gehört Josef Laumann der Laerer Kolpingsfamilie an. Viele Jahre agierte der 78-Jährige, der heute Teamsprecher der großen Familie ist, als deren Vorsitzender. Gemeinsam mit fünf anderen Jubilaren wurde das „Urgestein“ der Kolpingsfamilie während der Generalversammlung im Pfarrzentrum geehrt. Zur Freude der Verantwortlichen konnten 18 neue Mitglieder hinzugewonnen werden.

  • Stift Tilbeck

    Mi., 30.01.2019

    Jubilarehrung: Insgesamt 1285 Dienstjahre im Stift Tilbeck

    Die Stift Tilbeck GmbH ehrte die Dienstjubilare des Jahres 2018 während einer Feier im Gertrud-Teigelkemper-Saal.

    Bei Live-Musik und einem Buffet wurden offiziell die Jubilare der Stift Tilbeck GmbH des Jahres 2018 im Gertrud-Teigelkemper-Saal geehrt.

  • Jubilarehrung und Neuaufnahmen bei der CDU

    Di., 15.01.2019

    Die Innenstadt blüht auf

    Die Vorstandsmitglieder Ralf Kortmann (oben r.) und Anja Schulze-Meinhövel (oben 2.v.r.) gratulierten zusammen mit Bürgermeister Richard Borgmann (vorne 2.v.r.) den Jubilaren und begrüßten die Neumitglieder der CDU Lüdinghausen.

    Neuaufnahmen und Jubilarehrungen standen jetzt auf der Tagesordnung beim CDU-Stadtverband. Zuvor allerdings erkundeten die Christdemokraten unter Führung von Nachtwächter Christoph Davids die Innenstadt. Anschließend gab es für alle Grünkohl.

  • Musikverein Vorhelm lud ein

    Mo., 14.01.2019

    Zwischen Ehrungen und Proben

    „Rummelkapelle“ ist der Name der Untergruppe des Blasorchesters. Die Aktiven unterhielten die Jubilare und Ehrengäste des Musikvereins am Samstag in der Alten Schule Tönnishäuschen.

    Jubilarehrung und Weihnachtsfeier an einem Tag: Beim Musikverein Vorhelm war am Samstag so einiges los. Und ganz nebenbei laufen schon die Proben für das nächste Konzert.

  • Jubilarehrung und Rentner-Verabschiedung

    Fr., 28.12.2018

    Großes Fest bei Schmitz Cargobull

    Zum Jahresabschluss ehrte die Schmitz Cargobull AG zahlreiche langjährige Mitarbeiter und verabschiedete einige Frauen und Männer in den Ruhestand. Die Feier fand traditionell im Hotel Weissenburg in Billerbeck statt.

    Traditionell in Billerbeck fand die Jubilar-Ehrung und Verabschiedung der Rentner der Schmitz Cargobull AG statt.

  • Gedenktag mit Jubilarehrungen

    So., 09.12.2018

    Kolpings Botschaft ist immer noch aktuell

    Die Jubilare Franz Timmermann und Bernhard Heisler, 65 beziehungsweise 50 Jahre Mitglied der Kolpingsfamilie, erhielten vom Vorstand die Ehrenurkunden und ein kleines Präsent.

    Die Kolpingsfamilie Borghorst hat ein weiteres Mal die Leistungen des gelernten Schuhmachers, Sozialreformers, Priesters und Publizisten Adolph Kolping in den Mittelpunkt ihres Kolpinggedenktag gestellt. Pfarrer Wilfried Küppers erinnerte an den „Gesellenvater“, der den jungen Handwerkern in einer schwierigen Zeit Hoffnung und Heimat geschenkt hat.