Jugendgästehaus



Alles zum Schlagwort "Jugendgästehaus"


  • Jugendgästehaus wird größer

    Fr., 14.06.2019

    Ein Ende der Baustelle in Sicht

    Sie präsentierten am Freitag den Erweiterungsbau: Christiane Heinichen und Heiner Sturm.

    Münsters Jugendherberge, das Jugendgästehaus am Aasee, zählt die meisten Übernachtungen aller Jugendherbergen in der Region. Damit das so bleibt, wurde kräftig in einen Erweiterungsbau investiert. Im August soll die Neueröffnung gefeiert werden.

  • Erweiterung

    Mi., 19.12.2018

    Jugendgästehaus baut an: 16 Gästezimmer und Platz für Tagungen

    Die Rohbauten am Jugendgästehaus nehmen Formen an.

    Das Jugendgästehaus am Aasee in Münster baut an. 16 neue Zimmer mit 61 Betten sowie ein neuer Tagungsraum entstehen. Das Jugendgästehaus Aasse ist nach eigenen Angaben das erfolgreichste Haus der 29 Jugendherbergen und Jugendgästehäuser in Westfalen-Lippe.

  • Feuerwehrausbildungsstätte Brockhausen

    Mi., 12.12.2018

    Mindestgebot: 246 000 Euro

    Gewohnt und gearbeitet wird vielleicht schon bald in der früheren Feuerwehrausbildungsstätte in der Bauerschaft Brockhausen.

    Jugendgästehaus, Wohnen, Praxen...? Vieles ist denkbar für die Feuerwehrausbildungsstätte Brockhausen, die die Stadt Ahlen jetzt im Bieterverfahren auf den Markt bringt. Aber nicht alles machbar.

  • Jugendgästehaus Aasee

    Fr., 03.08.2018

    Neuer Anbau für 2,8 Millionen Euro

    Münsters Jugendgästehaus ist eine der erfolgreichsten deutschen Jugendherbergen: Deshalb wird in einen Anbau investiert (der weiße Komplex vorn), der unter anderem 16 neue Zimmer und einen großen Gruppenraum umfasst.

    Münsters Jugendherberge gehört zu den erfolgreichsten ihrer Art. Deshalb investiert der Landesverband des Jugendherbergswerks DHJH Millionen in einen Anbau.

  • Ausbau geplant

    Mi., 22.02.2017

    Die Herberge wächst

    Das Jugendgästehaus liegt in optimaler Lage direkt am Aasee und unweit der Innenstadt. Noch in diesem Jahr sollen hofseitig 16 neue Zimmer und zwei Gruppenräume entstehen, weil die Auslastung weiter steigt.

    Das Jugendgästehaus am Aasee konnte 2016 eine positive Bilanz ziehen: Es gab mehr Gäste und mehr Übernachtungen. Weil die Auslastung steigt, sollen noch in diesem Jahr 16 neue Zimmer entstehen.

  • JHG-Schüler im Kloster

    Sa., 04.02.2017

    Blick in die Zukunft geworfen

    Zum Brainstorming über die berufliche Zukunft hatten die Gymnasiasten das Schulumfeld verlassen und verbrachten mit ihren Lehrern eine Einführungsphase in Hardehausen. Oberleutnant Andreas Kremer (kl. Foto) brachte den Zehntklässlern die Laufbahn eines Offiziers bei der Bundeswehr nahe.

    Was kommt nach dem Mikrokosmos Schule? Dieser Frage widmet sich Zehntklässler des Joseph-Haydn-Gymnasiums im Jugendgästehaus Kloster Hardehausen.

  • Casting für RTL-Show

    So., 08.05.2016

    Bärenstarke Supertalente am Aasee

    Casting für RTL-Show : Bärenstarke Supertalente am Aasee

    Ein Kommen und Gehen mit Steinkugel oder Gitarre, USB-Stick oder Begleitperson - dazu knisternde Spannung - herrschte im Jugendgästehaus am Aasee am Samstag. Die Produktionsfirma UFA Show suchte Nachwuchs für die RTL-Erfolgsshow „Das Supertalent“. 

  • Aktion der Pfadfinderinnen

    Mi., 20.04.2016

    „Wilder Westen“ im „Himmelreich“

    Aktion der Pfadfinderinnen : „Wilder Westen“ im „Himmelreich“

    Viel Spaß hatten 40 Pfadfinderinnen im Sendenhorster „Himmelreich“. Sie widmeten sich dem „Wilden Westen“.

  • Ferienlagerplätze kostenlos zu vergeben

    Di., 05.08.2014

    KjG unterstützt Unwetteropfer

    Für mindestens 70 Kinder stehen in der ab Freitag gemeinsame Unternehmungen im Ferienlager der KjG an – vier Mädchen könnten noch kostenlos dazustoßen. Dieses Angebot unterbreitete Marian Husmann stellvertretend für die KjG.

    70 Kinder haben sich für das Ferienlager der KjG angemeldet. Am Freitag geht es los ins Jugendgästehaus Gailhof bei Hannover. Trotz der großen Nachfrage sind vier Plätze im Mädchentrakt freigeblieben.

  • Zwei neue Projekte der Sendenhorster Pfadfinder

    Do., 03.04.2014

    Der fünfte Turm zu Sendenhorst

    Mit zwei neuen Projekten wollen die St.-Georgs-Pfadfinder Sendenhorst das Gelände am „Jugendgästehaus Himmelreich“ weiterentwickeln. Projekt eins, ein so genannter Solar-Tracker, beschäftigt sich dabei mit dem Thema Energiegewinnung und Bewusstseinsbildung bei jungen Leuten. Projekt zwei, ein Aussichtsturm, soll die Naturverbundenheit der Gäste und die Attraktivität des Geländes steigern.