Jugendkunstschule



Alles zum Schlagwort "Jugendkunstschule"


  • Ausstellung der Jugendkunstschule

    Do., 17.01.2019

    Bilder, Plastiken und mehr Kreatives

    Ute Mangel und Ria Maries (r.9 laden zur Vernissage ein.

    Überraschen lassen sollen sich die Besucher der Jahresausstellung von den vielen Bildern, Plastiken und anderen kreativen Formen, die von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen gestaltet wurden, wünscht sich die Jugendkunstschule. Die Vernissage findet am 2. März (Samstag) statt.

  • Kindertheater in der Steverhalle Senden

    Mo., 03.12.2018

    Junge Talente beschwören eigene Kräfte

    Die Darsteller aus vier Kitas tummelten sich gemeinsam auf der Bühne der Steverhalle.

    Die Inszenierung von Lea Teuwen und der Jugendkunstschule Senden „Wir machen uns die Welt, wie sie uns gefällt“ feierte in der Steverhalle Premiere.

  • Generalprobe zum Kindertheaterstück

    Mo., 26.11.2018

    Mit ihrem Mut steckt Pippi alle an

    Junge Darsteller aus mehreren Kitas bilden bei dem Theaterstück ein gemeinsames Ensemble. Den Anweisungen von Lea Teuwen lauschten alle ganz genau.

    Die vielen kleinen Darsteller bilden ein großes Ensemble: Kinder aus vier Kitas bringen unter der Regie der Jugendkunstschule Senden ein gemeinsames Theaterstück auf die Bühne, dessen Generalprobe jetzt anstand. Es geht um Mut, Zutrauen und die Chance, die Welt ein bisschen zu verändern.

  • Integrativer Treff: Chillen und Kreatives

    Mi., 21.11.2018

    Mädchen bleiben unter sich und haben das Sagen

    Chillen erlaubt: Beim Mädchentreff bietet das Sofa eine Rückzugsmöglichkeit. Initiatorin Anke Kahner möchte Angebote machen, aber auch Freiräume bieten.

    Der neue Mädchentreff der Jugendkunstschule bietet beides – Rückzugsmöglichkeit zum Chillen und einen Ort für vielfältige kreative Aktivitäten.

  • Kinder- und Jugendkunstschule

    Di., 09.10.2018

    Von Graffiti bis zum Trommeln

    Carina Hindersmann.

    Die Kinder- und Jugendkunstschule der Muko bietet kostenlose Kurse für junge Menschen an. Ziel des Projekts sei es, Kinder- und Jugendliche mit und ohne Migrationshintergrund für Kultur zu faszinieren, Kontakte zwischen ihnen zu knüpfen und Vorurteile abzubauen.

  • Projekt der Jugendkunstschule

    Mo., 01.10.2018

    Gemeinsam„bunter, stärker und besser“

    Toleranz und Beteiligung fördert das Tanzprojekt, dessen Name bei Pippi Langstrumpf entliehen ist: Anke Kahner (v.l.), Petra Franetzki (Kita Langeland), Rainer Tenholt (Sparkasse), Dirk Wallkötter (Kita Buskamp), Annette Büchler (Kita Erlengrund), Norbert Hypki und Lea Teuwen.

    „Wir machen uns die Welt, so wie sie und gefällt“ heißt ein Tanz-Theater-Projekt, das die Kunstschule Senden gemeinsam mit den Kindergärten Erlengrund, Langeland, Buskamp und Pinocchio gestaltet.

  • Jugendkunstschule im Kreativ-Haus

    Mi., 12.09.2018

    Von Textilatelier bis Theaterprojekt

    Die Jugendkunstschule hat ein neues Programm.

    Das neue Programm der Jugendkunstschule im Kreativ-Haus ist da.

  • Auftritt auf Lichterabend

    Mi., 15.08.2018

    Faszinierende Fabelwesen

    Mit viel Fantasie entstehen Kostüme für die Fabelwesen, die am 1. September durch das Lichtermeer im Bürgerpark huschen sollen.

    In eine fantastische Rolle schlüpfen: Das bietet die Jugendkunstschule passend zum Lichterabend an.

  • Jugendkunstschule Senden:

    Mi., 25.07.2018

    Kinder fördern, die sonst durchs „Raster“ fallen

    Gemeinsam mit Anke Kahner steht die Designerin Seinab Danboos den Kindern in der Jugendkunstschule unterstützend zur Seite.

    Die Jugendkunstschule Senden hat in den vergangenen Wochen Kindern die Möglichkeit gegeben, sich kreativ zu verwirklichen und Selbstbewusstsein zu schöpfen. Da die Angebote kostenlos waren, konnten alle interessierten Mädchen und Jungen teilhaben.

  • Jugendkunstschule Senden

    Do., 05.10.2017

    Brücke schlagen zwischen Kulturen

    Schönheitsideale und wie sie umzusetzen sind, brachte den Schülerinnen Nelli Risch näher.

    Im Projekt „Tuch-Fühlung“ spürt die Jugendkunstschule Senden Schönheitsidealen und dem Rollenverständnis von Frauen in unterschiedlichen Kulturkreisen nach.