Jugendzeit



Alles zum Schlagwort "Jugendzeit"


  • Café Blaupause

    Mo., 16.12.2019

    Patrick Januschke ist neu im Team

    Patrick Januschke ist als Sozialarbeiter im Café Blaupause im Hakehaus tätig.

    Jugendarbeit ist ihm schon aus eigener Jugendzeit in Metelen vertraut. Jetzt ist Patrick Januschke studierter Sozialarbeiter – und neu im Team der offenen Jugendarbeit im „Verein zur Förderung der Offenen Jugendarbeit im Bereich der Kirchengemeinden der Stadt Lüdinghausen“. Der 26-Jährige betreut das Café Blaupause im Hakehaus, das als Treffpunkt für Kinder und Jugendliche seit Jahren etabliert ist.

  • Europa League

    Do., 03.10.2019

    «Besonderer Moment»: VfL-Kapitän zurück in Saint-Etienne

    Freut sich auf das Spiel in seiner ehemaligen Heimat: Wolfsburgs Kapitän Josuha Guilavogui.

    Seine Jugendzeit und die ersten Profijahre hat Josuha Guilavogui bei AS Saint-Etienne verbracht. In der Europa League kehrt der Franzose heute als Kapitän des VfL Wolfsburg in sein altes Stadion zurück.

  • Hermann Lütkebohmert schrieb ein Buch über seine Kindheit

    Fr., 29.03.2019

    Zwei Bombenabwürfe miterlebt

    Hermann Lütkebohmert hat ein Buch über seinen Kindheit geschrieben.

    Was Hermann Lütkebohmert mit Udo Lindenberg gemeinsam hat? Beide sind in Gronau geboren, und der beliebte Schützenhof war das Stammlokal ihrer Jugendzeit. Während Hermann Lütkebohmert dort mit seinen Fußballkameraden nach dem Training dem Gerstensaft frönte, probte der acht Jahre jüngere Udo nebenan mit seiner Band.

  • Kings of Floyd spielen in Gronau: WN verlosen Karten

    Mi., 25.10.2017

    Zurück zum Soundtrack der Jugendzeit

    Kings of Floyd spielen in Gronau: WN verlosen Karten: Zurück zum Soundtrack der Jugendzeit

    Der 1970 im britischen Stockport geborene Gitarrist und Sänger Mark Gillespie kam Mitte der 1990er Jahre nach Deutschland und startete in Gießen eine Karriere als Straßenmusiker. Dieser Kunst blieb er treu, aber er zieht auch immer wieder seit 2011 mit der Coverband Kings of Floyd durch die Lande. Die siebenköpfige Formation pflegt ihre Leidenschaft für die Musik von Pink Floyd als Bühnen-Ereignis. Für den Auftritt am 11. November (Samstag, 20 Uhr) in der Bürgerhalle Gronau verlosen die WN jetzt Tickets.

  • Programm „Lucky Man“

    Fr., 15.09.2017

    So war der Auftritt von Comedian Luke Mockridge in Münster

    Ein glücklicher Mann: Comedian Luke Mockridge bei seinem Gastspiel in der Halle Münsterland.

    Luke Mockridge ist aus Kinder- und Jugendzeit heile ins Erwachsenen-Alter hinübergewechselt. Wie er sich nun als „Lucky Man“ fühlt, das erzählte er in der ausverkauften Halle Münsterland.

  • Ausstellung im Historischen Rathaus

    Mo., 28.08.2017

    Faszination Pferd

    Die Stadt Warendorf zeigt vom 31. August bis zum 22. Oktober in den Ausstellungsräumen des Historischen Rathauses Bilder der Künstlerin Beate Overhoff.

    Seit ihrer Jugendzeit sind Pferde immer Teil des Lebens von Beate Overhoff. Zunächst als tierische Gefährten, dann im aktiven Springsport und nach ihrer künstlerischen Ausbildung nun seit mehreren Jahren auch in der Malerei. Die Faszination, die von diesen Tieren ausgeht, ist wie ein Virus, das sie nicht loslässt.

  • Traumfigur

    Do., 30.03.2017

    Claudia Cardinale versteht Empörung um Cannes-Plakat nicht

    Stein des Anstoßes: das offizielle Plakat zum 70. Internationalen Filmfestival in Cannes.

    Ein Foto aus der Jugendzeit der Schauspielerin wurde retuschiert. Weil sie nicht schlank genug darauf aussah? Die Abgebildete selbst kann die Proteste nicht nachvollziehen.

  • TV-Tipp

    Fr., 10.02.2017

    Freundinnen - Alle für eine

    Sophie von Kessel als Alice (l-r), Nicolette Krebitz als Sascha und Katja Riemann als Karla.

    Drei Freundinnen haben in Jugendzeiten mal Musik miteinander gemacht, und jetzt bringen sie ein paar Schicksalsschläge wieder zusammen - in einem gelungenen TV-Film.

  • Neujahrsgang des MGV

    Fr., 20.01.2017

    MGV-Verabredung mit „Manitou“

    Firmenchef Heiner Roggenland (vorne) führte die MGV-Sänger und deren Begleitungen über das Firmengelände und informierte über das florierende Geschäft.

    Den großen „Manitou“ kannten die meisten Mitglieder des MGV Everswinkel noch aus ihrer Jugendzeit. Nämlich aus den Geschichten von Karl May. Nun aber wissen sie, dass es den „Manitou“ auch in Everswinkel gibt.

  • „Nordwalder Biografietage“ mit Florian Burkhardt im Cinema

    Fr., 23.09.2016

    Electroboy auf der Couch

    Florian Burkhardt („Electroboy“) mit Regisseur Marcel Gisler

    Was für eine Persönlichkeit, was für eine Karriere, was für ein Film! Seine Kindheit und Jugendzeit kam ihm wie ein Leben im Käfig vor, stets überwacht und gelenkt von einer überfürsorglichen Mutter. Erst mit 21 Jahren, als er ein pädagogisches Examen in der Tasche hat, bricht er aus dem bürgerlichen Schweizer Familienidyll in Richtung Hollywood aus, etwas naiv vielleicht, aber mit großen Träumen. Was folgt, ist die beispiellose Karriere eines Topmodels, Internetpioniers, Partyveranstalters, Musikers und Autors.