Kälte



Alles zum Schlagwort "Kälte"


  • Handy und Kälte

    Mo., 06.01.2020

    Smartphones mögen keine Minusgrade

    Kurz rausholen ist bei Minusgraden okay. Dann sollte das Smartphone aber wieder in einer warmen Tasche möglichst nah am Körper verschwinden.

    Die Schlüssel links, das Smartphone rechts außen in die Jackentasche - ist doch eigentlich auch egal, wohin man das Telefon steckt, oder? Nein, ist es nicht. Zumindest nicht im Winter.

  • Gänsehaut und Zittern

    Fr., 03.01.2020

    Was Kälte mit unserem Körper macht

    Der Atem einer Joggerin zeichnet sich im Gegenlicht der aufgehenden Sonne ab.

    In den kalten Tagen wird gebibbert und gezittert. Doch warum frieren wir eigentlich? Und frieren Dünne eigentlich schneller? Die wichtigsten Antworten.

  • Gänsehaut und Zittern

    Fr., 03.01.2020

    Was Kälte mit unserem Körper macht

    Bei Kälte sollte man besser zum Ingwertee als zu Alkohol greifen, um den Körper zu wärmen.

    In den kalten Tagen wird gebibbert und gezittert. Doch warum frieren wir eigentlich? Und frieren Dünne eigentlich schneller? Die wichtigsten Antworten.

  • Auto und Kälte

    Fr., 27.12.2019

    Fünf Winter-Todsünden mit dem Wagen

    Im Winter empfiehlt es sich, Scheibenreiniger mit Frostschutz zu nutzen.

    Sobald Väterchen Frost wieder auf dem Beifahrersitz hockt, fühlt sich mancher Autofahrer unwohl am Steuer. Da helfen nur gute Strategien, um Kälte, Eis und Schnee richtig zu begegnen.

  • Weltcup in Lake Placid

    So., 15.12.2019

    Lochner und Friedrich rasen bei Kälte endlich aufs Podium

    Francesco Friedrich kam mit seiner Crew Candy Bauer, Martin Grothkopp und Bremser Thorsten Margis zu Rang drei.

    Warmes Wetter ist für die deutschen Bobpiloten traditionsgemäß ein schwieriger Begleiter. Die Quittung kommt prompt. 24 Stunden später rasen sie bei Minustemperaturen endlich aufs Podium. Nur der Kanadier Kripps fährt in einer eigenen Liga.

  • Drensteinfurter Schüler besuchen KZ-Gedenkstätte Buchenwald

    Sa., 14.12.2019

    In eisiger Kälte am Ort des Grauens

    „Gefühlt zwei Grad kälter“ wurde es, als die Schülergruppe um Lehrer Heiko Schwarz (li.) das Eingangstor zur KZ-Gedenkstätte Buchenwald passierte.

    Mehrere Monate lang hatten sie sich vorbereitet. Am Donnerstag nun stand für die Neuntklässler des Wahlpflichtkurses Gesellschaftslehre der Teamschule der Besuch in der KZ-Gedenkstätte Buchenwald auf dem Programm.

  • Tour durch die Kälte

    Mi., 11.12.2019

    Vor der Winterwanderung Füße aufwärmen

    Hat man schon zu Beginn einer Wanderung kalte Zehen, werden diese unterwegs nur schwer warm.

    Man braucht nicht unbedingt Winterstiefel zum Wandern in der Kälte. Aber man sollte sich mit dem üblichen Schuhwerk besser vorbereiten.

  • Nummer fünf: Die Fellwerkstatt

    Do., 05.12.2019

    Waschen, schneiden, föhnen

    Katja Albrecht mit der frisch frisierten Shih-Tzu-Dame Scully. Albrecht und ihre Mitarbeiterin Anna Hoffmann kümmern sich in einer 25 Quadratmeter großen Holzhütte um die Vierbeiner.

    Jeder Mensch hat Assoziationen, die er mit dem Öffnen bestimmter Türen verbindet. So erwartet man beispielsweise hinter einer Kühlschranktür erfrischende Kälte und hinter einer Saunatür erholsame Wärme. Doch was wird sich hinter der Tür zu einer Fellwerkstatt verstecken?

  • Sonderveröffentlichung

    WestLotto

    Hilfe gegen die Kälte

    WestLotto: Hilfe gegen die Kälte

    Sobald die Temperaturen unter minus fünf Grad fallen, öffnet das Wärmezelt des Deutschen Roten Kreuzes in Essen Borbeck für Wohnungslose. Ehrenamtliche Helferinnen und Helfer der örtlichen Bereitschaft sind auch über Nacht dort im Einsatz.

    Von Anja Schindler

  • Fußball

    Mo., 25.11.2019

    Höwedes: «An Kälte kann man sich nicht gewöhnen»

    Moskaus Benedikt Höwedes.

    Moskau (dpa) - Der frühere Fußball-Weltmeister Benedikt Höwedes sieht in den zu erwarteten Minus-Temperaturen beim Champions-League-Spiel gegen Bundesligist Bayer Leverkusen keinen Vorteil für sein Team Lokomotive Moskau. «Es wird beiden schwer fallen, bei diesen eisigen Temperaturen zu spielen», sagte Höwedes vor dem fünften Gruppenspiel der Champions League am Dienstag (18.55 MEZ/DAZN) der Deutschen Presse-Agentur. «Das wird uns genauso gehen wie den Leverkusenern. An Kälte kann man sich nicht gewöhnen.» Angekündigt sind bis zu minus neun Grad.