Käsekuchen



Alles zum Schlagwort "Käsekuchen"


  • Platt, rissig, staubtrocken?

    Mi., 18.11.2020

    So kommt Käsekuchen aus dem Quark

    Schön hoch, cremig und locker soll der Käsekuchen aussehen. Dafür darf der Quark allerdings nicht zu wässrig sein.

    Heiß geliebt und oft im Nu vernascht: Ein Stück Käsekuchen ist (fast) immer Genuss pur - wenn er cremig, locker und dennoch kompakt daherkommt. Aber es kann beim Selberbacken auch einiges schiefgehen.

  • Grell und süß

    Do., 10.08.2017

    Quietschbunter Käsekuchen: Einhorn-Hype nimmt kein Ende

    Eine Bäckerei in New York bietet jetzt auch Kuchen im Stil des derzeit sehr beliebten Einhorn-Looks an.

    Einhörner sind der derzeit wohl größte Trend in der Food- und Lifestyle-Branche. In New York wird jetzt auch mit Unicorn-Kuchen Kasse gemacht.

  • Grell und süß

    Do., 10.08.2017

    Quietschbunter Käsekuchen: Einhorn-Hype nimmt kein Ende

    Eine Bäckerei in New York bietet jetzt auch Kuchen im Stil des derzeit sehr beliebten Einhorn-Looks an.

    Einhörner sind der derzeit wohl größte Trend in der Food- und Lifestyle-Branche. In New York wird jetzt auch mit Unicorn-Kuchen Kasse gemacht.

  • Schräge Regenten

    Mi., 09.08.2017

    Bratwurstkrone und Nudeldiadem

    Christin Kopitzke darf in diesem Jahr die Schärpe der sächsischen Nussknackerkönigin tragen.

    Weinköniginnen kennt jeder - aber es gibt auch Herrscher über weit ausgefallenere Gebiete. Ob Nudeln, Bratwurst, Käsekuchen oder Rettich - eine Übersicht über die schrägsten Regenten des Landes.

  • Zum Thema

    Fr., 15.04.2016

    Rezept: „Borkumer Käsekuchen“

    Für den Teig 150 g Weizenmehl und 70 g Zucker in eine Rührschüssel sieben. Ein Päckchen Vanillezucker, einen gestrichenen Teelöffel Meersalz, ein Ei und 70 g Butter hinzufügen. Den Teig verkneten und kalt stellen. Eine Springform (Durchmesser 26 Zentimeter) mit Öl einfetten. Etwa zwei Drittel des Teigs ausrollen, den Boden der Form damit bedecken und mit einer Gabel einstechen. Den Rand ebenfalls mit Teig bedec­ken. Danach die Form im Backofen (Umluft, 160 Grad) 20 Minuten backen.

  • Ernährung

    Mi., 11.11.2015

    Mit cremigem Eiweiß: So gelingt ein Käsekuchen ohne Risse

    Der perfekte Käsekuchen: Damit die Käsemasse nicht reißt, darf das Eiweiß nicht zu fest geschlagen werden.

    Ein Käsekuchen hat seine Tücken. Bei manchem Hobbybäcker wird die Käsedecke rissig. Und was für ein Jammer, wenn die hohe Käsepracht nach dem Backen wieder zusammenfällt. Profis wissen, wie sich das verhindern lässt.

  • Steinfurt

    Mi., 10.03.2010

    Vier Waden für ein Halleluja

  • Warendorf

    Di., 09.03.2010

    Quaterie, Käsekuchen und Neues aus Kanada