Königsball



Alles zum Schlagwort "Königsball"


  • Schützenvereine legen Kränze nieder – viel mehr geht nicht

    So., 14.06.2020

    Die Tradition macht eine Pause

    Umzüge mit Musik anlässlich der Schützenfeste wird es in diesem Jahr nicht geben. Das Maximum dürften Kranzniederlegung und Totengedenken sein.

    Kein Stange schmieren, kein Vogelschießen, kein Königsball – die Nordwalder Schützenvereine müssen in diesem Jahr auf ihre lieb gewonnene Tradition verzichten. Die klassischen Schützenfeste können aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden. „Messe und Kranzniederlegung – mehr geht nicht“, sagt Dirk Voßkuhl.

  • Königsball der Hubertus-Schützen

    So., 27.10.2019

    „Amazing Grace“ ist den Majestäten gewidmet

    Erwarteten die Honneurs der Gäste: Kinderkönig Julian Brandherm, Kinderkönigin Evelyn Werner, die Ehrendamen Andrea Meyer und Tatjana Borgert, das Königspaar Terence und Elke Reid, Jungschützenkönigin Janna Riering, Kaiserin Silke Lindart und Pullenkönigin Heike Hansek (vorne von links). Oberst Ralf Averkamp, Königsadjutant Timo Vanname, Ehrendamengemahl Dirk Borgert, Jungschützenprinzgemahl Frederik Osterheide, Kaiser Peter Lindart und Pullenkönig Stefan Rumphorst (hinten von links).

    Gut hergerichtet war wieder die Turnhalle der Annette-Grundschule für den Königsball der Hubertus-Schützen Angelmodde. Das mag sich herumgesprochen haben, denn es kamen deutlich mehr Besucher und Freunde der Schützentradition als im letzten Jahr. So dankte Präsident Hubert Meyer auch seinen Schützenbrüdern ausdrücklich für den langen Arbeitseinsatz am Freitag und Samstag.

  • Pluggendorfer feiern mit Gästen

    So., 27.10.2019

    Volles Haus beim Königsball

    Unter der Leitung von Königin Angelika Ochsenfarth feierten die Pluggendorfer in der Mensa am Aasee ihren Königsball.

    Es war kaum noch ein Platz zu bekommen im Saal der Mensa am Aasee. Denn nicht nur verschiedene münsterische Schützenverein waren gekommen, um mit den Pluggendorfern ihren Königsball zu feiern.

  • Berg und Tal feiert am Suerbusch

    So., 25.08.2019

    Gänsehaut-Gefühle beim Königsball

    Ludger und Petra Heubrock präsentierten am Samstag vor dem Gottesdienst ihren Hofstaat.

    Die Freude stand Ludger Heubrock auch am Samstagabend noch ins Gesicht geschrieben.

  • Königsball

    So., 07.07.2019

    Königsball im Bürgerhaus Kinderhaus

    Königsball: Königsball im Bürgerhaus Kinderhaus

    170 Gäste feierten mit beim gemeinsamen Königsball der Kinderhauser Schützenvereine im Bürgerhaus.

  • Proklamation und Königsball der Gievenbecker Schützen

    Mi., 19.06.2019

    Regent Remke wird Quizkandidat

    Bei bestem Wetter und natürlich gut gelaunt nahmen die Regenten und Offiziellen des Gievenbecker Schützenvereins bei der Proklamation die Huldigungen des Schützenvolks entgegen.

    Erst lieferten sie sich unter der Vogelstange ein Duell. Dann traten sie sich erneut gegenüber – bei einem Fragespiel.

  • Herbern feiert drei Tage lang Schützenfest

    So., 16.06.2019

    Hofstaat auf bequemen Sohlen

    Nach dem turbulenten Schießen am Freitagabend gab es für das Königspaar Tim Röwekamp und Anna Walter am Samstag auch einige entspannte Momente.

    Nach dem spannenden Königsschießen am Freitagabend wurde das Herberner Bürgerschützenfest am Samstag mit dem Zapfenstreich auf dem St. Benedikt-Kirchplatz und der große Königsball im Festzelt fortgesetzt.

  • Brook und Spechtholtshook laden zum Schützenfest ein

    Do., 13.06.2019

    Der Nachfolger für König Olaf wird gesucht

    Die Schützenfamilie vom Brook-Spechtholtshook feiert am Wochenende wieder ihr traditionelles Schützenfest. Im letzten Jahr waren zwei Orchester aus der niederländischen Partnergemeinde Epe zu Gast.

    Die Schützengesellschaft Brook-Spechtholtshook feiert am Wochenende ihr Schützenfest. Vom 14. bis 16. Juni gibt es mit dem Königsball, dem Clubschießen und dem spannenden Königsschießen ein vielfältiges Programm auf dem Festplatz am Sportgelände „Specht­holtshook“.

  • Gronau

    Mi., 12.06.2019

    Hubertus Epe: Schützenvolk bejubelt neuen Thron

    Gronau: Hubertus Epe: Schützenvolk bejubelt neuen Thron

    Vor dem Königsball stellte sich der neue Thron des Schützenvereins Hubertus Epe um König Ewald Tillmann und Königin Margret van der Wals gemeinsam mit Mitgliedern des Vorstands und des Offizierskorps am Dienstagabend auf dem Festplatz am Schlamannweg der WN-Fotografin. Danach wurde bis in die tiefe Nacht gefeiert. Auch die Polonaise stand am Dienstagabend auf dem Programm, bei der das Schützenvolk den neuen Majestäten zujubelte.

  • Fabianusschützen probieren einen neuen Modus aus

    Sa., 11.05.2019

    Schützenfest ohne Königsball

    Jörg Krabbe ist der amtierende König der Fabianus- und Sebastianus-Schützenbruderschaft. Ende Juni suchen die Schützen seinen Nachfolger – mit einem geänderten Schützenfest-Modus.

    Radikal neue Wege beschreitet Metelens Fabianus- und Sebastianus-Schützenbruderschaft bei ihrem nächsten Schützenfest. Nicht nur, dass das traditionelle Zweig wegbringen und das Vogelkloppen als Ouvertüre des Festes zusammengelegt werden, auch den Königsball als festlichen Höhepunkt soll es in diesem Jahr nicht mehr geben – das allerdings als Versuchsballon.