Köpfer



Alles zum Schlagwort "Köpfer"


  • Kunst-Workshop

    Di., 22.08.2017

    Köpfer vom Gullydeckel

    Der Mann aus Holz in der blauen Badehose ist im Garten des Bispinghofes zum Absprung bereit, wo die neunte Auflage der Sommer-Kunstakademie stattfand. Neben Skulpturen fertigten die Künstler auch Holzschnitte, Gemälde, Kollagen und vieles mehr.

    Der Bispinghof wurde seinem Ruf als Ort der Kreativität erneut gerecht: Die 9. Auflage der Sommer-Kunstakademie förderte viele Kunstwerke zu Tage. Manche hatten neben ästhetischen auch ganz praktische Reize.

  • Köpfer ausgeschieden

    Di., 22.08.2017

    Struff beim Turnier in Winston-Salem im Achtelfinale

    Jan-Lennard Struff hat das Achtelfinale beim Turnier in Winston-Salem erreicht.

    Winston-Salem (dpa) - Tennisprofi Jan-Lennard Struff hat beim ATP-Turnier in Winston-Salem das Achtelfinale erreicht. Der Warsteiner setzte sich in einem engen Match mit 7:6 (7:2), 7:5 gegen den an Nummer fünf gesetzten Pablo Cuevas aus Uruguay durch.

  • Kreativ-Workshop

    Fr., 21.07.2017

    Geheimnisse des Holzes

    Gitarren und Keine-Ahnung-Objekte: Sieben Kinder und Jugendliche haben jetzt bei „Skulptour“ die Grundlagen der Holzverarbeitung kennen gelernt.

    Kinder und Jugendliche werken kreativ mit Holz: Mit Sägen, Raspeln, Bohren und Schleifscheiben und Bunsenbrennern entstanden Objekte, die keiner braucht – Kunstwerke eben“, schreibt Dr. Karl-Heinz Köpfer von „Skulptour“, der die Teilnehmer angeleitet hat.

  • Ferienaktion beim Holzbildhauer

    Fr., 07.07.2017

    Es dürfen Späne gemacht werden

    Ferienaktion beim Holzbildhauer : Es dürfen Späne gemacht werden

    Für die Ferienaktion, die Karl-Heinz Köpfer in seiner „Skulptour“-Werkstatt anbietet, können sich interessierte Jugendliche jetzt anmelden.

  • Reckenfeld kreativ

    Mo., 24.10.2016

    Kreativ statt produktiv

    Karlheinz Köpfer bearbeitet Holz zu Skulpturen. Er nutzt aber nicht irgendwelches Holz, sondern nur ganz besonders, wie hier aktuell die Mooreiche.

    Eine dicke Schicht Holzmehl unter den Füßen und immer die Kettensäge und andere Werkzeuge im Blick – dann fühlt sich Karlheinz Köpfer so richtig wohl. Das Arbeiten mit und am Holz bereitet ihm Spaß. Da kann er sich so richtig auslassen.

  • Beim Holz-Skulpturen-Macher

    Sa., 16.07.2016

    Wenn Kreativität auf Holz trifft

    Sieben Jugendliche aus Reckenfeld waren zu Gast in der Kreativwerkstatt von Karlheinz Köpfer und stellten tolle Skulpturen her.

    Viel Interesse zeigten Jugendliche in der Holz-Werkstatt

  • Skulpturen für „Kunstvolle Gärten“

    Do., 12.05.2016

    Verletzliche Audrey

    Gaby Heyne bearbeitet mit einem Gasbrenner eine Seite der Skulptur, die an Audrey Hepburn erinnert. Das „Ankokeln“ soll die verletzliche Seite betonen.

    Für die Aktion „Kunstvolle Gärten Reckenfeld“ wird schon eifrig gearbeitet. Nicht nur die Gärtner, die ihre grünen Domizile am 26. Juni für die Öffentlichkeit öffnen, sind derzeit im Einsatz um ihre Gärten noch ein bisschen schöner zu gestalten als ohnehin schon – auch die beteiligten Künstler arbeiten eifrig an ihren Werken.

  • Holzworkshop in den Ferien

    Do., 02.04.2015

    Kreativität erkennen und ausleben

    Holzworkshop in den Ferien : Kreativität erkennen und ausleben

    Für Jugendliche, die sich in den Sommerferien kreativ betätigen möchten, bietet der Reckenfelder Treff die Möglichkeit, in den Sommerferien an einem Holzworkshop mit Dr. Karlheinz Köpfer teilzunehmen.

  • Ausstellung im Rathaus

    Di., 24.03.2015

    „Leider keine Ressourcen“

    Ausstellungsbesucher Frank Näfelt (zweiter von rechts) kritisierte den Bürgermeister für sein Fernbleiben und provozierte damit eine Reaktion des Verwaltungschefs.

    Keiner aus der Verwaltung ließ sich blicken - so lautete der Vorwurf nach der Eröffnung der Ausstellung von Karlheinz Köpfer im Rathaus. Nun räumt der Bürgermeister ein, „dass die Umstände dieser wie anderer Ausstellungen im Rathausfoyer würdiger und werthaltiger sein könnten.“

  • Köpfer-Ausstellung

    Mi., 18.03.2015

    Der mit dem Holz tanzt

    Der Reckenfelder Dr. Karlheinz Köpfer präsentiert drei Wochen lang einige seiner Werke im Rathaus. Der frühere Betriebswirt ist seit rund zehn Jahren als hauptberuflicher Künstler aktiv und bietet in Reckenfeld regelmäßige Workshops an.

    Zehn Jahre ist es her, dass der Wahl-Reckenfelder Dr. Karl-Heinz Köpfer vom Betriebswirt zum Holzkünstler wurde. Jetzt zeigt er seine Werke im Rathausfoyer.