Küchenteam



Alles zum Schlagwort "Küchenteam"


  • Küchenanbau im St.-Josef-Stift vollendet

    Sa., 04.01.2020

    „Dankbar, dass wir bleiben konnten“

    Freude über den erreichten Meilenstein: Im Dezember wurde das Projekt Küchenerweiterung im St.-Josef-Stift vollendet. Das Team der Küche stieß gemeinsam mit Krankenhausverantwortlichen auf den Abschluss der Baumaßnahme an.

    Das Küchenteam des St.-Josef-Stifts spielt in punkto Patientenzufriedenheit eine wichtige Rolle. Jetzt stießen die Mitarbeiter mit Geschäftsführer Dr. Ansgar Klemann und Kuratoriumsvorsitzendem Werner Strotmeier auf den im Dezember abgeschlossenen Umbau der Küche an.

  • Jahresübung des THW

    Sa., 19.10.2019

    Container mit Greifzügen und Ketten aufgerichtet

    Mit vereinten Kräften richteten die Helfer des Technischen Hilfswerks in der Nacht einen umgestürzten Container wieder auf. Zur ihrer Jahresübung rückten die Helfer des THW-Ortsverbands Havixbeck aus.

    Gut 20 Helfer und das Küchenteam des THW-Ortsverbands Havixbeck absolvierten die jährliche Wochenendübung. Eine der Aufgaben war, zwei umgestürzte Container eines Lastwagens wieder aufzurichten.

  • Ferienlager St. Laurentius: Küchenteam entwickelt neue Rezept

    Do., 02.05.2019

    Köstliches für Kinder kreiert

    Leonie Wilbers und Andreas Sobbe stellten dem Betreuerteam die neu kreierten Speisen für die Ferienfreizeit vor.

    Immer mehr Familien ernähren sich bewusster. Diesem Trend folgt auch das Küchenteam des Ferienlagers St. Laurentius und hat neue Gerichte für die Freizeit vom 12. bis zum 24. August zusammengestellt.

  • 200. Mittagstisch für Rinkeroder Senioren

    Do., 11.04.2019

    Schnitzel zum Mensa-Jubiläum

    Bevor serviert wurde, stießen Küchenteam und Gäste auf den mittlerweile 200. Senioren-Mittagstisch mit einem Glas Sekt an.

    Einen Grund zum Feiern hatten Küchenteam und Gäste der Rinkeroder Senioren-Mensa. Der Mittagstisch fand bereits zum 200. Mal statt.

  • Bigosessen der Deutsch-Polnischen Gesellschaft

    So., 17.02.2019

    Kontakte wertvoller denn je

    Servierte acht verschiedene Varianten des polnischen Nationalgerichts: das Küchenteam um Anita Lisowska (v.l.), Ursula Hölper, Edith Witt, Christa Holtmann und Johanna Breimann. Drei weitere Köchinnen fehlen auf dem Foto.

    Das fünfköpfige Küchenteam der Deutsch-Polnischen Gesellschaft hat sich kräftig ins Zeug gelegt: Beim traditionellen Bigosessen servierten die Frauen acht verschiedenen Varianten des polnischen Nationalgerichts.

  • Finnische Küche

    Sa., 26.01.2019

    Gutbürgerliches aus dem Norden

    Antti Kainulainen gehört seit Juni 2018 zum Küchenteam in der Stadthalle. Der Finne freut sich, dass er ein Büfett ausschließlich mit Gerichten aus seiner Heimat zusammenstellen konnte.

    Die länderkundliche Reihe der VHS führte nach Finnland und so gibt es zum Abschluss ein großes Finnland-Büfett. Wie passend, dass Antti Kainulainen seit Juni zum Küchenteam der Stadthalle gehört.

  • Gastronomie steht unter Dampf

    Di., 07.08.2018

    Salat, aber auch Haxen

    Hugo de Castro kommt bei der sommerlichen Hitze mit seinem Küchenteam im Großen Kiepenkerl derzeit mächtig ins Schwitzen.

    Die Hitze ist schon seit Wochen eine Herausforderung für die Gastronomie. Vor allem die Küchenteams und die Servicemitarbeiter kommen ins Schwitzen.

  • Ferienfreizeit St. Agatha in der Vorbereitung

    Do., 17.05.2018

    Neuauflage des Sommertraums

    Das Betreuerteam der Ferienfreizeit St. Agatha bereitet sich auf das Programm für die zwei Wochen vor.

    Auch in diesem Jahr geht es in den Sommerferien wieder für 60 Kinder und das Betreuer- und Küchenteam für zwei Wochen an die Ostsee. Das dänische Grenå ist vom 28. Juli bis 10. August das Ziel der Ferienfreizeit St. Agatha.

  • Herbstkaffee der Bürgerstiftung

    Fr., 11.10.2013

    Gemütliche Geselligkeit

    Der erste Herbstkaffee der Bürgerstiftung Albersloh-Sendenhorst erfreute sich am Donnerstagnachmittag großer Beliebtheit. Etwa 30 Gäste begrüßte das Küchenteam der „Bürgermensa“ im Haus Siekmann. Liebevoll dekorierte Tische sorgten für eine gemütliche, herbstliche Atmosphäre, in der die Sendenhorster und Albersloher den köstlichen selbst gebackenen Kuchen genossen.