Kühlregal



Alles zum Schlagwort "Kühlregal"


  • Lecker und schnell zubereitet

    Mi., 26.08.2020

    So schneiden frische Tortelloni im Test ab

    Frische Tortelloni können Sie einfach, schnell und lecker zubereiten.

    Tortelloni sind meist etwas größer als Tortellini. Es gibt sie frisch im Kühlregal. Aber sind die gefüllten Teigtaschen lecker und frei von Schadstoffen? Stiftung Warentest hat 19 Produkte getestet.

  • Keime vermehren sich schnell

    Fr., 31.07.2020

    Bei Melone to go auf Kühlung achten

    Bereits fertig geschnittene Melonenstücke aus dem Handel sollten nur verzehrt werden, wenn die Kühlkette stimmt.

    In Kühlregalen von Lebensmittelmärkten verführen Packungen und Becher mit bereits geschnittenen Melonenstücke zum Kauf. Doch wie anfällig sind sie für Keime?

  • Erbsenstark

    Fr., 27.12.2019

    Viele Hummus-Pasten überzeugen im «Öko-Test»

    Cremig und würzig: Guter Hummus, eine orientalische Spezialität, sollte deutlich nach Kichererbse schmecken.

    Der Eiweißlieferant schmeckt gut zum Beispiel zu Fladenbrot: Hummus ist oft im Kühlregal oder im Glas zu finden. Sind die Fertigprodukte gute Alternativen zur selbst gemachten Kichererbsenpaste?

  • Überraschung bei Test

    Mi., 18.12.2019

    Fertigsuppen fast wie selbst gekocht

    Fertige Tomatensuppen aus dem Kühlregal punkteten mit Frische, Geschmack und originellen Rezepturen.

    Um Fertigsuppen im Kühlregal machen viele im Supermarkt einen großen Bogen. Doch in einem Test punkteten die Suppen mit gutem Geschmack und frischen Zutaten.

  • Jahresrückblick 2019

    So., 15.12.2019

    Zehn kuriose Nachrichten aus NRW

    Jahresrückblick 2019: Zehn kuriose Nachrichten aus NRW

    Ob nackter Mann im Kühlregal, eine halbe Million Euro in der Ölheizung oder ein ermordetes Fernseh-Huhn. Neben all den ernsten Nachrichten, gibt es auch noch einige Kuriositäten zum Schmunzeln. Eine Auswahl aus NRW:

  • Butter ist nicht gleich Butter

    Do., 22.08.2019

    Was hinter welcher Buttersorte steckt

    Was Begriffe wie «Deutsche Markenbutter» bedeuten, ist klar geregelt.

    Sahnig-mild oder säuerlich? Wer vor dem Kühlregal eines Einkaufsmarktes steht, der hat die Qual der Wahl. Und fragt sich oft, was genau sind die Unterschiede?

  • Neues aus der Szene

    Do., 23.08.2018

    Einkaufen im Prunk: Staatstheater als Supermarkt

    In Wiesbadens Staatstheater wurde ein Supermarkt eingerichtet.

    Es geht den Kuratoren um die Konfrontation von Gegensätzen. Deshalb Kühlregale mit Käseprodukten und Regalfächer voller Konfitüregläser in einem temporären «Theater-Supermarkt».

  • Agrar

    Do., 03.05.2018

    Preissturz bei Milch - Butter zur Spargelsaison aber teurer

    Düsseldorf (dpa) - Milch wird billiger, Butter teurer: In den Kühlregalen der Supermärkte gibt es wieder deutliche Preisveränderungen. Heute legten Aldi Süd und Aldi Nord vor und senkten die Preise für Frisch- und H-Milch deutlich. Der Liter Vollmilch in der untersten Preiskategorie kostet fortan nur noch 69 Cent, statt bisher 78 Cent. Der Preis für den Liter fettarme Milch der Eigenmarke geht von 68 auf 61 Cent zurück. Die von Aldi festgelegten Milchpreise gelten in der Regel als Orientierungswert für die anderen Supermarktketten.

  • Tafeln bitten dringend um Spenden

    Fr., 20.10.2017

    Es fehlt am Allernötigsten

    Die Auswahl in den Regalen der Tafel am Kirchplatz wird immer geringer, die Lebensmittel-Mengen, die in den Einkaufskörben landen, müssen beschränkt werden, damit jede Familie etwas abbekommt.  

    Die Kühlregale sind leer, auch beim Gemüse gibt es große Lücken: Die Grevener Tafeln bitten dringend um Spenden, um ihre Kunden versorgen zu können.

  • Leicht und schnell

    Mi., 13.09.2017

    Frische Pasta aus dem Kühlregal: So kocht man sie richtig

    Nudeln aus dem Kühlregal lassen sich schnell und unkompliziert zubereiten.

    Wer spät nach Hause kommt und keine Lust mehr hat, viel Zeit ins Kochen zu investieren, für den sind Nudeln aus dem Kühlregal eine gute Lösung. Praktisch: Für die Zubereitung gibt es nicht viel zu beachten.