Kündigungsfrist



Alles zum Schlagwort "Kündigungsfrist"


  • Kündigungsfrist beachten

    Mo., 02.11.2020

    Mieter können selten außerordentlich kündigen

    Die Kündigungsfristen für Mieter und Vermieter stehen im Mietvertrag.

    Wer aus einer Mietwohnung ausziehen will, muss die Wohnung kündigen. Dabei müssen sich auch Mieter meist an die gesetzliche Kündigungsfrist halten.

  • Pflege-Tipp

    Fr., 17.01.2020

    Bei Pflegedienst-Vertrag auf Kündigungsfrist achten

    Vielerorts ist es schwer, einen neuen Pflegedienst aufzutun. Eine lange Kündigungsfrist kann daher ein Vorteil sein.

    Ohne Hilfe geht es in der Pflege oft nicht, selbst wenn jemand zu Hause wohnt. Dann kommen ambulante Pflegedienste ins Spiel. Doch was lässt sich tun, wenn die Dienste plötzlich nicht mehr kommen?

  • Fragen aus dem Arbeitsrecht

    Mo., 14.10.2019

    Können Arbeitnehmer fristlos kündigen?

    Auch Arbeitnehmer können fristlos kündigen. Ein angestrebter Jobwechsel ist jedoch kein Grund, das Arbeitsverhältnis vor der Kündigungsfrist zu beenden.

    Kündigungsfristen sind meist im Arbeitsvertrag geregelt. Das soll beiden Seiten Sicherheit geben. Doch wie sieht es mit fristlosen Kündigungen aus? Können die auch vom Arbeitnehmer ausgehen?

  • Urteil

    Fr., 23.08.2019

    Heimarbeiter während Kündigungsfrist bezahlen

    Heimarbeiter haben laut Urteil des Bundesarbeitsgerichts in Erfurt während ihrer Kündigungsfrist Anspruch auf Zahlungen ihres Auftraggebers.

    Welche Rechte haben Heimarbeiter, wenn sie nicht mehr beschäftigt werden. Endet dann auch die Bezahlung sofort?

  • Doppelte Kosten?

    Fr., 05.10.2018

    BGH macht Pflegeheim-Bewohnern Einrichtungswechsel leichter

    Ein Pflegeheim darf einem Bewohner den Pflegeplatz nicht mehr berechnen, auch wenn er vor Ablauf einer Kündigungsfrist die Einrichtung verlässt. Das entschied nun der BGH.

    Alten- oder Pflegeheime vereinbaren mit ihren Bewohnern in der Regel eine Kündigungsfrist. Fallen bei einem vorzeitigen Auszug daher zusätzliche Kosten an? Darüber entschied nun der BGH.

  • Kündigungsfristen beachten

    Di., 20.03.2018

    Am besten gleich nach Abschluss Telefonvertrag kündigen

    Im Online-Kundenbereich mit einem Klick kündigen - so einfach ist es nur selten.

    Die Frist verpasst, wichtige Daten in der Kündigung vergessen oder keine Bestätigung erhalten. Es gibt viele Gründe, warum man länger in Verträgen verharrt als gewollt. Doch wenn Kunden ein paar Tricks beachten, ist richtiges Kündigen kein Hexenwerk.

  • Was es zu beachten gilt

    Mo., 19.02.2018

    Kündigungsfristen für Mieter und Vermieter unterschiedlich

    Ein Mietvertrag enthält unterschiedliche Fristen der Kündigung für Mieter und Vermieter.

    Wer aus einem Mietverhältnis aussteigen will, muss unterschiedliche Fristen berücksichtigen. Für Mieter und Vermieter gelten verschiedene Zeitspannen. Eine wichtige Rolle dabei spielt, wie lange der Mietvertrag läuft.

  • Vertragliche Fristen

    Mo., 12.02.2018

    Komme ich früher aus einer langen Kündigungsfrist raus?

    Vertragliche Fristen: Komme ich früher aus einer langen Kündigungsfrist raus?

    Man hat ein tolles neues Jobangebot bekommen, steckt aber noch in einem Arbeitsverhältnis. Vertraglich vereinbarte Kündigungsfristen kann keiner so leicht umgehen. Was können Arbeitnehmer tun?

  • Verlängerte Kündigungsfrist

    Do., 07.12.2017

    Für Millionen Autofahrer wird die Kfz-Versicherung teurer

    Im Falle einer Preiserhöhung verlängert sich die Kündigungsfrist für die Versicherung.

    In Deutschland tobt ein Preiskampf um die Kfz-Versicherung - alljährlich im Spätherbst suchen Millionen Autofahrer nach günstigen Policen. Doch in diesem Jahr ist die Schnäppchenjagd schwierig.

  • Arbeit

    Do., 26.10.2017

    Bundesrichter: Kündigungsfrist von drei Jahren geht nicht

    Erfurt (dpa) - Eine Kündigungsfrist von drei Jahren ist nach einem Urteil des Bundesarbeitsgerichts unzumutbar. Sie schränke die berufliche Bewegungsfreiheit von Arbeitnehmern unangemessen ein. Das gelte auch dann, wenn der Arbeitgeber ebenfalls an die lange Frist gebunden sei, ehe er sich von einem Arbeitnehmer trennen kann. Im konkreten Fall aus Sachsen wollte eine Spedition Fachleute in ihrer Leipziger Niederlassung möglichst lange an sich binden.