Küsterei



Alles zum Schlagwort "Küsterei"


  • Strom für E-Bikes

    Di., 28.04.2020

    Ladestation an der Küsterei

    Markus Winter und Lea Schmalbrock von der Kreative Pro Eggerode sowie Guido Gevers (M.) nahmen die neu in Betrieb genommenen Elektrorad-Ladestation auf dem Eggeroder Kirchplatz als erste in Augenschein.

    Passend zur Radfahrsaison hat die Kreative Pro Eggerode auf dem Kirchplatz mit Unterstützung der Schlosserei Gevers eine Ladestation für Elektro-Fahrräder installiert.

  • Pastöre gibt‘s im Himmel gar nicht

    Di., 04.02.2020

    Humoristische Beiträge beim Schöppinger Vorlesewettbewerb

    Die Jurymitglieder freuten sich mit Sieger Andreas Meickmann (Mitte) und den anderen Teilnehmern des plattdeutschen Vorlesewettbewerbs über die Hallenbad-Gutscheine.

    Amüsante plattdeutsche Geschichten haben acht Mädchen und Jungen der St.-Brictius-Schule am Dienstag beim plattdeutschen Vorlesewettbewerb in der Alten Küsterei vorgetragen. Dabei nahmen sie auch die Kirche aufs Korn.

  • In der Alten Küsterei stehen Sanierungsarbeiten an

    Di., 14.01.2020

    Leckagen und Lüftungsprobleme

    Die Sanitäranlagen in der Alten Küsterei sind dringend sanierungsbedürftig. Das Gebäude steht daher vom morgigen Donnerstag bis zum 17. März nicht zur Verfügung. Ausgenommen ist das Büro des Caritas-Punktes, das nicht von den Arbeiten betroffen ist.

    Der „Zahn der Zeit“ hat in der Alten Küsterei seine Spuren hinterlassen. Nun stehen einige Sanierungsarbeiten auf dem Programm.

  • Kirchenchor St. Brictius

    Mo., 30.09.2019

    Wanderung durch die Historie der Baumberge

    Die Mitglieder des Kirchenchores St. Brictius lernte bei einem Ausflug in die Baumberge viel über die Geschichte.

    Einen schönen Tagesausflug in die Baumberge unternahm der Chor St. Brictius kürzlich. Nach einem gemeinsamen Frühstück in der Alten Küsterei brachte ein Bus die Sängerinnen und Sänger zum Longinusturm. Dort startete die Wanderung mit dem Vorsitzenden des Baumberge-Vereins, Josef Räkers.

  • Luise Richard öffnet den Innenhof

    Di., 20.08.2019

    Unerwartetes hinter dem Holztor

    Luise Richard öffnet an zwei Terminen die Tore zu dem kleinen Innenhof an der Mühlenstraße.

    Zwischen der Alten Küsterei und dem denkmalgeschützten Gebäude der Galerie „m8“ am Kirchplatz versteckt sich ein sehr ungewöhnlicher Ort mit einer großen Ausstrahlung, der jetzt im Drensteinfurter Kultursommer zum Ausstellungsraum wird. Der Innenhof an der Mühlenstraße 8 wird am 23. August für eine Vernissage und ein geselliges After-Work-Treffen geöffnet.

  • Informationsabend in der Alten Küsterei

    Do., 10.01.2019

    Spiel, Spaß und Spannung bei den Ferienspielen

    Auf die Kinder warten bei den Ferienspielen abwechslungsreiche und spannende Tage.

    Das Organisationsteam der Schöppinger Ferienspiele lädt alle interessierten Eltern am 5. Februar (Dienstag) um 20 Uhr zu einem Informationsabend für die Ferienspiele in die Alte Küsterei ein.

  • Brictiuswoche

    Mi., 14.11.2018

    Pfarrer verweist auf Studien, dass das Beten gesund ist

    Pfarrer Hermann Backhaus ist davon überzeugt, dass das Beten in Stresssituationen hilft.

    Beten ist gesund. Das war die Hauptaussage von Pfarrer Hermann Backhaus bei seinem Vortrag in der Alten Küsterei am Montagabend im Rahmen der Brictiuswoche.

  • 20 Jahre Caritas-Punkt

    Mo., 24.09.2018

    Viel Lob für dieses Engagement

    Über die Glückwünsche und Präsente von Heinrich Sinder (li.) und Sabine Holzkamp (v.re., beide Caritasverband Ahlen) sowie von Ortsvorsteher Josef Waldmann und Pastor Jörg Schlummer freute sich Petra Holler-Kracht (2.v.li.) stellvertretend für alle Mitarbeiter des Caritas-Punktes St. Regina.

    Viele Wegbegleiter wollten gratulieren. Da wurde es ganz schön eng in der Alten Küsterei, in die die Geburtstagsfeier des Caritas-Punktes St. Regina angesichts des nasskalten Wetters verlegt wurde.

  • Ausstellung

    So., 15.04.2018

    Für jeden Tag eine Tasse

    365 Sammeltassen bekam Petra Knierbein für ihre Ausstellung in der Alten Küsterei zusammen.

    365 Sammeltassen – für jeden Tag des Jahres eine hat Petra Knierbein vom Schöppinger Heimatverein für ihre Ausstellung in der Alten Küsterei zusammenbekommen.

  • Treffpunkt Alte Küsterei

    Fr., 20.10.2017

    Fotonachmittag der Amelandfreizeit

    Treffpunkt Alte Küsterei: Fotonachmittag der Amelandfreizeit

    Alle Teilnehmer der diesjährigen Ameland-Freizeit sind zu einem Fotonachmittag am 22. Oktober um 17 Uhr in die Alte Küsterei eingeladen.