Kabelverzweiger



Alles zum Schlagwort "Kabelverzweiger"


  • Schnelles Internet in Greven

    Fr., 12.05.2017

    Windhundrennen der Konkurrenz

     

    Ein Aufruf der Zeitung hatte einen überwältigen Erfolg: Rund 150 Leser teilten mit, wie schnell sie zu Hause surfen können. Eine Karte dazu gibt es in der Print-Ausgabe (Samstag) dieser Zeitung. Sie zeigt: Rasend schnelle Leitungen und schnarchige Übertragungsraten liegen manchmal nah beieinander – weil Konkurrenten einander ausbremsen.

  • Laer

    Fr., 13.01.2017

    Bessere Qualität für 1300 Haushalte

    Kundenbetreuer im Vertrieb, Sebastian Lammert, Ralf Stratmann, Leiter Privatkundenabteilung Osnatel,

    Gut besucht war der Infoahend von Osnatel im „Waldschlösschen“. Wir haben hat in Teilen Laers den VDSL-Ausbau abgeschlossen. Im Zuge dieser Maßnahme konnten insgesamt acht Kabelverzweiger aufgestellt werden“, berichtete Ralf Stratmann. Für Laer bedeute das allerdings auch, dass derzeit noch nicht alle Haushalte in den Genuss des schnelleren Internets kommen.

  • 1000 neue Highspeed-Anschlüsse für Steinfurt

    Di., 06.09.2016

    Mehr Speed auf der Datenautobahn

    Bürgermeisterin Claudia Bögel-Hoyer mit

    Der Telekommunikationsanbieter EWE TEL mit seiner Regionalmarke Osnatel hat den Breitbandausbau in Steinfurt vorangetrieben. 1000 zusätzliche Haushalte in der Kreisstadt können vom neuen High­speed-Internet profitieren.

  • Auch Osnatel will das Internet schneller machen

    Di., 19.07.2016

    Rund 4000 Haushalte können profitieren

    28 Kabelverzweiger in Westerkappeln und Lotte will Osnatelk  mit eigener Technik erschließen und damit schnelleres Internet ermöglichen

    Die Nachfragebündelung der Deutschen Glasfaser wurde bis zum 27. August verlängert. Mitten in diese Akquisephase startet der Wettbewerber Osnatel eine eigene Werbekampagne für sein schnelles Internet. Rund 4000 Haushalte in Westerkappeln und Lotte könnten davon profitieren.

  • Westerkappeln

    Mi., 22.06.2016

    EWE TEL baut auf Vectoring

    Die Zusatztechnologie Vectoring nutze ab dem mit Glasfaser erschlossenen Kabelverzweiger das vorhandene Kupferkabel, das zu den einzelnen Hausanschlüssen führt. An einem Kabelverzweiger könne aufgrund der technischen Gegebenheiten immer nur ein Telekommunikationsunternehmen Vectoring einsetzen und VDSL anbieten, erläutert Mathias Radowski, Sprecher der EWE TEL GmbH in Oldenburg.

  • Schnelles Internet

    Do., 02.06.2016

    Eine Frage der Datenmengen

    Was ist besser? Glasfaser oder Kupfer? Das ist die entscheidende Frage beim Breitbandausbau auch in Lotte. Hier der Blick in einen Glasfaserverteiler.

    Nachdem die Deutsche Glasfaser auch in den Gemeinde Lotte und Westerkappeln aktiv geworden ist, finden Bürger vermehrt Angebote anderer Unternehmen in den Postkästen, die höhere Datenübertragungsgeschwindigkeiten als die bislang von ihnen bereitgestellten anbieten. In der Regel auf Basis der VDSL-Technik.

  • Osnatel und Westnetz bauen Breitband in Westerkappeln und Lotte aus

    Mi., 25.05.2016

    Strategische Partnerschaft für schnelles Internet

    Für das schnelle Internet arbeiten Osnatel und Westnetz jetzt zusammen. Das Bild zeigt Arbeiten an einem Technikschrank, die fürs Breitband umgerüstet werden müssen

    Das wird der Deutschen Glasfaser GmbH vermutlich nicht gefallen. Mitten in die Nachfragebündelung zum Ausbau des Breitbandnetzes in Westerkappeln und Lotte verkünden das Telekommunikationsunternehmen Osnatel und die RWE-Tochter Westnetz eine strategische Zusammenarbeit fürs schnelle Internet in den beiden Gemeinden.

  • Schnelles Internet in Westerkappeln und Lotte

    Fr., 20.05.2016

    Die Konkurrenz schläft nicht

    Wer bietet was zu welchem Preis? Wir haben die Basispakete einiger großer Anbieter gegenübergestellt. Unterschiede gibt es sowohl bei den Leistungen als auch bei den Kosten.

    Wenn bis zum Stichtag 11. Juli mindestens 40 Prozent der in Westerkappeln infrage kommenden Haushalte verbindlich unterschreiben, will die Deutsche Glasfaser kostenlos Kabel verlegen. Klingt verlockend. Doch schnelles Internet ist kein Alleinstellungsmerkmal der DG. Die Konkurrenz schläft nicht. Was die Wettbewerber bieten, haben sich die WN einmal genauer angeschaut.

  • Telekommunikation

    Do., 31.07.2014

    Telekom und Wettbewerber geben Gas beim schnellen Internet

    Leerrohre für Glasfaserkabel in einem Verteilerkasten. Foto: Daniel Reinhardt

    Bonn (dpa) - Kunden der Deutschen Telekom und ihrer Wettbewerber können bald auf Grundlage einer neuen Technik mit hohem Tempo im Internet surfen.

  • Osnatel bezieht Stellung

    Sa., 31.03.2012

    Es holpert und stolpert auf der „letzten Meile“

    Osnatel bezieht Stellung : Es holpert und stolpert auf der „letzten Meile“

    Schiebt auch Osnatel der Telekom den Schwarzen Peter zu? Das Tageblatt hat den Telekommunikationsdienstleister EWE TEL, zu dem Osnatel gehört, mit den Problemfällen aus Welbergen konfrontiert.