Kabinengewerkschaft



Alles zum Schlagwort "Kabinengewerkschaft"


  • Luftverkehr

    Fr., 31.01.2020

    Lufthansa und Ufo in Schlichtung eingestiegen - Keine Streiks

    Frankfurt/Main (dpa) - Nach monatelangem Ringen und drei Streikwellen sind Lufthansa und die Kabinengewerkschaft Ufo in die Schlichtung eingestiegen. Dies löst nach Angaben der Parteien vom Freitag eine sofortige Friedenspflicht bis zum Abschluss des Verfahrens aus, so dass keine Streiks mehr möglich sind.

  • Luftverkehr

    Mi., 22.01.2020

    Lufthansa und Gewerkschaft sprechen konstruktiv miteinander

    Frankfurt/Main (dpa) - Die Friedensgespräche zwischen der Lufthansa und der Kabinengewerkschaft Ufo verlaufen nach Angaben aus Verhandlungskreisen konstruktiv. Man habe den Eindruck, dass das Unternehmen sein vorgelegtes Angebot ernst meine, heißt es in einer intern verbreiteten Mitglieder-Information des Ufo-Vorstands. Lufthansa verhandele über die rechtssichere Ausgestaltung des Vorschlags, der im Erfolgsfall bis zum Ende dieser Woche in konkrete Vereinbarungen gegossen werden solle. Die Ufo hatte am Montag ihre Vorbereitungen für einen unbefristeten Arbeitskampf ausgesetzt.

  • Schlichtung ohne Ergebnis

    So., 19.01.2020

    Wieder Ärger für Fluggäste: Neuer Streik bei Lufthansa droht

    «Annulliert» steht auf einer Anzeige im Düsseldorfer Flughafen für zwei Flüge der Lufthansa-Tochter Germanwings.

    Der Tarifkonflikt bei der Lufthansa kommt nicht zur Ruhe, und das womöglich abermals zum Leidwesen der Kunden. Die Kabinengewerkschaft Ufo droht erneut mit einem Streik - und der könnte größer ausfallen als zuletzt.

  • Luftverkehr

    So., 19.01.2020

    Neuer Streik bei Lufthansa angedroht

    Frankfurt/Main (dpa) - Zahlreiche Fluggäste des Lufthansa-Konzerns müssen schon wieder um ihre gebuchten Verbindungen bangen. Die Kabinengewerkschaft Ufo hat am Wochenende einen weiteren Streik der Flugbegleiter angekündigt - dabei hatte es erst zum Jahreswechsel einen Ausstand gegeben. Besonders problematisch für die Kunden: Wann, wie lange und welcher Bereich genau bestreikt werden soll, ist noch völlig unklar. Details zum Arbeitskampf sollten erst kommenden Mittwoch verkündet werden, sagte Ufo-Sprecher Nicolay Baublies der Deutschen Presse-Agentur.

  • Luftverkehr

    So., 19.01.2020

    Gewerkschaft Ufo kündigt weiteren Streik bei Lufthansa an

    Frankfurt/Main (dpa) - Fluggästen des Lufthansa-Konzerns drohen womöglich erneut Verspätungen und Ausfälle. Die Kabinengewerkschaft Ufo hat einen weiteren Streik der Flugbegleiter angekündigt. Details zum Arbeitskampf sollen kommenden Mittwoch verkündet werden, sagte ein Ufo-Sprecher. Am vergangenen Donnerstag war der dritte Versuch gescheitert, in dem festgefahrenen Tarifkonflikt in die Schlichtung mit zusätzlicher Mediation einzusteigen. Die Gewerkschaft erwog anschließend einen unbefristeten Streik.

  • Luftverkehr

    Sa., 18.01.2020

    Gewerkschaft Ufo kündigt weiteren Streik bei Lufthansa an

    Frankfurt/Main (dpa) - Die Kabinengewerkschaft Ufo hat einen weiteren Streik der Flugbegleiter im Lufthansa-Konzern angekündigt. Details zum Arbeitskampf verkündet die Gewerkschaft am kommenden Mittwoch, sagte ein Ufo-Sprecher der Deutschen Presse-Agentur. Am Donnerstag war der dritte Versuch gescheitert, in dem Tarifkonflikt zwischen dem Konzern und den Flugbegleitern in die Schlichtung mit zusätzlicher Mediation zu tariffremden Fragen einzusteigen. Die Gewerkschaft erwog anschließend einen unbefristeten Streik.

  • Kabinengewerkschaft

    Sa., 18.01.2020

    Ufo kündigt weiteren Streik bei der Lufthansa an

    Die Gewerkschaft Ufo hat einen neuen Streik bei der Lufthansa angekündigt. Weitere Details werden am Mittwoch bekanntgegeben.

    Auf Fluggäste der Lufthansa kommen möglicherweise bald erneut schwierige Zeiten zu. Die Kabinengewerkschaft Ufo droht mit einem weiteren Arbeitskampf. Zuletzt erwog sie «deutlich ausgeweitete Maßnahmen».

  • Luftverkehr

    Sa., 18.01.2020

    Gewerkschaft Ufo kündigt weiteren Streik bei der Lufthansa an

    Frankfurt/Main (dpa) - Die Kabinengewerkschaft Ufo hat einen weiteren Streik der Flugbegleiter im Lufthansa-Konzern angekündigt. Details zum Arbeitskampf sollten kommenden Mittwoch verkündet werden, sagte ein Ufo-Sprecher am Samstagabend der Deutschen Presse-Agentur.

  • Luftverkehr

    Fr., 17.01.2020

    Ufo prüft unbefristeten Streik bei der Lufthansa

    Frankfurt/Main (dpa) - Nach dem neuerlichen Scheitern einer Schlichtung erwägt die Kabinengewerkschaft Ufo einen unbefristeten Streik der Flugbegleiter im Lufthansa-Konzern. Man werde zunächst noch einmal versuchen, die Tarifziele auf dem klassischen Verhandlungswege durchzusetzen, kündigte Sprecher Nicoley Baublies an. Sollte dies scheitern, bleibe nur der Arbeitskampf. Da einzelne Streiktage bislang nichts bewirkt hätten, müsse dann mit «deutlich ausgeweiteten Maßnahmen» Druck erzeugt werden. Die Gewerkschaft unterliegt noch bis zum 2. Februar einer Friedenspflicht.

  • Schlichtung erneut gescheitert

    Fr., 17.01.2020

    Gewerkschaft Ufo prüft unbefristeten Streik bei Lufthansa

    In dem Konflikt hat Ufo bereits einen Warnstreik und zwei reguläre Streikwellen bei Flugbetrieben des Lufthansa-Konzerns organisiert.

    Frankfurt/Main (dpa) - Nach dem neuerlichen Scheitern einer Schlichtung erwägt die Kabinengewerkschaft Ufo einen unbefristeten Streik der Flugbegleiter im Lufthansa-Konzern.