Kaffeetrinken



Alles zum Schlagwort "Kaffeetrinken"


  • SV Herbern lädt ältere Mitglieder ein

    Di., 03.12.2019

    Kaffeetrinken für die Geburtstagskinder

    Eine der letzten Aktionen im Jubiläumsjahr des SV Herbern war das nachmittägliche Kaffeetrinken der Geburtstagskinder.

    Geburtstagskinder hatte der SV Herbern ins Sportheim eingeladen.

  • Herbstwanderung des Heimatvereins führt zum Bahnhofscafé

    Mi., 30.10.2019

    Gemütlichkeit hat Vorrang

    Im Bahnhofscafé stärkten sich die Heimatfreunde mit Kaffee und Kuchen. Zudem sahen sie sich die Fotoausstellung an.

    Eine kürzere Strecke, dafür ein längeres gemütliches Kaffeetrinken im „Bahnhofscafé“ hatten Berni Kölking und Heinz Schütte für die traditionelle Herbstwanderung des Heimatvereins organisiert

  • Fußball: 2. Bundesliga

    Mi., 02.10.2019

    Heimatgefühle beim Kaffeetrinken: Daniel Thioune und seine Verbundenheit zu Ahlen

    Als Spieler bei RW Ahlen ein Publikumsliebling – als Trainer beim VfL Osnabrück sehr erfolgreich: Daniel Thioune.

    Der Erfolg des VfL Osnabrück ist untrennbar mit seinem Namen verbunden. Daniel Thioune führte die Niedersachsen in die 2. Bundesliga. Vor dem Testspiel in Ahlen verrät er, warum ihm die alte Heimat noch am Herzen liegt.

  • Dr. Christoph Hegge besucht Trude Schneider in Leer zum Kaffeetrinken

    Fr., 02.08.2019

    „Ein Weihbischof zum Anfassen“

    Weihbischof Dr. Christoph Hegge hatte seiner Gastgeberin Trude Schneider von der Wehrstraße in Leer einen von Papst Franziskus geweihten Rosenkranz mitgebracht.

    Mit Dr. Christoph Hegge hatte Trude Schneider jetzt einen ganz besonderen Gast an ihrer Kaffeetafel. So war der Weihbischof privat in den Horstmarer Ortsteil Leer gekommen, um die ehemalige Küsterin, zu hause auf ein Stück Kuchen zu besuchen. Dabei erlebten die Gastgeberin und ihre Lieben, dass Hegge „ein Bischof zum Anfassen“ ist, mit dem man sich sehr gut unterhalten kann.

  • DAF lädt zum Kaffeetrinken ein

    So., 30.06.2019

    Schöne Idee aus der Not geboren

    Die Teams des Deutsch-Ausländischen Freundeskreises und des „Interkulturellen Gartens“ laden an den kommenden beiden Dienstagen alle Interessierten zum Besuch ein (v.l.): Fritz Krähenbühl, Karin Müller, Rudi Naerger, Olaf Tillmann und Waltraud Angenendt.

    Aus der Not eine Tugend gemacht: Weil die Martinskirche wegen des Eichenprozessionsspinners geschlossen ist, kann der Deutsch-Ausländische Freundeskreis seine Flüchtlingssprechstunde dort derzeit nicht abhalten. Schnell wurde aber eine schöne Alternative aus dem Ärmel gezaubert.

  • Schützenfestauftakt in Westbevern-Vadrup

    Fr., 14.06.2019

    Großandrang bereits beim Auftakt

    213 Teilnehmer beim Kaffeetrinken sorgten für einen gelungenen Auftakt des Schützenfestes in Vadrup. Im Verlauf der Veranstaltung im Festzelt wurden auch zahlreiche Vereinsmitglieder für langjährige Mitgliedschaft geehrt.

    Das war ein Auftakt nach Maß beim Vadruper Schützenverein. Denn 213 Teilnehmer kamen zum traditionellen Kaffeetrinken ins Festzelt.

  • Traditionelles Kaffeetrinken

    So., 17.02.2019

    VdK blickt im Pfarrheim auf die anstehenden Aktivitäten

    Eine neue Heimat für den Kaffeenachmittag fand der VdK im Pfarrheim St. Pantaleon. Darüber freut sich auch die Vorsitzende des Ortsverbands, Reinhilde Zittlau (vorn, l.).

    „Der VdK-Ortsverband Roxel-Albachten hat eine neue Heimstatt gefunden“, begrüßte die Vorsitzende Reinhilde Zittlau etwa 40 Mitglieder im Pfarrheim beim traditionellen Kaffeetrinken mit gespendetem Kuchen.

  • Schöppingen

    Mo., 05.11.2018

    Unterhaltsamer Tag beim Feuerwehrfest

    Schöppingen: Unterhaltsamer Tag beim Feuerwehrfest

    Messe, Kirchgang, Kaffeetrinken, Verlosung und gemütliches Beisammensein – das Fest der Freiwilligen Schöppinger Feuerwehr am Samstag bot alle Facetten für einen unterhaltsamen Tag.

  • Parking-Day verwandelt Autostellplätze in Aktionszonen

    Fr., 21.09.2018

    Protest gegen Blechlawinen

    Mehr Aufenthaltsqualität in der Innenstadt und eine andere Stadt- und Verkehrsplanung fordern die Parking-Day-Aktivisten. An der Hammer Straße und am Hansaring wurden die Sitzmöbel auf dem Parkstreifen ausgepackt sowie Kaffee und Kuchen verteilt.

    Kickern und Kaffeetrinken auf dem Parkstreifen: Beim Parking-Day legten Aktivisten auf der Hammer Straße und am Hansaring grüne Teppiche auf Autostellplätze und forderten symbolträchtig eine Wende in der Stadt- und Verkehrsplanung.

  • Kolping-Nachmittag

    Do., 01.03.2018

    Klirrende Kälte und warmer Kaffee

    Mehr als 60 Teilnehmer wurden beim traditionellen Kaffeenachmittag des Kolping-Vorstandes im Pfarrheim gezählt.

    Über 60 Gäste konnte die Schriftführerin der Kolpingsfamilie Everswinkel am vergangenen Sonntag zum traditionellen Kaffeetrinken im Herdfeuerraum des Pfarrheims begrüßen. Viele Besucher hatten das sonnige, eisig-kalte Wetter zu einem Winterspaziergang genutzt, um sich anschließend mit heißem Kaffee aufzuwärmen und den selbst gebackenen Kuchen zu genießen.