Kaiserschießen



Alles zum Schlagwort "Kaiserschießen"


  • Dritte Kompanie

    Mo., 23.09.2019

    Kevin Weiß neuer Kaiser

    Kevin Weiß und „Kaiserin“ Fernando Högen wurden gefeiert.

    Kevin Weiß setzte sich am Sonntag beim Kaiserschießen der Dritten Kompanie der Allgemeinen Bürger-Schützen-Gesellschaft gegen seine Mitbewerber durch. Das spannende Kaiserschießen endete nach 180 Schuss auf den Kaiservogel. „Kaiserin“ ist nun Fernando Högen.

  • Kaiserschießen

    Di., 10.09.2019

    Das Programm

     Freitag: Titel

  • Schützenfest: Königsschießen am Sonntag

    Do., 11.07.2019

    Feldbauern suchen einen neuen Kaiser

    Wer löst das Königspaar der Feldbauern aus 2018, Matthias und Birgit Limke, ab? Das entscheidet sich an diesem Wochenende. Die Feldbauern ermitteln aber nicht nur einen neuen König, sondern auch einen neuen Kaiser.

    Die Schützenbruderschaft der Feldbauern feiert in diesem Jahr ihr 425-jährigen Bestehen. Mallorca-Party, Königs- und Kaiserschießen stehen am Wochenende an. Eine Woche späer folgt dann die große Jubiläumsfeier.

  • Lengericher Kaiserschießen

    Mo., 24.06.2019

    Der Vogel zeigt sich hartnäckig

    Nachdem er den Vogel mit dem 669. Schuss heruntergeholt hatte, stand Rüdiger Upmann (2. von links) als Nachfolger von Jutta Berlemann fest. Arndt Kröner, Vorsitzender des Lengericher Schützenbundes (rechts), und Udo Riesenbeck, Schießwart des Schützenbundes, freuten, sich über einen „tollen“ Wettbewerb.

    Er wankte, aber er fiel nicht – zumindest erst einmal nicht. Der Vogel entpuppte sich beim Kaiserschießen der Lengericher Schützenvereine am Sonntagabend als überaus hartnäckiger Geselle. Erst Rüdiger Uppmann schaffte es, ihn mit dem 669. Schuss herunterzuholen.

  • Kaiserschießen des Lengericher Schützenbundes

    Mo., 17.06.2019

    Wer folgt auf Jutta Berlemann?

    Vor drei Jahren gratulierte Friedrich Prigge, damals Vorsitzender des Lengericher Schützenbundes, Jutta Berlemann. Sie wurde zur neuen Schützenkaiserin proklamiert. Am Sonntag wird ihre Nachfolgerin oder ihr Nachfolger ermittelt.

    Vor drei Jahren holte Jutta Berlemann den Holzvogel von der Stange. Am Sonntag entscheidet sich, wer ihre Nachfolgerin oder ihr Nachfolger wird. Der Lengericher Schützenbund lädt zum Kaiserschießen ein.

  • Kaiserschießen Wester-Bauerschaft

    Sa., 15.06.2019

    Gerd Brökers ist der neue Regent für die kommenden sechs Jahre

    Kaiserschießen Wester-Bauerschaft: Gerd Brökers ist der neue Regent für die kommenden sechs Jahre

    Manfred Biermann, der ehemalige und langjährige Vorsitzende des Schützenvereins Wester ist ein freundlicher und vor allem höflicher Mensch. Darum ließ er, der mit seiner stets fröhlichen Frau Elisabeth 2004 auch das Königspaar in der Bauerschaft bildete, am Freitagabend beim Kaiserschießen unter Flutlichtbedingungen einem anderen den Vortritt. 

  • Kaiserschießen in Sinningen

    So., 12.05.2019

    Helmut Sahlmann treffsicher

    Kaiser der Sinninger Bürgerschützen und gleichzeitig Geburtstagskind: Helmut Sahlmann (2. von rechts) am Samstagabend direkt nach dem letzten Treffer mit seiner Frau Silvia und den Ehrenherren Alfons Hankemann (links) und Stefan Huge, noch ohne Damen.

    Die Sinninger Bürgerschützengesellschaft hat einen neuen Kaiser. Helmut Sahlmann holte am Samstag um 18.18 Uhr den Vogel mit dem 163. Schuss herunter.

  • Schützenfest in Sinningen rückt näher

    Mo., 06.05.2019

    Kaiserschießen und sieben Jubel-Majestäten

    Die Kettenträger der Bürgerschützengesellschaft Sinningen vor dem Schützenfest: hintere Reihe von links Werner Autermann, Sven Beermann, Ludger Sahlmann, Albert Pölk und Josef Thygs; vordere Reihe von links Heinz Eilers, Werner Puckert, Herbert Eilers, Hubert Reeker und Albert Weber.

    Mit sieben Jubel-Majestäten geht die Bürgerschützengesellschaft Sinningen in ihr Schützenfest. Den Auftakt macht am Samstag das Kaiserschießen. Am Montag sollen die neue Königsrunde komplett sein.

  • Halbjahresversammlung der Bürgerschützen Dorf

    Mo., 15.04.2019

    Extra-Kaiser zum Jubiläum?

    Das Osterfeuer auf Lehmanns Wiese am 21. April ist der nächste Termin bei den Dorf-Schützen

    Bei den Dorf-Schützen wirft das 225-jährige Bestehen im Jahr 2022 seinen Schatten voraus. Zur Diskussion steht unter anderem ein Kaiserschießen außer der Reihe.

  • Schützenfestversammlung der Sinninger

    Fr., 22.03.2019

    Nach fünf Jahren wieder mit Kaiserschießen

    Mehr als 60 Schützen kamen bei der Schützenfestversammlung der BSG Sinningen zusammen.

    Vom 11. bis 13. Mai feiert die Bürgerschützengesellschaft Sinningen ihr Schützenfest, nach fünf Jahren wieder mit einem Kaiserschießen. Die Vorbereitungen dafür erledigte der Verein jetzt bei seiner mit mehr als 60 Mitgliedern gut besuchten Versammlung in der Gaststätte Ruhmöller.