Kaiserwürde



Alles zum Schlagwort "Kaiserwürde"


  • Stadtkaiserfest

    Fr., 08.09.2017

    Ein Regenbogen zum Festumzug

    Heinrich Rotermann und seine Ehefrau Brigitte samt der Ehrendamen Maria Tillmann und Marina Holtmann.

    Heinrich Rotermann holte am Freitagabend den Vogel von der Stange und sicherte sich die Kaiserwürde in der Töpferstadt. Die Schützen erlebten ein spannendes wie matschiges Duell – bei der Polonaise am Samstag hatten sie dann aber ein bisschen mehr Glück mit dem Wetter.

  • Kolpingfamilie

    So., 27.08.2017

    Glückliche Majestäten

    Majestäten der Kolpingfamilie Havixbeck (v.l.): neue Königin Steffi Beermann, neuer König Aaron Knüppel, neue Kaiserin Ulla Lutum, neuer Kaiser Lutz Lutum, Vorjahreskönigin Waltraud Hesselmann, Vorjahreskönig Heinrich Hesselmann sowie das Kaiserpaar 2012 Hanni und Helmut Ahmann.

    Aaron Knüppel und Lutz Lutum strahlen um die Wette, denn ersterer ist neuer Schützenkönig der Kolpingfamilie und Lutum hat sich gar die Kaiserwürde verdient.

  • Hubertusschützen: Silke Lindart holt den Kaiservogel von der Stange / Pierre Schnittka ist neuer König

    Mo., 12.06.2017

    Die erste Frau mit Kaiserwürde

    Gruppenbild mit Damen: Pierre Schnittka (7.v.r.) ist neuer König der Hubertusschützen Angelmodde. Zu seiner Königin wählte er Tatjana Borgert. Zur feierlichen Proklamation versammelten sich auch das Kaiserpaar Silke und Peter Lindart (rechts außen), das Jungschützen-Königspaar Frederik Osterheide und Janna Riering und der neue Kinderkönig Lukas Benger.

    Pierre Schnittka ist neuer König der Hubertusschützen Angelmodde. Er brachte beim Königsschießen am Samstag den Vogel mit dem 207. Schuss zu Fall. Zu seiner Königin wählte er Tatjana Borgert. Als tatkräftige Stütze wird dem neuen Regenten Königsadjutant Kevin Prestel zur Seite stehen.

  • Schützenfest Herbern

    Do., 01.06.2017

    Benedikt Rickermann wird Kaiser

    Die Regenten des Schützenvereins Herbern stellten sich im Rahmen der Festaktivitäten den Fotografen. 

    Einen König gibt es zwar nicht, aber dafür einen Kaiser und ein neues Kinderkönigspaar: Die Herberner Schützen haben am Himmelfahrtswochenende ein begeisterndes Schützenfest gefeiert.

  • Bürgerschützenverein Freckenhorst

    So., 19.03.2017

    Inzwischen sind es schon 1271 Bürgerschützen

    Dank für 65 Jahre Vorstandsarbeit sprach Präsident Matthias Kalthöner (l.) den scheidenden Vorstandsmitgliedern und ihren Frauen aus.

    Erst nach 20 Jahren, so regelt es die Vereinssatzung des Bürgerschützenvereins Freckenhorst, dürfen die Könige um die Kaiserwürde ringen. Deshalb stellte Helmut Achtermann während der ersten Generalversammlung den Antrag, die Wartezeit auf 15 Jahre zu reduzieren: „Auch das Corps der Könige würde sich mit Sicherheit freuen, mal wieder einen lebendigen Kaiser zu haben“, begründete er seinen Vorschlag.

  • Ortskaiserschießen

    Fr., 23.09.2016

    26 Kandidaten für Kaiserschießen

    Die Reckenfelder Kaiserwürde ist begehrt: 26 Schützen wollen sich den Titel beim Ortskaiserschießen am Samstag holen.

  • Reckenfelder Kaiserschießen

    Mo., 19.09.2016

    Pole-Position für Manfred Wulff

    In Reckenfeld wird am Wochenende der Ortskaiser ermittelt. Am Sonntag wurde die Startreihenfolge der Bewerber ausgelost.

    Eben erst hatte er sich beim Stadtkaiserschießen in Greven die Kaiserwürde gesichert. Und bei der Auslosung der Startreihenfolge fürs Reckenfelder Ortskaiserschießen – da landete Manfred Wulff wieder ganz vorn.

  • Blasorchester

    So., 18.09.2016

    Wiedersehen nach vielen Jahren

    BOM-Regenten: (v.l.) Ehrendamen Carina Oskamp und Anna Lanvermann, Schützenkönigspaar Anna-Lena Woltering und Jan Stücker, Schützenkaiserpaar Hinik Jänsch und Anika Sünker, BOM-Vorsitzende Doris Kottig, Ehrendamen Dagmar Jänsch und Marie-Luise Heying sowie (vorne) das Kinderschützenpaar Ole Reinker und Pia Weßling

    Intern, mit Freunden und Begleitern, feierte der BOM sein Schützenfest. Die Kaiserwürde sicherten sich Hinik Jänsch und Kaiserin Anika Sünker.

  • Schützenwesen in Ladbergen

    Mo., 08.08.2016

    Die Kaisereiche ist eine Buche

    Die drei Vorsitzenden Klaus Buddemeier, Herward Kemper und Andrè Leise (von links) unterstützten Dominik Unterdörfel (2. von rechts) beim Pflanzen der Kaisereiche.

    Premiere geglückt. Mit Dominik Unterdörfel hat erstmals ein König des Schützenvereins Overbeck die Kaiserwürde errungen. Beim Pflanzen der Kaisereiche stellt sich heraus, dass es sich um eine Buche handelt.

  • MGV Eintracht Vadrup

    Mo., 04.07.2016

    Zwei glückliche Kaiser

    Karl-Josef und Renate Luttermann bilden das neue Kaiserpaar im MGV Eintracht, Christiane Sommer wurde neue Holzschuhkaiserin. Der Hofstaat umrahmt die neuen Majestäten.

    Mit einem Königstitel geben sie sich offenbar nicht zufrieden: Karl-Josef Luttermann und Christiane Sommer legten bei der Neuauflage des Schützenfestes des MGV Eintracht nach und erlangten beide die Kaiserwürde.