Kalender



Alles zum Schlagwort "Kalender"


  • Antonius-Apotheke spendet 2000 Euro an den Orgelbauverein

    Mo., 28.01.2019

    Rekordzahl an abgegebenen Kalendern

    Bei der Spendenübergabe freuten sich die Vorstandsmitglieder des Orgelbauvereines und die Filialleiterin der Apotheke (v.l.): Cordi Oberrecht, Dr. Tamás Szőcs, Mirjam Wartena, Uwe Riese und Ute Butke.

    Die Idee, die Kalender-Spendenaktion der Antonius-Apotheke zugunsten des Orgelprojekts der Evangelischen Stadtkirche durchzuführen, hatte die Apothekerin und Filialleiterin Mirjam Wartena (Mitte) schon im Sommer 2018. Jetzt übergab sie 2000 Euro an Mitglieder des Orgelbauvereins.

  • Kalender „Am Rande der Davert“

    Mi., 14.11.2018

    Mit Kamera und Hündin auf der Motivsuche

    Die herbstlichen Impressionen an Saalmanns See, als dieser noch Wasser führte, gehören zu den besonders gelungenen Motiven im Kalender „Am Rande der Davert“.

    Die zwölfte Auflage ihres Kalenders „Am Rande der Davert“ hat Gabi Blaesius jetzt veröffentlicht. Die Motive zeigen Flora und Fauna, Natur und Kultur in der heimatlichen Region.

  • Bürger unzufrieden

    Sa., 06.01.2018

    Unmut über neuen Kalender

    Neu gestaltet und viel größer im Format als bislang. Für viele Bürger ist der neue Kalender ein Ärgernis.

    Die Premiere für den neu gestalteten Abfuhrkalender 2018 ist nicht so gelungen, wie sie hätte sein sollen.

  • Frauengemeinschaft St. Pankratius

    Fr., 05.01.2018

    Kalender wieder reich gefüllt

    Organisierten für die kfd-Mitglieder einen bunten und gemütlichen Nachmittag: Maria Vatterodt, Pastor Michael Kroes, Jutta Dahmann, Marion Meyer und Monika Schneider (v. l.).

    Ein Blick zurück, ein Blick nach vorn und ein Blick nach Rom – die Frauengemeinschaft St. Pankratius hielt ihre Mitgliederversammlung ab.

  • AFG-Schüler gestalten Kalender

    Do., 28.12.2017

    Gedichte begleiten durch das Jahr 2018

    Selbst erstellte Kalender überreichten Ida Gronau (l.), Anna-Sophie Bertels (2.v.l.), Sebastian Stratmann (r.) und ihre Mitschüler an Bewohner des Marienstifts.

    Selbst erstellte Kalender mit Gedichten für das Jahr 2018 verschenkten Schülerinnen und Schüler der Klasse 6.3 der Anne-Frank-Gesamtschule an Bewohner des Marienstiftes Droste zu Hülshoff.

  • Kunstmuseum

    Fr., 08.12.2017

    Kalender mit Kunst von Kindern

    Dagmar Schmidt lädt zu „Kalenderkursen“ ein.

    Einen Kalender mit eigener Kunst – wer will den nicht? Das Kunstmuseum macht‘s für Kinder zwischen fünf und zwölf möglich.

  • Kalender „Bäume von vier Kontinenten“

    Do., 07.12.2017

    Baobabs und eine Würgefeige

    “Bäume von vier Kontinenten 2018“ heißt der neue Baumkalender, den der Mecklenbecker Wolfgang Schürmann mit seinen imposanten Fotos gestaltet hat.

    Der Mecklenbecker Fotograf und Baumkundler Wolfgang Schürmann hat fürs Jahr 2018 einen sehenswerten Kalender herausgegeben. Dessen Monatsblätter präsentieren interessante Bäume aus Afrika, Asien, den USA und Europa.

  • Neuer Kalender

    Mi., 06.12.2017

    Lokalkolorit steht an erster Stelle

    Zum dritten Mal hat Philipp Posmyk einen Kalender für Altenberge herausgegeben. Wieder einmal hat der 20-Jährige dabei ausschließlich Motive aus dem Hügeldorf ausgewählt.

    Zum dritten Mal hat Philipp Posmyk einen „Altenberge-Kalender“ herausgebracht. Vor allem früh morgens ist der 20-Jährige mit seiner Kamera unterwegs, um besondere Aufnahmen zu machen. Alle Motive des Kalenders wurden im Hügeldorf aufgenommen.

  • Kalender 2018

    Do., 30.11.2017

    Historische Ansichten aus Telgte

    Beim Durchblättern des neuen Kalenders wird bei Telgter Bürgern wohl so manche Erinnerung wach.

    Der historische Kalender zeigt wieder zahlreiche bekannte und weniger bekannte Ansichten rund um Telgte und Westbevern.

  • Adventskalender

    Mi., 29.11.2017

    Kreatives statt Süßes

    Die Bücherei bietet diesen Kalender schon seit 40 Jahren an.

    Am Freitag ist der 1. Dezember – Zeit, am Adventskalender das erste Türchen zu öffnen. Diese Kalender gibt es mittlerweile in allen Formen – der klassische Bildchenkalender, der Süßigkeiten-Kalender, Kalender mit Playmobil-Figuren und sogar Kalender mit Rubbellosen. Einen ganz besonderen Kalender gibt es allerdings in der Franziskusbücherei – einen, der zum Malen, Singen, Basteln und Backen animiert.