Kaliber



Alles zum Schlagwort "Kaliber"


  • Erster Spatenstich für Gewerbegebiet Nord II: Erschließungsarbeiten haben begonnen

    Do., 23.01.2020

    Von einem besonderen Kaliber

    Erster Spatenstich: Ludwig Düsen (Bauleiter Firma Osterich), Frank Osterich (Geschäftsführer und Inhaber), Bürgermeister Wilfried Roos, Annegret Raffel (zweite stellvertretende Bürgermeisterin), Bernd Schweighöfer (SPD-Ratsmitglied), Jürgen Schmidt (nts Ingenieurbüro) und Bauamtsleiter Andreas Bennemann (von links) nahmen gestern symbolisch die Schaufeln in die Hand.

    Der erste Spatenstich für das neue Gewerbegebiet Nord II ist getan: Zum Beginn der Erschließungsarbeiten nahmen gestern Vertreter der Gemeinde sowie beauftragter Firmen die Schaufeln in die Hand. Bürgermeister Wilfried Roos sprach von einer „Erfolgsstory, die hoffentlich fortgeführt wird“. Immerhin: Die Nachfrage nach Grundstücken ist „beachtlich“, bemerkte der Verwaltungschef.

  • Fußball: Kreisliga A1

    So., 25.08.2019

    ASC Schöppingen für Heek zu harmlos

    Selbst spektakuläre Schöppinger Flugeinlagen wie diese hier von Andreas Neumann brachten den SV Heek nicht aus dem Konzept. Die Gäste entführten alle drei Punkte verdientermaßen aus dem Vechtestadion.

    „Vielleicht war der Respekt vor diesem Kaliber heute einfach etwas zu groß. Vielleicht haben sich insbesondere die jungen Spieler etwas zu sehr selbst unter Druck gesetzt“, mutmaßte Rafael Figueiredo hinterher. An der 0:4 (0:2)-Niederlage des ASC Schöppingen gegen den SV Heek jedenfalls gab es rein gar nichts zu deuteln.

  • Fußball: Regionalliga West

    Fr., 16.08.2019

    Dickes Kaliber: Sportfreunde Lotte zu Gast bei der U23 des 1. FC Köln

    Neuzugang Timo Brauer (am Boden) zeigte zuletzt gegen Homberg eine starke Leistung. Seine Qualitäten sind auch am Samstag beim 1. FC Köln gefragt.

    Gelingt den Sportfreunden Lotte am Samstagnachmittag der zweite Saisonsieg in der Regionalliga. Fest vorgenommen hat es sich die Mannschaft von Trainer Ismail Atalan. Allerdings wartet mit der U23 des 1. FC Köln ein echtes Kaliber.

  • Volleyball: 3. Liga

    Fr., 01.02.2019

    Tecklenburger Land Volleys empfangen Solingen

    Jannik Graw und die Tebu Volleys wollen am Samstag gegen Solingen den nächsten Heimsieg einfahren.

    Ein anderes Kaliber wartet da am Samstagabend auf die Tecklenburger Land Volleys in der 3. Liga als es noch in der vergangenen Woche der Fall war. Was allerdings gleich ist, ist der Spielort: Erneut spielt das Team von Trainer Mathias Rusche zu Hause in der Halle am Burgweg.

  • Nach Auftakterfolg gegen Korea

    Fr., 11.01.2019

    «Anderes Kaliber»: Handballer richten Fokus auf Brasilien

    Deutschlands Trainer Christian Prokop richtet den Blick auf Brasilien.

    Nach dem erfolgreichen WM-Auftakt beginnt für die deutschen Handballer an diesem Freitag bereits die Vorbereitung auf das nächste Spiel. Die Brasilianer schätzt nicht nur der Bundestrainer als «ganz anderes Kaliber» ein.

  • Handball: Frauen-Landesliga

    Fr., 14.12.2018

    Beim HSC Haltern-Sythen wartet ein anderes Kaliber auf die Ahlener SG

    Marie Deventer warf zuletzt viele Tore für die ASG.

    Mit Kellerkind TV Werne haben die Landesliga-Handballerinnen aus Ahlen kurzen Prozess gemacht. Mehr als doppelt so viele Tore warfen die ASG-Frauen. Beim Tabellendritten wird das nicht so einfach. Ohnehin wird wohl ein anderer Mannschaftsteil über Sieg oder Niederlage entscheiden.

  • Auch schwere Kaliber

    So., 03.06.2018

    Mehr Verdächtige kommen wegen überlanger Verfahren frei

    Es gibt eine wachsende Zahl von Fällen, in denen Verdächtige wegen zu langer Strafverfahren aus der Untersuchungshaft entlassen werden müssen.

    Verdächtige dürfen nicht endlos in Untersuchungshaft festgehalten werden. Kommt die Justiz bei einem Verfahren nicht schnell genug voran, kommt der Betroffene frei - auch schwere Kaliber. Das passiert zunehmend oft. Wie kommt das? Und was ist dagegen zu tun?

  • Handball: Bezirksliga Frauen

    Sa., 17.02.2018

    TV Friesen Telgte bei TB Burgsteinfurt: „Ein richtiges Kaliber“

    Friesen-Trainer Henning Voß 

    „Das ist ein richtiges Kaliber.“ Henning Voß, Trainer der Bezirksliga-Handballerinnen des TV Friesen, lobt den TB Burgsteinfurt vor dem morgigen Auswärtsspiel (18 Uhr) in den höchsten Tönen. Optimistisch stimmt ihn die Erinnerung ans Hinspiel.

  • Schweres Geschütz gegen Schwarz-Gelb

    Do., 14.09.2017

    Opposition kritisiert „Lobby-Ministerien“ und „Wortbrüche“

    Der Fraktionschef der SPD Norbert Römer attackierte gestern die neue Landesregierung.

    Das große Kaliber: Wählertäuschung und Wortbrüche hat SPD-Fraktionschef Norbert Römer der neuen schwarz-gelben Landesregierung vorgeworfen. „Sie sind mit ihren eigenen Wahlversprechen überfordert“, überzog er am Donnerstag im Landtag die Regierungserklärung von Ministerpräsident Armin Laschet mit scharfer Kritik. Der habe am Vortag die eigene „Entzauberung“ eingeleitet.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    Fr., 08.09.2017

    Germania Horstmar: FCE-Reserve ist ein anderes Kaliber

    Patrick Jung und der TuS Germania treffen auf die Reserve des FCE Rheine.

    Der TuS Germania Horstmar hatte am Vorsonntag gegen SuS Neuenkirchen IV leichtes Spiel. An diesem Sonntag kommt mit Bezirksliga-Absteiger FCE Rheine II ein härterer Brocken ins Stadion am Borghorster Weg.