Kameradschaft



Alles zum Schlagwort "Kameradschaft"


  • Pokalschießen der Kameradschaft ehemaliger Soldaten

    Mo., 29.07.2019

    Nach 430 Schuss stehen die Sieger fest

    Der zweite Vorsitzende Markus Driemeier (links) und der erste Vorsitzende Klaus Dölling (rechts) freuen sich mit den Pokalgewinnern (von links) Monique Neuenfeldt und Karsten Schulte Loose Claassen sowie Christel Schmelzer, die stellvertretend den Jux-Pokal entgegennahm.

    Die Kameradschaft ehemaliger Soldaten Leeden von 1874 hatte zum jährlichen Pokalschießen ins Schützenhaus Loose eingeladen. Der erste Vorsitzende Klaus Dölling begrüßte 22 Mitglieder, Witwen und Kinder.

  • Kameradschaft St. Michael

    So., 23.06.2019

    Auf grauem Gefährt in die Baumberge

    Per Planwagen und auf Rädern ging‘s bei strahlendem Sonnenschein in die Baumberge: die Ausflügler der Albachtener Kameradschaft St. Michael.

    Die alljährliche Planwagenfahrt, die auch per Leeze absolviert werden kann, ist bei der Albachtener Kameradschaft St. Michael Tradition. Anno 2019 ging‘s in die Baumberge.

  • „Matinee im Grünen“

    Di., 28.05.2019

    Big-Band-Sound im Scheibenstand

    Der Auftritt der Busy Bee Big Band beginnt um 12.30 Uhr.

    Zu einer „Matinee im Grünen“ lädt am Himmelfahrtstag erstmals die Kameradschaft ehemaliger Soldaten ein. Die Veranstaltung findet im Scheibenstand am Berg statt, für musikalische Unterhaltung sorgt die Busy Bee Big Band.

  • Wiedersehen der Ahlener Panzergrenadiere

    Do., 16.05.2019

    Friedenserhalt in Krisenzeiten

    Offizieller Höhepunkt des Treffens war die Kranzniederlegung am Ehrenmal in der „Westfalen-Kaserne“ mit zwei Ehemaligen der ersten Kasernenstunden in Ahlen – Heinrich Romer und Karl Rüger (kl. Bild v.l.).Mit über 80 Ex-Grenadieren war das Treffen so gut besucht wie nie zuvor. Adolf Moes hielt dazu eine Gedenkrede. Im Anschluss gingen die früheren 191er und 192er in den gemütlichen Teil über, der bis in die späten Abendstunden andauerte.

    Es ist eben eine Kameradschaft fürs Leben – die Interessengemeinschaft der Ahlener Panzergrenadiere. Am Samstagabend hatten die früheren Soldaten ihr Jahrestreffen im Unteroffiziersheim (UHG) der „Westfalen-Kaserne“.

  • Geld für die Feuerwehr

    Di., 26.03.2019

    Kameradschaft soll gefördert werden

    Wieland Fortmeyer (rechts) freute sich über die Spende, die Stefan Streit ihm überreichte.Foto: Stadt Tecklenburg

    Wieland Fortmeyer, Leiter der Freiwilligen Feuerwehr Tecklenburg, war auf Einladung von Bürgermeister Stefan Streit zu Gast im Tecklenburger Rathaus. Hauptgrund für den Besuch war eine Scheckübergabe (520 Euro) an die Freiwillige Feuerwehr. Das Geld kommt von der Provinzial-Versicherung und ist für die Förderung der Arbeit in der Feuerwehr gedacht.

  • Kameradschaft St. Michael

    Mo., 25.03.2019

    Schottische Hochlandtänze, Märchen und Frühlingslieder

    Ein Highlight des Seniorennachmittag der Kameradschaft St.Michael: Schottische Hochlandtänze der McArthur Dancers

    In Albachten hat er Tradition, der alljährliche Seniorennachmittag der Kameradschaft. Das Programm ist bunt, abwechslungsreich und beliebt.

  • Kameradschaft St. Michael

    Di., 12.03.2019

    Buntes Programm mit Märchen und Tanz

    Eintritt und Bewirtung am 24. März sind frei: Die Kameradschaft St. Michael lädt alle älteren Albachtener zu einer Neuauflage des beliebten Seniorennachmittags ein.

  • Avantgarde: Volles Programm im Blick

    So., 03.03.2019

    Einsatz für Soziales und Kameradschaft

    Das Team der Avantgarde des Bürgerschützenvereins Herbern will sich in diesem Jahr wieder auf vielfältige Weise sozial engagieren.

    Zahlreiche soziale Aktivitäten hat sich die Avantgarde des Bürgerschützenvereins Herbern auf die Fahne geschrieben, darunter die Aktion „Saubere Landschaft“, Aufsicht auf dem Recyclinghof, personelle Unterstützung des Sommerfestes des Malteserstiftes sowie die Teilnahme am Volkstrauertag.

  • «Freie Kameradschaft Dresden»

    Do., 15.11.2018

    Neuer Anlauf für Prozess gegen sächsische Neonazis

    Einer der Angeklagten auf dem Weg in den Gerichtssaal.

    Dresden (dpa) - Drei Wochen nach der Aussetzung soll ein Prozess gegen weitere Mitglieder der Neonazi-Gruppe «Freie Kameradschaft Dresden» (FKD) nun heute beginnen.

  • Kameradschaft Sprakel

    Mo., 22.10.2018

    Kameradschaft zieht positive Bilanz

    Die Kameradschaft Sprakel-Sandrup-Coerde besteht seit 60 Jahren. Bei der Versammlung im „Sandruper Baum“ wurden die Termine für 2019 vorgestellt.

    Die Kameradschaft Sprakel-Sandrup-Coerde schaute bei ihrer Versammlung in der Gaststätte „Sandruper Baum" auf ein erfolgreiches Vereinsjahr zurück.