Kampfflugzeug



Alles zum Schlagwort "Kampfflugzeug"


  • Bundeswehr

    Do., 26.03.2020

    Split-Lösung für die Tornado-Nachfolge: Eurofighter und F-18

    Ein Eurofighter des Taktischen Luftwaffengeschwarder 31 fliegt eine Übung.

    Militärplaner wollen das Kampfflugzeug Tornado mit dem Eurofighter ablösen, aber einen Flugzeugtyp aus den USA kaufen. Für das Vorhaben gibt es Zustimmung und Kritik. Wer sich vor der Entscheidung drückt, muss allerdings absehbar Milliarden in die Oldtimer-Wartung stecken.

  • Verteidigungsministerin

    Mo., 25.11.2019

    Kramp-Karrenbauer: Bundeswehr bereit zu neuen Einsätzen

    Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer wird in der Graf-Werder-Kaserne in Saarlouis empfangen.

    Panzer, Kampfflugzeuge, U-Boote - die wichtigsten Waffensysteme der Bundeswehr sind häufig nur zu einem geringen Teil einsatzbereit. Dennoch sieht Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer die Truppe schon jetzt zu weiteren Auslandseinsätzen bereit.

  • Verteidigung

    So., 29.09.2019

    MiG-Kampfflugzeug in der Slowakei abgestürzt

    Bratislava (dpa) - Bei einem Übungsflug ist in der Slowakei ein Kampfflugzeug des sowjetischen Typs MiG-29 abgestürzt. Das Unglück ereignete sich am Abend bei der Gemeinde Nove Sady im Bezirk Nitra, wie das Verteidigungsministerium in Bratislava mitteilte. Der Pilot habe sich mit dem Schleudersitz herauskatapultiert und überlebt. Die Absturzursache war zunächst unklar. Nach Angaben der Polizei könnte Treibstoffmangel verantwortlich gewesen sein.

  • Verteidigung

    Fr., 27.09.2019

    Kramp-Karrenbauer: Entscheidung über Tornado-Nachfolge 2020

    Verteidigung: Kramp-Karrenbauer: Entscheidung über Tornado-Nachfolge 2020

    Nörvenich (dpa) - Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer will im ersten Quartal des kommenden Jahres über ein Nachfolgemodell für das in die Jahre gekommene Kampfflugzeug Tornado entscheiden. Über die dafür nötigen Zertifizierungen habe sie am Montag auch mit ihrem US-Kollegen Mark Esper gesprochen, sagte die CDU-Politikerin am Freitag bei ihrem Antrittsbesuch bei der Luftwaffe im rheinischen Nörvenich. «Da sind wir in engem Austausch», sagte sie zu Kontakten mit der US-Seite.

  • Luftverkehr

    So., 21.07.2019

    USA: Venezolanisches Kampfflugzeug bringt US-Militärflieger in Gefahr

    Washington (dpa) - Ein venezolanisches Kampfflugzeug hat sich nach Angaben des US-Militärs einem amerikanischen Überwachungsflugzeug gefährlich genähert. Das «aggressive» Manöver im internationalen Luftraum über der Karibik am Freitag habe das US-Flugzeug und dessen Besatzung in Gefahr gebracht, erklärte das US-Militär über Twitter. Der US-Flieger habe sich auf einer international anerkannten und genehmigten Mission befunden. Bei dem venezolanischen Kampfflugzeug handelte es sich demnach um eine Maschine russischer Bauart vom Typ Su-30.

  • Milliardenschweres Vorhaben

    Mo., 17.06.2019

    Von der Leyen besiegelt europäisches Kampfflugzeug

    Die Verteidigungsministerinnen von Deutschland, Frankreich und Spanien (v.l.), Ursula von der Leyen, Florence Parly und Margarita Robles, tauschen bei der Vertragsunterzeichnung Dokumente aus.

    Auch Staatschef Macron steht Pate: Bei der weltgrößten Luftfahrtmesse in Le Bourget feiern Berlin, Paris und Madrid Fortschritte bei einem milliardenschweren Militärprojekt. Der Streit um Rüstungsexporte ist damit aber nicht beigelegt.

  • Flugzeugbau

    Mo., 17.06.2019

    Von der Leyen besiegelt europäisches Kampfflugzeug

    Le Bourget (dpa) - Deutschland, Frankreich und Spanien haben das Milliardenprojekt eines gemeinsamen Kampfjets besiegelt und damit den Willen für mehr Europa bei der Rüstung signalisiert. Zum ersten Mal werde gemeinsam ein europäisches Kampflugzeugsystem auf den Weg gebracht, sagte Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen bei der Luftfahrtmesse in Le Bourget bei Paris. Das System soll von 2040 an einsatzfähig sein - am Ende soll es nicht nur einen einzelnen Kampfflieger der neuen Generation geben, sondern auch ein Gesamtsystem, das Drohnen oder Satelliten steuern kann.

  • Verteidigung

    Do., 31.01.2019

    Verteidigungsministerium prüft Kauf von Kampfflugzeug F/A-18

    Berlin (dpa) - Das Bundesverteidigungsministerium prüft den Kauf amerikanischer Kampflugzeuge vom Typ «F/A-18» als Nachfolger des in die Jahre gekommenen «Tornados». Die US-Maschine sei zusammen mit dem «Eurofighter» in der engeren Auswahl, hieß es am Donnerstag in Berlin aus dem Ministerium. Beide Hersteller müssten nun Informationen zu Betrieb, Wirtschaftlichkeit und zeitlichen Möglichkeiten geben. «Wir wollen die Rolle und die Fähigkeiten des «Tornados» erhalten», hieß es. Den «Tornado» setzt Deutschland auch zur sogenannten nuklearen Teilhabe ein, ein Abschreckungskonzept der Nato.

  • Angriff auf Waffenlager

    Mi., 26.12.2018

    Syrische Luftabwehr meldet Abschuss israelischer Raketen

    Spuren von Luftabwehrraketen sind am Himmel über Damaskus zu sehen.

    Über dem Libanon donnern Kampfflugzeuge, die syrische Luftabwehr feiert wenig später den Abschuss von israelischen Raketen. Immer wieder nimmt Israel iranische Stellungen ins Visier.

  • Eskalation über dem Golan

    Di., 24.07.2018

    Israel schießt syrischen Kampfjet ab

    Israels Armee hat nach eigenen Angaben zwei Abwehrraketen auf ein syrisches Kampfflugzeug abgefeuert.

    Israel beobachtet heftige Kämpfe im Süden des Nachbarlands Syrien mit großer Sorge. Der jüdische Staat will ein Vorrücken pro-iranischer Kräfte bis an die Grenzlinie auf dem Golan um jeden Preis verhindern. Jetzt kam es zu einem schwerwiegenden Zwischenfall.