Kampfspiel



Alles zum Schlagwort "Kampfspiel"


  • Volleyball: Bundesliga Frauen

    Fr., 16.10.2020

    Der USC Münster erwartet gegen Vilsbiburg ein „Kampfspiel“

    Anika Brinkmann (l.) und Linda Bock müssen sich nach der Einschätzung von Teun Buijs auf ein „Kampfspiel“ einstellen.

    Der Kader ist erstmals komplett, der Trainer ist zurück: Die Voraussetzungen für den zweiten Sieg im zweiten Heimspiel sind nicht schlecht. Doch der wiedergenesene Coach Teun Buijs und seine Schützlinge um Blockerin Juliane Langgemach müssen sich auf heftige Gegenwehr der Roten Raben aus Vilsbiburg einstellen. Denn die wollen am Berg Fidel einen kompletten Fehlstart verhindern.

  • Handball-Bundesliga

    Do., 26.12.2019

    THW Kiel verteidigt Spitzenposition

    Kiels Kreisläufer Hendrik Pekeler.

    Der Rekordmeister zittert sich in einem Kampfspiel gegen Göppingen zum Erfolg. Auch Flensburg und Hannover gewinnen. Der «Recken»-Keeper Urban Lesjak stellt mit 25 Paraden eine Saisonbestmarke auf.

  • Frauen-Fußball: Bezirksliga 6

    Mo., 02.12.2019

    TuS Altenberge: Kampfspiel endet ohne Sieger

    Kira Fröbrich und ihre Altenbergerinnen mussten sich trotz Führung mit einem Punkt zufriedengeben.

    Sehenswerte 90 Minuten boten der TuS Altenberge und SW Esch in der Frauen-Bezirksliga. Am Ende stand ein gerechtes 3:3 auf der Anzeigetafel. Für TuS-Trainer Jürgen Albrecht ein nicht ganz zufriedenstellendes Ergebnis.

  • Basketball: Frauen-Landesliga

    Do., 07.11.2019

    Arminia Ochtrups Trainer Thomas Oeinck sagt Kampfspiel voraus

    Arminia Ochtrups Merrit Augurzky (r.) hat sich auf das Rebounden spezialisiert.

    In eigener Halle haben Arminia Ochtrups Landesliga-Basketballerinnen in dieser Saison alles gewonnen – auswärts hingegen noch gar nicht. Letzteres soll jetzt ein Ende finden. Das scheint machbar, denn der GV Waltrop ist aktuell ein sportliche Tiefflieger.

  • 1:8-Pleite im Mai

    Sa., 26.10.2019

    FC Augsburg und Schmidt vor «Kampfspiel» in Wolfsburg

    Historische Niederlage: Der FC Augsburg unterlag beim VfL Wolfsburg mit 1:8.

    Martin Schmidt steht mit Augsburg unter Druck: Nur ein Saisonsieg, dafür aber 21 Gegentore sind nicht die Bilanz eines Teams, das die Klasse hält. Langsam muss die Wende her bei den Schwaben. Nun steht die Rückkehr an den Ort einer historischen Niederlage an.

  • Fußball: Landesliga 4

    So., 13.10.2019

    SV Herbern gewinnt Kampfspiel gegen TuS Altenberge

    Den ersten Zugriff auf den Ball reklamiert hier Altenberges Keeper Jan Winter gegen Whitson für sich. Der Herberner traf am Ende dennoch.

    Kein schönes, aber ein spannendes Spiel bekamen die Zuschauer der Partie zwischen dem SV Herbern und dem TuS Altenberge zu sehen. Am Ende hatte das Schlusslicht wieder einmal das Nachsehen, es dem Gastgeber aber richtig schwer gemacht.

  • Mobile Spiele

    Mi., 09.10.2019

    Top Ten: «Call of Duty» ist beliebtester Egoshooter für iOS

    «Call of Duty» gibt es jetzt erstmals als Spiel auf dem Mobilgerät.

    «Call of Duty» kennen viele schon als Kampfspiel für die Konsole, doch auch als iOS-Version wird der Egoshooter immer mehr nachgefragt. Das macht sich in den aktuellen Charts bemerkbar. Erstmals dabei ist zudem «SHINE - Reise des Lichts».

  • Handball: Bezirksliga Münsterland

    Do., 14.02.2019

    Arminen-Trainer Heinz Ahlers prophezeit seinem Team ein Kampfspiel

    Tom Nooris (r.) Rückkehr dürfte dem SCA gut tun.

    Durch ein kleines sportliches Tal gehen Arminia Ochtrups Bezirksliga-Handballer. Damit dieser beschwerliche Weg nicht länger wird, muss am Sonntag bei der HSG Hohne/Lengerich gewonnen werden. Doch das dürfte alles andere als einfach sein. SCA-Trainer Heinz Ahlers stellt die Seinen auf ein Kampfspiel ein.

  • Männer-Bezirksliga: Ochtruper gewinnen

    Di., 13.11.2018

    Kampfspiel wie noch nie

    Philipp Gaupel führte die Scorerwertung der Arminen zusammen mit Stefan Mathmann an.

    Die Basketballer von Arminia Ochtrup setzten sich bei TVE Greven in einem intensiv geführten Spiel mit 83:69 durch.

  • Handball: Landesliga

    Sa., 10.11.2018

    Kaiser verspricht den Ladberger Fans ein Kampfspiel

    In der vergangenen Saison mussten sich TSV-Keeper Dustin Mechelhoff und Co. der SpVg. Hesselteich in eigener Halle mit 21:25 geschlagen geben. Diesmal soll aber die Heimserie ausgebaut werden.

    Seine eigene Mannschaft ist Holger Kaiser schon fast ein Buch mit sieben Siegeln. So richtig schlau wird der Trainer des TSV Ladbergen aus den Leistungen der Truppe noch nicht. „Entweder gehen wir unter oder wir spielen den Gegner an die Wand“, plagen ihn ob der Leistung der vergangenen Wochen ein paar Zweifel.