Kandidatensuche



Alles zum Schlagwort "Kandidatensuche"


  • Kandidatensuche

    Do., 01.08.2019

    Bundesliga-Bosse für starken DFB-Chef - «Gehört mehr dazu»

    Der DFB sucht einen neuen Präsidenten.

    Fredi Bobic wünscht sich vor allem einen Mann mit einem großen Herz für den Fußball. Das allein wird aber nicht reichen. Kurz vor dem angekündigten Ende der Suche nach einem neuen DFB-Präsidenten mehren sich kritische Stimmen. Wen wird die Findungskommission präsentieren?

  • Schwierige Kandidatensuche

    Di., 25.06.2019

    Schwan sinniert über SPD-Doppelspitze mit Juso-Chef Kühnert

    Gesine Schwan, ehemalige Kandidatin für das Amt der Bundespräsidentin, ist für eine Rolle in der neuen SPD-Spitze bereit.

    Berlin (dpa) - Die SPD-Politikerin Gesine Schwan kann sich nach eigenen Worten nicht vorstellen, dass Juso-Chef Kevin Kühnert Interesse hat, Teil einer Doppelspitze der Sozialdemokraten zu sein - schließt das aber im Prinzip nicht aus.

  • Landtag

    Di., 04.06.2019

    Kutschaty für offenes Verfahren bei Suche nach Partei-Chef

    Thomas Kutschaty, nordrhein-westfälischer SPD-Fraktionsvorsitzender, bei einer Presseerklärung im Landtag.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Der Chef der nordrhein-westfälischen SPD-Landtagsfraktion Thomas Kutschaty hat sich mit Blick auf die Kandidatensuche für den SPD-Parteivorsitz für ein offenes Verfahren ausgesprochen. «Da kommt es aus meiner Sicht nicht auf einen Monat an», sagte er am Dienstag in Düsseldorf. Es sei immer gut, wenn für bestimmte Ämter auch mehrere Personen kandidierten.

  • Kandidatensuche fürs Schiedsamt

    Mi., 10.04.2019

    Bislang noch keine Resonanz auf Appell

    Ob sich noch Kandidaten für das Schiedsamt finden? Die Gemeinde hofft darauf.

    Vor gut einem Monat hat die Verwaltung einen Aufruf gestartet, sich bei der Gemeinde für das Amt der Schiedsperson zu bewerben. Hintergrund ist, dass die Amtszeiten von Dr. Anja Oetmann-Mennen und Dr. Edgar Klinger ablaufen. Die Resonanz bislang: null.

  • Kandidatensuche hat begonnen

    So., 23.09.2018

    Schüler wählen ihr Parlament

    Die erste Wahlperiode des Jugendschülerparlaments in Gronau ist beendet. Die gewählten Vertreter der Schulen kamen am Mittwochabend zu ihrer letzten Versammlung zusammen. Das bedeutet auch: Die Wahl steht an, mit der die neue Zusammensetzung des Gremiums bestimmt wird. Kandidaten können sich bis Ende nächster Woche melden. Die weiterführenden Schulen sollen die Schülerinnen und Schülern über die Möglichkeit der Kandidatur informieren. Wählbar sind alle Schülerinnen und Schüler ab der sechsten Klasse einschließlich. Sie können sich in die Kandidatenliste ihrer Schule eintragen lassen.

  • Kandidatensuche

    Mo., 23.01.2017

    Fritz hält Baur für geeigneten Handball-Bundestrainer

    Markus Baur trainiert derzeit den TVB Stuttgart.

    Paris (dpa) - Weltmeister Henning Fritz hält Markus Baur für den etwas geeigneteren Nachfolger des scheidenden Handball-Bundestrainers Dagur Sigurdsson.

  • Kandidatensuche

    Mo., 23.01.2017

    Fritz hält Baur für geeigneten Handball-Bundestrainer

    Markus Baur trainiert derzeit den TVB Stuttgart.

    Paris (dpa) - Weltmeister Henning Fritz hält Markus Baur für den etwas geeigneteren Nachfolger des scheidenden Handball-Bundestrainers Dagur Sigurdsson.

  • Kandidatensuche

    So., 04.12.2016

    Mercedes sucht Mister X - Rosberg will Formel 1 treu bleiben

    Wer wird der Nachfolger von Nico Rosberg bei Mercedes?

    Wer ist Mister X? Mit seinem Rücktritt hat Nico Rosberg Mercedes unter enormen Zugzwang gesetzt. Im Eiltempo muss ein neuer Pilot gefunden werden. Rosberg freut sich indes auf einen ausgedehnten Urlaub. Sebastian Vettel verweist auf seinen Ferrari-Vertrag.

  • Bundespräsident

    So., 13.11.2016

    Röttgen: Einigung auf Steinmeier bei Kandidatensuche möglich

    Berlin (dpa) - Der CDU-Politiker Norbert Röttgen schließt eine Einigung auf Außenminister Frank-Walter Steinmeier als gemeinsamen Bundespräsidenten-Kandidaten von Union und SPD nicht aus. «Ich glaube, das werden wir morgen wissen. Und morgen wissen wir, dass es entweder einen oder zwei gibt. Und beides wäre kein Drama», sagte Röttgen im ARD-«Bericht aus Berlin». Die Parteichefs der Union Angela Merkel und Horst Seehofer sowie SPD-Chef Sigmar Gabriel hatten sich bei einem Gespräch wieder nicht auf einen gemeinsamen Kandidaten einigen können. Möglich ist auch ein jeweils eigener Kandidat.

  • Bundespräsident

    Sa., 05.11.2016

    Kandidatensuche für Bundespräsidentenamt auf Hochtouren

    Berlin (dpa) - Einen Tag vor einem möglicherweise entscheidenden Spitzentreffen der Parteichefs der großen Koalition läuft die Suche nach einem Kandidaten für das Bundespräsidentenamt auf Hochtouren. Aus Unionskreisen hieß es, Kanzlerin Angela Merkel führe weiterhin Gespräche, um einen Konsenskandidaten von CDU, CSU und SPD zu ermöglichen. In den Telefonaten gehe es aber auch darum, welcher Unionskandidat bei einer Kampfkandidatur gegen Außenminister Frank-Walter Steinmeier antreten könne. In der SPD hieß es,die Signale stünden nicht auf einen Kompromiss mit der Union.