Kapellenausschuss



Alles zum Schlagwort "Kapellenausschuss"


  • „Madonna der Landstraße“: Kapellenausschuss freut sich über Spenden

    Mi., 19.02.2020

    Eine Erfolgsgeschichte

    Die Kapelle „Madonna der Landstraße“ wird von vielen Auto- und Radfahrern angesteuert, die die Spendenboxen füllen.

    Die Kapelle „Madonna der Landstraße“, die der Schützenverein Grinkenschmidt 1953 gebaut hat, ist seit vielen Jahren ein Anziehungspunkt für viele Rad- und Autofahrer. Zudem sind sie spendenfreudig. Mehrere Tausende Euro kommen pro Jahr zusammen.

  • Tafel freut sich über Spende des Kapellenausschusses

    Do., 25.07.2019

    Für Menschen in Not

    Freuen sich über die sinnvolle Verwendung der Spende (v.l.): Werner Geuker, Jutta Grawe, Stefan Schlatt, Norbert Hölker, Hubert Hagelschur und Philipp Hölker.

    Der Kapellen-Ausschuss des Schützenvereins Grinkenschmidt überreichte dem Caritas-Ausschuss eine Spende für die Tafel.

  • Kapellenausschuss: Spende in Höhe von 5500 Euro für gute Zwecke

    Do., 21.03.2019

    70 Kerzen pro Tag entzündet

    Der Kapellenausschuss zog Bilanz (v.l.): Martin Löhring, Helmut Veelker, Werner Geuker, Guido Werger, Luise Schwicking, Ewald Bockstette, Jutta Grawe, Thomas Kriege und Pfarrer Heinz Erdbürger.

    25 000 Kerzen wurden im vergangenen Jahr in der Kapelle „Madonna der Landstraße“ entzündet. Das sind im Durchschnitt 70 Kerzen pro Tag, heißt es in einer Pressemitteilung des Kapellenausschusses des Schützenvereins Grinkenschmidt.

  • 70 Kerzen leuchten pro Tag

    Di., 27.02.2018

    25 000 Kerzen entzündet

    Der Kapellenausschuss der „Madonna der Landstraße“ zog im Beisein von Pfarrer Heinz Erdbürger (l.) eine positive Bilanz des zurückliegenden Jahres. 5400 Euro können jetzt an caritative Organisationen gespendet. werden.

    Der Kapellenausschuss der „Madonna der Landstraße“ um Geschäftsführer Werner Geuker hatte allen Grund zur Freude. Rund 25 000 Kerzen wurden in der Kapelle im zurückliegenden Jahr entzündet, im Durchschnitt sind dies 70 Kerzen pro Tag.