Kapitalanlage



Alles zum Schlagwort "Kapitalanlage"


  • Steuern und Immobilien

    Mi., 19.02.2020

    Kaufpreisaufteilung notariell festgelegen

    Im Kaufvertrag einer Immobilie sollten die Preisanteile für Boden und Wohnung oder Haus festgelegt werden.

    Wer eine Immobilie als Kapitalanlage kauft, sollte schon im Notarvertrag festlegen, welcher Preisanteil auf die Immobilie und welcher auf den Boden entfällt. Das ist wichtig für die Abschreibung.

  • Kapitalanlagen

    Mo., 18.11.2019

    Steuer auf Schadenersatz wegen Falschberatung

    Auf Schadenersatzleistungen können Steuern anfallen, wenn sie im Zusammenhang mit der Erzielung von Einkünften stehen.

    Falsch beraten? Wer deshalb Geld schlecht angelegt hat, kann vielleicht Schadenersatz bekommen. Allerdings kommt die Summe nicht komplett beim Anleger an.

  • Sonderveröffentlichung

    Finanzen

    Mi., 27.03.2019

    Pflegeimmobilien als Kapitalanlage

    Finanzen: Pflegeimmobilien als Kapitalanlage

    Die steigende Anzahl an Pflegebedürftigen führt auch zu einem wachsenden Bedarf an Pflegeheimen. Der Bereich der Pflegeimmobilien stellt somit einen Zukunftsmarkt dar in den es sich zu investieren lohnt.

  • Investieren 3.0

    Mi., 03.10.2018

    Wenn der Computer die Kapitalanlage managt

    Wenn der Roboter die Geldanlage in die Hand nimmt, hoffen manche auf den großen Gewinn.

    Automatisiert, günstig und zeitsparend das Beste bei der Geldanlage rausholen: So etwa lauten die Versprechen der Firmen, die Robo-Advisor-Dienste anbieten. Auf Grundlage von Algorithmen wird dabei etwa eine Anlagestrategie festgelegt. Was gibt es dabei zu beachten?

  • Sonderveröffentlichung

    Finanzen

    Mi., 02.05.2018

    Pflegeimmobilien als Kapitalanlage

    Finanzen: Pflegeimmobilien als Kapitalanlage

    Die steigende Anzahl an Pflegebedürftigen führt auch zu einem wachsenden Bedarf an Pflegeheimen. Der Bereich der Pflegeimmobilien stellt somit einen Zukunftsmarkt dar in den es sich zu investieren lohnt.

  • WN OnlineMarketing Club

    Münster

    Stichting Deutsche Stiftung für Eigenheim- und Pflegeimmobilien

    Münster: Stichting Deutsche Stiftung für Eigenheim- und Pflegeimmobilien

    Pflegeimmobilien als Kapitalanlage von der D.S.E.P. Seit mehr als 20 Jahren ist die D.S.E.P. deutschlandweit an mehreren Standorten mit Hauptsitz in Münster erfolgreich tätig. Unser fundiertes Fachwissen im Bereich Erschließung, Verkauf und Vermietung von Wohnimmobilien wie Häusern und Wohnungen sowie Kapitalanlagen stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

  • Werbungskosten

    Do., 14.09.2017

    Finanzamt an Kosten für Modernisierung beteiligen

    Kosten für eine Modernisierung können Hauseigentümer unter bestimmten Voraussetzungen steuerlich absetzen.

    Immobilien sind für viele auch eine Kapitalanlage. Doch wer eine ältere Wohnung oder ein in die Jahre gekommenes Haus kauft, muss oft erstmal modernisieren. Aber Vorsicht: Wer zu viel investiert, kann die Kosten nicht sofort steuerlich geltend machen.

  • Finanzen

    Mi., 13.07.2016

    Rendite: Bei Altersvorsorge aufmerksam sein

    Bei der privaten Altersvorsorge sollten Verbraucher auch darauf achten, ob der Staat sie fördert.

    Aufgepasst bei der privaten Altersvorsorge. Wer das Vorsorgeprodukt nicht sorgfältig aussucht, hat aus der Kapitalanlage später weniger Ertrag als ursprünglich erhofft, so eine Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft in Köln.

  • Energie

    Mo., 23.05.2016

    Kohlestiftung deckt Dauerkosten für alte Zechen

    Steinkohle wird mit einem 10-Tonnen-Kipper vor dem Förderturm abgeladen.

    Wie finanziert man Ewigkeitslasten, wenn es für das angelegte Kapital kaum mehr Zinsen gibt? Mit einem Mix aus Kapitalanlagen, Dividenden und Firmenbeteiligungen. Die deutsche Kohlestiftung fährt damit gut - trotz Milliarden-Deckungslücken auf dem Papier.

  • Finanzen

    Mi., 07.10.2015

    Ferienhäuser haben als Kapitalanlage ihre Tücken

    Ein Haus am Meer - davon träumen viele. Doch eine Ferienimmobilie eignet sich nicht immer als Kapitalanlage.

    Ein Ferienhaus als Kapitalanlage? Das klingt reizvoll, will aber gut überlegt sein. Denn die Einnahmen sprudeln nicht automatisch. Es gibt Kosten, an die mancher Käufer gar nicht denkt. Und rechtlich ist auch so einiges zu beachten.